DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
David Goffin: Schau mir in die Augen, kleiner Koala!
David Goffin: Schau mir in die Augen, kleiner Koala!Bild: EPA/TENNIS AUSTRALIA

(Fast) jeder Schuss ein Treffer, egal ob Schiri, Ballkind oder Doppelpartner

Schiedsrichter, Ballmädchen und Doppelspieler gründen vielleicht bald eine Selbsthilfegruppe. Eine für alle, die von einem Tennisball getroffen worden sind … Das sind die besten Videos des Tages von den Australian Open.
17.01.2018, 15:2017.01.2018, 15:34

Die besten Videos von Tag 3

Ohne hinzuschauen so ein Schlag zum Satzgewinn 😍

Video: streamable

Um den Pfosten gehämmert 🔨

Video: streamable

Hä?! Ich dachte, man spiele hier Tennis und kein Fussball! ⚽️

Video: streamable

Ein königlicher Passierball 👑

Video: streamable

Wenn der Frust raus muss 😡

Video: streamable

Ballmädchen leben gefährlich 😳

Video: streamable

Wirklich, wirklich gefährlich 😱

Video: streamable

Und Schiris erst recht! 🤕

Video: streamable

Ich hab ihn, ich hab ihn, ich hab ihn … nicht 🙈

Video: streamable

Vorsicht, friendly fire 🔥

Video: streamable

Komm nach vorne, ich hab hier etwas für dich 🎁

Video: streamable

Samba de Janeiro 💃

Video: streamable

Was! Für! Eine! Rally! 👌🏻

Video: streamable

Marta Kostjuk, mit 15 Jahren in der dritten Runde – als Jüngste seit Martina Hingis 1996 👶🏼

Video: streamable

Die besten Bilder aus Melbourne

Neue Tempolimite nach dem Zoll

Video: srf

Unvergessene Tennis-Geschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Jakowenko und Lööv verlängern bei Biel +++ Tigers bestätigten Cadonau-Transfer
Kaum hat die neue Saison begonnen, arbeiten die National-League-Klubs bereits wieder an den Kadern für die Saison 2022/23.

Der EHC Biel verlängerte die Verträge mit zwei ausländischen Verteidigern: Mit dem Russen Alexander Jakowenko (23) um drei Saisons bis 2025 und mit dem Schweden Viktor Lööv (29) um zwei Saisons bis 2024. (dab/sda)

Zur Story