Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Challenge League, 13. Runde

Xamax – FC Zürich 1:3 (0:1)

Aarau – Winterthur 1:1 (0:0)

Le Mont – Schaffhausen 1:0 (1:0)

Le milieu neuchatelois Matheus Leoni, gauche, lutte pour le ballon avec le joueur zuerichois Marco Schoenbaechler, droite, lors de la rencontre de football de Challenge League entre le Neuchatel Xamax FCS et le FC Zuerich, ce dimanche, 30 octobre 2016, au stade de la Maladiere a Neuchatel. (KEYSTONE/Jean-Christophe Bott)

Xamax kann den FCZ auch mit letztem Einsatz nicht stoppen. Bild: KEYSTONE

Sieg bei Xamax: Der FCZ macht einen Riesenschritt zum Wiederaufstieg



Der FC Zürich surft weiterhin auf der Erfolgswelle. Nach dem Cup-Sieg gegen St.Gallen landet der Stadtklub auch in der Liga einen Big Point. In Neuenburg wird das bisher drittplatzierte Xamax 3:1 besiegt. 

Marco Schönbächler (21.) und Moussa Koné (68.) brachten die Zürcher verdient auf die Siegesstrasse. Xamax konnte durch Samir Ramizi zwar vier Minuten nach dem 0:2 verkürzen. Der Ausgleich wollte jedoch trotz Überlegenheit nicht fallen. Im Gegenteil: Die Gäste schliessen einen Konter über Dzengis Cavusevic in der 83. Minute zum 3:1 ab. Der Versuch des Stürmers wurde zwar womöglich noch auf der Linie geklärt, aber Sangoné Sarr drückte das Leder danach definitiv über die Linie.

30.10.2016; Neuenburg; Fussball Challenge League - Neuchatel Xamax FCS - FC Zuerich;
Jubel Zuerich nach dem Tor zum 0:1 durch Marco Schoenbaechler (Zuerich)
 (Urs Lindt/freshfocus)

Zürcher Jubel nach dem 1:0 durch Marco Schönbächler. Bild: freshfocus

Mit dem Dreier weist der FCZ zumindest bis am Montag jetzt schon satte zehn Punkte Vorsprung auf Xamax und Wil aus. Die Ostschweizer können morgen mit einem Sieg gegen Servette wieder auf sieben Zähler verkürzen.

Weiter im Tief bleibt Aarau, das nur zu einem 1:1 gegen Winterthur kommt. (fox)

Die Tabelle

Bild

Die Telegramme

Aarau - Winterthur 1:1 (0:0)
3780 Zuschauer. - SR Tschudi.
Tore: 65. Sutter 0:1. 76. Rossini 1:1.

Le Mont - Schaffhausen 1:0 (1:0)
420 Zuschauer. - SR Musa.
Tor: 33. Cortelezzi 1:0.

Neuchâtel Xamax - Zürich 1:3 (0:1)
6349 Zuschauer.
Tore: 21. Schönbächler 0:1. 68. Moussa Koné 0:2. 72. Ramizi 1:2. 83. Sarr 1:3.

Die Super League im Zeitraffer – wie sich die Liga seit 1980 verändert hat

Witziges zum Fussball

Diese 13 Amateur-Fussballer triffst du in JEDEM Trainingslager

Link zum Artikel

Anders als in der Champions League siehst du hier 11 wunderschöne Tore

Link zum Artikel

Frankfurt-Spieler da Costa hat gerade das beste Platz-Interview des Jahres gegeben

Link zum Artikel

Jetzt mal eine ganz wichtige Frage: Welcher Ball bist du?

Link zum Artikel

Das neueste Cover von «FourFourTwo» ist ein kniffliges Rätsel – schlägst du uns?

Link zum Artikel

Der Titel für das absurd-witzigste Interview des Jahres ist bereits vergeben

Link zum Artikel

Ciao Cristiano! Das sind die 17 schönsten italienischen Fussball-Begriffe

Link zum Artikel

Top-Sportchef Ralf Meile hat in 6 Monaten aus 100 satte 250 Millionen gemacht. Und du?

Link zum Artikel

Das sind die Top 25 der schrägsten Fussballer-Songs aller Zeiten

Link zum Artikel

Sie gleichen sich wie ein Ei dem anderen – diese 10 Fussballer haben heimliche Doppelgänger

Link zum Artikel

Von «New Arrogance» bis «Yugo Boss» – diese Fussballer-Parfüms sollten dringend auf den Markt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Das sind die besten Rekruten der besten Armee der Welt

Link zum Artikel

9 «Ratschlag»-Klassiker, die du dir in Zukunft einfach mal sparen kannst

Link zum Artikel

Christian Wasserfallen nicht mehr FDP-Vize – wegen der Klimafrage?

Link zum Artikel

Hitzewarnung der höchsten Stufe ++ So bereitet sich die Armee auf die Hitze vor

Link zum Artikel

Das gab's noch nie: Schweizer Mathe-Genie startet als 15-Jähriger mit Master-Studium

Link zum Artikel

Fans raten GNTM-Gewinnerin Stefanie Giesinger zu grösseren Brüsten – aber ihr Konter sitzt

Link zum Artikel

«Die Schweiz ist eine Gold-Weltmacht – ein enormes Risiko»

Link zum Artikel

Turbo Jens ist alles, was du heute gesehen haben musst (wer hat den Typen eingestellt?)

Link zum Artikel

YouTuberin verwandelt Teslas Model 3 in Pick-up – und das Resultat ist grandios

Link zum Artikel

«Ab 30 kann Mann keine kurzen Hosen mehr tragen!» – watson-Chef klärt uns auf 🙄

Link zum Artikel

Diese Schweizer Fussballer haben noch keinen Vertrag für nächste Saison

Link zum Artikel

Herr Matthes, wie gross ist die Schadenfreude bei Nokia über Huaweis Trump-Schlamassel?

Link zum Artikel

Ein Streik kommt selten allein – so wollen die Frauen weitermachen

Link zum Artikel

Nach 27 Jahren kommt der Nachfolger der SMS – das musst du über RCS wissen

Link zum Artikel

Merkel beginnt bei Staatsbesuch plötzlich zu zittern – Entwarnung folgt kurz darauf

Link zum Artikel

Hitzewarnung der höchsten Stufe

Link zum Artikel

Ohrfeige für Bundesanwalt vom Bundesstrafgericht – Lauber ist im FIFA-Fall befangen

Link zum Artikel

40 Millionen Liter Trinkwasser verschwunden? Das Rätsel von Tägerig ist gelöst

Link zum Artikel

OMG – wir haben Knoblauch unser ganzes Leben lang falsch geschält

Link zum Artikel

Warum Donald Trump 2020 wiedergewählt wird – und warum nicht

Link zum Artikel

Ein 3-jähriges Mädchen zerstört eine Fliege – das macht dann 56'000 Franken

Link zum Artikel

«Kann man sich in einen guten Freund verlieben?»

Link zum Artikel

Schweizer Mathe-Genie (15) startet Master-Studium

Link zum Artikel

Federer vor Halle-Auftakt: «Rasen hat seine eigenen Regeln – vor allem für mich»

Link zum Artikel

We will always love you – vor 60 Jahren veröffentlichte Dolly ihre erste Single

Link zum Artikel

Fazit nach Frauenstreik: Hunderttausende Menschen protestierten für Gleichstellung

Link zum Artikel

«Er hat nicht unrecht» – das sagt Christoph Blocher zu SVP-Glarners Handy-Terror

Link zum Artikel

Du willst dein Handy sicherer machen? Dann solltest du diese 10 Regeln kennen

Link zum Artikel

FCB-Sportchef Streller tritt mit emotionalem SMS zurück: «Es bricht mir s’Herz»

Link zum Artikel

Trump hat sich im Persischen Golf verzockt

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Link zum Artikel

14 Gründe, warum die Frauen heute streiken

Link zum Artikel

«Das stimmt einfach nicht» – Martullo-Blocher wird in der «Arena» vorgeführt

Link zum Artikel

Nach Handy-Terror: Betroffene Mutter rechnet mit SVP-Glarner ab – und wie

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

9 spannende Geisterstädte und ihre Geschichten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • DerTaran 31.10.2016 07:05
    Highlight Highlight Ehrlich gesagt, hoffe ich, dass Xamax bald wieder in der Superleague spielt.
  • Hans der Dampfer 30.10.2016 18:37
    Highlight Highlight Ich würde den Wiederaufstieg noch nicht feiern. Erst mal die Winterpause abwarten. Erfahrungsgemäss werden dann die Karten neu gemischt.
    • René Obi (1) 30.10.2016 20:31
      Highlight Highlight Richtig, Hochmut kommt vor dem Fall. Bis der Aufstieg nicht rechnerisch feststeht, gibt es noch nichts zu feiern. Und das wird im allerbesten Fall irgendwann im April soweit sein.

      Vorher aber gehts darum auch Wil noch weiter zurück zu binden und europäisch zu überwintern. :-)
    • Imfall 30.10.2016 20:42
      Highlight Highlight ähm nein
  • 2sel 30.10.2016 17:16
    Highlight Highlight @watson im ersten Abschnitt "wird das bisher drittplatzierte Xamax 2:1 besiegt. " 3:1 😉

Bei Granit Xhakas Charity-Partie trollt der Schiri einen Spieler und wird dafür gefeiert

Granit Xhaka war vor wenigen Tagen im Kosovo und hat gemeinsam mit Weder-Bremen-Star Milot Rashica ein Charity-Spiel abgehalten. Der Hintergrund war das 20-jährige Jubiläum der Befreiung von Pristina. Xhaka stellte ein Team zusammen und trat damit gegen Rashicas Mannschaft an.

Die Stimmung auf dem Platz war offensichtlich gut. Und auch der Schiedsrichter machte mit, als er einen Spieler vom Team des Schweizers einen kurzen Moment zittern liess.

Und als ein Fan das Feld stürmte, gab es die …

Artikel lesen
Link zum Artikel