DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Da freut sich der Papa! Klinsmann Junior rettet Hertha BSC vor der nächsten Blamage

08.12.2017, 08:0308.12.2017, 08:48
87. Minute: Klinsmann rettet der Hertha das Remis.Video: streamable

Hertha BSC war schon vor dem letzten Europa-League-Gruppenspiel ausgeschieden, gegen Östersunds FK ging es gestern deshalb nur noch darum, auf europäischer Bühne die deutsche Ehre zu retten. Und diese Aufgabe übernahm bei der Hertha ausgerechnet ein Neuling. Ein prominenter Neuling.

Weil Stammkeeper Rune Jarstein geschont wurde und Ersatz Thomas Kraft mit einer Grippe ausfiel, gab Jonathan Klinsmann, Sohn von Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann, in der Kehraus-Partie sein Profi-Debüt und rettete seinem Team mit einem gehaltenen Penalty in der 87. Minute das 1:1.

«Dass ich den Elfmeter gehalten habe, war toll für mich. Die Fans standen hinter mir, das war unglaublich», sagte der amerikanische U20-Nationalspieler, der die richtige Ecke ahnte: «So wie er angelaufen ist, habe ich mir gedacht: Ich probiere es links.» Der 20-Jährige sei vor dem Spiel «richtig nervös» gewesen: «Nachdem ich den Ball das erste Mal berührt habe, war es dann besser.» (pre)

Bonus

Die vier schönsten Tore von gestern:

Paredes trifft nach herrlichem Dribbling für Zenit St.Petersburg.Video: streamable
Ex-Chelsea-Verteidiger Branislav Ivanovic trifft per Fallrückzieher.Video: streamable
Boom! Mehdi Bourabias Hammer passt haargenau.Video: streamable
Schlenzer von Ex-FCB-Ägypter Mohamed Elneny.Video: streamable

Klinsmann war «The Diver» – die schönsten Fussball-Spitznamen

1 / 28
Die schönsten Fussball-Spitznamen
quelle: ap / frank augstein
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Betrinken und Beklagen mit Quentin

Video: watson/Quentin Aeberli, Emily Engkent
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Wechsel bestätigt: Freuler geht in die Premier League +++ Kostic-Wechsel zu Juventus fix

Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push! So einfach geht's:

Zur Story