Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
CORRECTS SPELLING OF NAME TO TAUFATOFUA INSTEAD OF AUFATOFUA - Pita Nikolas Taufatofua carries the flag of Tonga during the opening ceremony for the 2016 Summer Olympics in Rio de Janeiro, Brazil, Friday, Aug. 5, 2016. (AP Photo/Matt Slocum)

Pita Taufatofua (hier als Fahnenträger in Rio 2016) ist auch in Pyeongchang wieder dabei. Bild: AP/AP

Kampfsportler und Staubsauger-Vertreter – das sind die Olympia-Exoten

Athleten aus Tonga und Ecuador, Eritrea und Nigeria, Kosovo und Malaysia – an den Olympischen Spielen in Pyeongchang sind wieder einige Exoten am Start. Eine Geschichte von olympischen Träumen.



Die eingeölte Brust von Rio de Janeiro wird Pita Taufatofua in Pyeongchang gut verpacken. «Ich will ja bei meinem Rennen noch am Leben sein», scherzte der 34-jährige Athlet aus Tonga, der sich vor zwei Jahren noch im Taekwondo versucht hatte und nun in Südkorea im Langlauf startet.

Tonga's Pita Taufatofua competes in the men's cross country sprint qualification at the 2017 Nordic Skiing World Championships in Lahti, Finland, Thursday, Feb. 23, 2017. (AP Photo/Matthias Schrader)

Jetzt versucht sich der Tongaer als Langläufer. Bild: AP/AP

Von Rio blieb vor allem Taufatofuas Auftritt mit blankem Oberkörper an der Eröffnungsfeier im Gedächtnis. Auch in Pyeongchang ist der 100-Kilo-Mann wieder einer der vielen liebenswerten Exoten.

Premiere für Ecuador

Da wäre zum Beispiel auch Klaus Jungbluth Rodriguez, der erste Teilnehmer aus Ecuador bei Winterspielen. Gewichtheber war der 38-Jährige, bis ihn eine Knieverletzung stoppte und er als Student in Norwegen Langlauf für sich entdeckte. Nachdem Jungbluth Rodriguez das Nationale Olympische Komitee Ecuadors von der Gründung eines Wintersportverbands überzeugt hatte, musste er nur noch den Umstieg von Rollerski auf echten Schnee bewältigen. «Das war ziemlich hart. Auf Schnee ist vieles anders», sagt Jungbluth Rodriguez.

Nach geschaffter Qualifikation wird er nun am Freitag an der Eröffnungsfeier ebenso die Fahne seines Landes tragen wie der 18 Jahre alte Albin Tahiri, der als erster Athlet des Kosovo bei Winterspielen dabei ist. Der Skirennfahrer ist eigentlich Slowene, sein Vater aber stammt aus dem Kosovo. «Als Kosovo seine Unabhängigkeit erklärte, wollte ich helfen, indem ich das Land als Athlet vertrete», sagt Tahiri.

Premiere an Winterspielen feiern diesmal auch Malaysia, Singapur, Nigeria und Eritrea. Shannon-Ogbnai Abeda, ein 21 Jahre alter Skirennfahrer, wird erstmals auf der grössten Bühne seines Sports für Eritrea starten und ist immer noch überwältigt von den Reaktionen aus seinem Bekanntenkreis. «Sie schauen zu mir auf, ich hätte mir nie vorstellen können, in so einer Position zu sein», sagt Abeda, der in Kanada als Sohn von Flüchtlingen aus Eritrea aufgewachsen ist.

Staubsauger-Vertreter im Eiskanal

Ein Traum geht auch für Akwasi Frimpong in Erfüllung. Als Sprinter verpasste er die Sommerspiele in London 2012, im Bobteam seiner Wahlheimat Niederlande war er 2014 in Sotschi nur Reservist. Nun geht der 31-Jährige als Skeleton-Pilot für sein Geburtsland Ghana in Pyeongchang an den Start. «Das zeigt den Menschen, dass es okay ist, sich das Träumen zu trauen», sagt Frimpong.

Als illegaler Einwanderer lebte er 13 Jahre in den Niederlanden, ehe er einen Pass bekam. Seine Olympia-Teilnahme finanzierte Frimpong zuletzt als Staubsauger-Vertreter. Nun will der 99. der Weltrangliste als erster Afrikaner eine Medaille bei Winterspielen gewinnen. «Es ist mein Weg, Grenzen zu durchbrechen und zu zeigen, dass Afrikaner und Schwarze diesen Sport auch beherrschen», sagt Frimpong.

Am olympischen Eiskanal könnte der Ghanaer in den kommenden Tagen auch zwei ziemlich exotischen Bob-Teams über den Weg laufen. Nigerias Frauen-Duo brachte über eine Crowdfunding-Kampagne 75'000 Dollar zusammen, inzwischen ist das Team um die frühere Hürdensprinterin Seun Adigun ein echter Hit bei Fans und Sponsoren. Erst recht an die «Cool Runnings» erinnern Jazmine Fenlator-Victorian und Carrie Russell, die 30 Jahre nach Jamaikas legendärem Männer-Bob die Farben der Karibik-Insel wieder zurück in die Olympia-Eisrinne bringen.

Jazmine Fenlator-Victorian and Carrie Russell of Jamaica speed down the track during their first run of the women's  bobsled World Cup race in Innsbruck, Saturday, Dec. 16, 2017. (AP Photo/Kerstin Joensson)

Das Jamaikanische Bob-Duo im Einsatz. Bild: AP/AP

Bereits Erfahrung mit der olympischen Exotenrolle hat Yohan Goutt Goncalves, der schon 2014 als Skirennfahrer Osttimor zum Debüt bei Winterspielen verhalf. «Diesen Traum hatte ich, seit ich acht war. Ich wollte zu Olympia, und ich wusste, es sollte für Osttimor sein, weil es wichtig ist zu zeigen, dass es dieses Land gibt», sagt der 23-Jährige.

Die Liebe zur Heimat seiner Mutter geht über den Sport hinaus. Nach der Ski-WM 2015 nahm sich Goutt Goncalves eine Auszeit von 18 Monaten, um in humanitären Projekten in Osttimor mitzuhelfen. Jetzt ist er wieder da – und Pyeongchang um eine aussergewöhnliche Geschichte reicher. (abu/sda/dpa)

So sieht Pyeongchang wenige Tage vor dem Olympia-Start aus

Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Mit diesem Flussdiagramm findest auch du deine Olympia-Sportart

Link zum Artikel

Der ultimative Test: Welcher Schweizer Olympionike bist du?

Link zum Artikel

Olympische Spiele oder Street Parade – welcher Slogan gehört wohin?

Link zum Artikel

Nach dem Erfolg die Magersucht – das wurde aus dem 15-jährigen Star der Spiele von Sotschi

Link zum Artikel

12 wahnwitzige Curling-Szenen, die die Lust auf Olympia wecken

Link zum Artikel

7 bemerkenswerte Fakten zu den 171 Schweizer Olympia-Teilnehmern

Link zum Artikel

Noch ein Monat bis Olympia – das sind unsere grössten Medaillen-Hoffnungen

Link zum Artikel

Ein Langläufer aus Tonga?! Pita Taufatofua hat sich tatsächlich für Olympia qualifiziert

Link zum Artikel

Olympia droht Doping-Skandal, weil sich diese Fläschchen öffnen lassen

Link zum Artikel

Vier neue Disziplinen: In Pyeongchang geht's um 102 Medaillensätze

Link zum Artikel

Hier finden die Wettkämpfe der Olympischen Winterspiele 2018 statt

Link zum Artikel

Wir sind Soohorang und Bandabi, die Maskottchen der Winterspiele 2018

Link zum Artikel

Pyeongchang wie Sapporo und Nagano? Die Schweizer Bilanz bei Winterspielen in Asien

Link zum Artikel

So kam Pyeongchang zu den Olympischen Winterspielen 2018

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Mit diesem Flussdiagramm findest auch du deine Olympia-Sportart

18
Link zum Artikel

Der ultimative Test: Welcher Schweizer Olympionike bist du?

29
Link zum Artikel

Olympische Spiele oder Street Parade – welcher Slogan gehört wohin?

2
Link zum Artikel

Nach dem Erfolg die Magersucht – das wurde aus dem 15-jährigen Star der Spiele von Sotschi

1
Link zum Artikel

12 wahnwitzige Curling-Szenen, die die Lust auf Olympia wecken

6
Link zum Artikel

7 bemerkenswerte Fakten zu den 171 Schweizer Olympia-Teilnehmern

12
Link zum Artikel

Noch ein Monat bis Olympia – das sind unsere grössten Medaillen-Hoffnungen

7
Link zum Artikel

Ein Langläufer aus Tonga?! Pita Taufatofua hat sich tatsächlich für Olympia qualifiziert

2
Link zum Artikel

Olympia droht Doping-Skandal, weil sich diese Fläschchen öffnen lassen

4
Link zum Artikel

Vier neue Disziplinen: In Pyeongchang geht's um 102 Medaillensätze

0
Link zum Artikel

Hier finden die Wettkämpfe der Olympischen Winterspiele 2018 statt

0
Link zum Artikel

Wir sind Soohorang und Bandabi, die Maskottchen der Winterspiele 2018

0
Link zum Artikel

Pyeongchang wie Sapporo und Nagano? Die Schweizer Bilanz bei Winterspielen in Asien

0
Link zum Artikel

So kam Pyeongchang zu den Olympischen Winterspielen 2018

0
Link zum Artikel

Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Mit diesem Flussdiagramm findest auch du deine Olympia-Sportart

18
Link zum Artikel

Der ultimative Test: Welcher Schweizer Olympionike bist du?

29
Link zum Artikel

Olympische Spiele oder Street Parade – welcher Slogan gehört wohin?

2
Link zum Artikel

Nach dem Erfolg die Magersucht – das wurde aus dem 15-jährigen Star der Spiele von Sotschi

1
Link zum Artikel

12 wahnwitzige Curling-Szenen, die die Lust auf Olympia wecken

6
Link zum Artikel

7 bemerkenswerte Fakten zu den 171 Schweizer Olympia-Teilnehmern

12
Link zum Artikel

Noch ein Monat bis Olympia – das sind unsere grössten Medaillen-Hoffnungen

7
Link zum Artikel

Ein Langläufer aus Tonga?! Pita Taufatofua hat sich tatsächlich für Olympia qualifiziert

2
Link zum Artikel

Olympia droht Doping-Skandal, weil sich diese Fläschchen öffnen lassen

4
Link zum Artikel

Vier neue Disziplinen: In Pyeongchang geht's um 102 Medaillensätze

0
Link zum Artikel

Hier finden die Wettkämpfe der Olympischen Winterspiele 2018 statt

0
Link zum Artikel

Wir sind Soohorang und Bandabi, die Maskottchen der Winterspiele 2018

0
Link zum Artikel

Pyeongchang wie Sapporo und Nagano? Die Schweizer Bilanz bei Winterspielen in Asien

0
Link zum Artikel

So kam Pyeongchang zu den Olympischen Winterspielen 2018

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

14
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

63
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

28
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

24
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

8
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

118
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

14
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

63
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

28
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

24
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

8
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

16
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

118
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

78
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

120
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Dass es im Fussball für Frauen deutlich weniger Geld zu holen gibt als für Männer, ist bekannt. Doch wie sieht es in den anderen Sportarten aus? Wo werden Frauen bezüglich Preisgelder benachteiligt – und wo herrscht Gleichberechtigung? Eine Übersicht.

Klar: Verdienstmöglichkeiten beschränken sich in vielen Sportarten bei weitem nicht auf Preisgelder. Dazu kommen Löhne und – nicht selten – persönliche Sponsoren oder andere Werbeeinnahmen oder Gelder von Unterstützern. Roger Federer beispielsweise sackte 2017 rund zehnmal mehr durch Sponsoren als durch Preisgelder ein.

Trotzdem zeigt ein Blick auf Preisgelder zum einen die Popularität und finanzielle Kraft der Sportart, und zum anderen, wo Frauen und Männer gleich behandelt werden.

Für unsere …

Artikel lesen
Link zum Artikel