DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie bitte?! Martin Skrtel dribbelt über den halben Platz und trifft

18.03.2017, 11:5218.03.2017, 15:18
Video: streamable

Fenerbahce Istanbul verliert am Freitagabend gegen Konyaspor mit 2:3 und verpasst es somit, den Stadtrivalen Galatasaray vorübergehend von Platz 3 zu verdrängen.

Für den schönsten Treffer der Partie sorgt mit Martin Skrtel einer, der sonst eigentlich für beinharte Tacklings und spitze Ellenbogen bekannt ist. In bester Maradona-Manier übernimmt der Ex-Liverpool-Verteidiger das Leder hinter der Mittellinie, zieht mit Leichtigkeit an drei, vier Gegnern vorbei und trifft präzise in die untere Ecke. (jsc)

Hier ist Skrtel bestimmt nicht vertreten: Alle Spieler mit mehr als 100 Toren in der Premier League

1 / 31
Alle Spieler mit 100 und mehr Toren in der Premier League
quelle: imago/colorsport / imago images
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
FCZ-Krise unter Foda immer schlimmer – nach Pleite gegen Sion weiter torlos Letzter

Der erste Sieg im sechsten Saisonspiel, ein 2:0 in der Europa-League-Qualifikation gegen Linfield in Belfast, war für den FC Zürich nicht der erhoffte Befreiungsschlag. In der Super League ist der Titelverteidiger auch nach vier Runden sieglos. Gegen den FC Sion verlor der FCZ im Letzigrund mit 0:3.

Zur Story