Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Solar Impulse 2» erreicht New York



Das «Solar Impulse 2» hat die Freiheitsstatue erreicht. Live-Bilder zeigten am Samstagmorgen, wie das Schweizer Solarflugzeug im New Yorker Nachthimmel am Monument vorbeiflog.

Im Cockpit sass Pilot André Borschberg, wie «Solar Impulse» im Kurznachrichtendienst Twitter schrieb. Der Start war am späten Freitagabend (Ortszeit) in Lehigh Valley im US-Bundesstaat Pennsylvania erfolgt.

Es ist die 14. Etappe auf der nur von Sonnenenergie gespeisten Weltumrundung. Von New York aus soll es dann über den Atlantik nach Europa gehen.

Die «Solar Impulse 2» mit einer Spannweite von 72 Metern war erstmals im März 2015 im Golfemirat Abu Dhabi abgehoben und über Indien und China nach Hawaii geflogen. Wegen eines Batterieschadens musste das Team um die Abenteurer und Wissenschaftler Bertrand Piccard und Borschberg auf der Pazifikinsel neun Monate pausieren. Mit dem Flug wird für die Nutzung sauberer Energieträger geworben. (sda/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Fahrzeug stürzt in Sachseln 200 Meter in die Tiefe

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Immer mehr neue Autoantriebe, doch welcher ist der beste? Die grosse Übersicht

Jenseits von Benzin und Diesel ist die Vielfalt an elektrifizierten Antrieben gross – Wir geben einen Überblick.

In den letzten Jahrzehnten hat sich in Sachen Antrieb im Auto wenig Grundsätzliches verändert: Benzin- und Dieselmotor wurden zwar stetig weiterentwickelt. Mehr Leistung, bessere Laufkultur und weniger Emissionen wurden dem Verbrennungsmotor antrainiert. Doch gerade, wenn es um Schadstoff und Co2-Emissionen geht, gerät der Verbrenner an seine Grenzen.

Zwar sind Benziner und Diesel erstaunlich sauber geworden. Selbst beim heutigen Technikstand sind Verbesserungen möglich, doch sie werden immer …

Artikel lesen
Link zum Artikel