DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Während die Welt über Tom Brady lacht, nehmen Eagles-«Fans» die eigene Stadt auseinander

Tom Brady ist der tragische Held des Super Bowls, weil ihm kurz vor Schluss der Ball aus den Händen geschlagen wird. Die Schadenfreude gegenüber dem unbeliebten Star-Quarterback ist riesig. Währenddessen kommt es nach dem Sensationssieg auf den Strassen von Philadelphia zu üblen Ausschreitungen.
05.02.2018, 09:3805.02.2018, 11:54

Der «Fumble» von Brady

Warum Tom Brady nicht sonderlich beliebt ist:

Der Funmble

Dabei war Brady eigentlich so gut ...

Üble Ausschreitungen auf Philadelphias Strassen

(zap)

Es geht aber auch anders ...

Fly Eagles fly! Philadelphia gewinnt erstmals den Super Bowl

Der wahre Star des Super Bowls ist ein Junge im Publikum

Video: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Laaksonen gegen Medwedew chancenlos +++ Auch Vögele und Golubic scheiden aus
Die Australian Open gehen in den zweiten Tag. Die aktuellen Resultate im Liveticker.
Zur Story