wechselnd bewölkt
DE | FR
39
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Tennis

Diese Rekorde hat Roger Federer heute geknackt, egalisiert oder ausgebaut

Diese Rekorde hat Roger Federer heute geknackt, egalisiert oder ausgebaut

16.07.2017, 18:1816.07.2017, 18:22

(ram)

Video: watson

Unvergessene Tennis-Geschichten

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

39 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Aaron Maté
16.07.2017 18:38registriert Mai 2016
Ich schmunzle über die Gränni- und Nörgeli-Fritze die vor 5 Jahren seinen Rücktritt forderten.. harharhar. Pflöck! 😝
Ich hoffe Foger Rederer spielt bis 40! Denn nach ihm ist alles doof..
2547
Melden
Zum Kommentar
avatar
Glögglifrösch
16.07.2017 17:35registriert Mai 2015
🏆 Wimbledon 2003
🏆 Australian Open 2004
🏆 Wimbledon 2004
🏆 US Open 2004
🏆 Wimbledon 2005
🏆 US Open 2005
🏆 Australian Open 2006
🏆 Wimbledon 2006
🏆 US Open 2006
🏆 Australian Open 2007
🏆 Wimbledon 2007
🏆 US Open 2007
🏆 US Open 2008
🏆 French Open 2009
🏆 Wimbledon 2009
🏆 Australian Open 2010
🏆 Wimbledon 2012
🏆 Australian Open 2017
... und jetzt ...
🏆 Wimbledon 2017

Ich ziehe 19mal meinen Hut🎩

Was für eine Leistung!
2396
Melden
Zum Kommentar
avatar
Grundi72
16.07.2017 17:31registriert Dezember 2015
Cilic ist ein grosser Sportsmann!

Roger? No words, dafür eine Zahl: 8!

👑
1805
Melden
Zum Kommentar
39
Bayern wieder nur mit 1:1 ++ Hertha feuert Bobic ++ Pedri schiesst Barça zum Sieg

Der Rekordmeister wartet weiter auf den ersten Sieg im neuen Jahr. Zum dritten Mal in acht Tagen trennt sich Bayern München mit einem 1:1, nach RB Leipzig und dem 1. FC Köln dieses Mal gegen den Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt.

Zur Story