DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Haifische können verdammt hoch springen – und wir werden alle sterben!

09.09.2016, 10:3609.09.2016, 10:39

Sie können wirklich springen 😵

Animiertes GIFGIF abspielen

(ange)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

12 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Baba ♀️
09.09.2016 19:20registriert Januar 2014
In meinen Augen hochgradig primitiv (sorry für das deutliche Wort), den Kampf ums Leben eines Tieres zur Belustigung heranzuziehen. Dieser Hai ist hochgradig in Panik (weil am Angelhaken) und ihr von watson zeigt das als "wie hoch Haie springen können".

Sorry watson, das ist eurer nicht würdig! Dieser Artikel gehört gelöscht!

Das wäre, als wenn ihr einen Tiertransport (im europäischen Ausland) zeigen würdet unter dem Titel "hört mal, wie laut Schweine quieken können" 😠😠😠
1083
Melden
Zum Kommentar
avatar
barbapapa
09.09.2016 12:41registriert Februar 2014
Und weshalb werden wir genau alle sterben? Weil Haie schon immer so hoch springen konnten und trotzdem nur eine handvoll Menschen pro Jahr wegen Haien sterben?
884
Melden
Zum Kommentar
avatar
Talli
09.09.2016 18:30registriert März 2016
Ich kann auf tierquälerei als bespassungsquelle verzichten.
Wenn der hai ins boot gesprungen wäre und sich an der besatzzung gütlich getan hätte, wäre mir en lächeln entwichen.
832
Melden
Zum Kommentar
12
Wie im Actionfilm: Güterzug rammt US-Streifenwagen – Verdächtige sitzt noch drin 😳

Bei einer Verhaftung im US-Bundesstaat Colorado ist es am 16. September zu einer Szene wie aus einem Actionfilm gekommen. Beamte hatten eine Frau festgenommen, weil sie mit einer Waffe einen anderen Autofahrer bedroht haben soll.

Zur Story