Digital

Daten zur iPhone-Keynote und den neuen Google-Handys geleakt

24.08.17, 07:33 24.08.17, 11:38

Die Digital-News im Überblick:

Neue Pixel-Smartphones von Google sollen Anfang Oktober kommen

Am 5. Oktober (Dienstag) werde Google die zweite Generation seiner Android-Smartphone-Serie Pixel, das Pixel 2 und das Pixel 2 XL, vorstellen: Dies will der zuverlässige US-amerikanische Leaker und Journalist Evan Blass erfahren haben.

Zu den Spezifikationen war bereits einiges an die Öffentlichkeit, respektive zu den Tech-Blogs, gelangt:

(dsc, via Android Police)

So sieht das Sony Xperia XZ1 aus

Zum Start der Elektronik-Messe IFA am 1. September werden viele Produkte-Ankündigungen erwartet, und im Vorfeld häufen sich die Leaks und Vorab-Informationen. Heute betroffen ist der japanische Smartphone-Hersteller Sony: Eine Reihe von Presse-Bildern zum neuen Android-Flaggschiff XZ1 ist bei Twitter aufgetaucht. Im Gegensatz zur Konkurrenz bietet es kein rahmenloses Display (5,2 Zoll), soll aber zu einem deutlich günstigeren Preis (unter 800 Dollar) in den Verkauf kommen.

Zu den Vorzügen des neuen Xperia-Modells gehört die Hauptkamera (19 Megapixel), allerdings mit nur einer Linse. Die bislang vorliegenden Informationen fasst 9to5Google zusammen.

(dsc, via 9to5Google)

Gerücht: Apple enthüllt neue iPhones am 12. September

Angeblich wird die nächste iPhone-Generation am 12. September (Dienstag) vorgestellt, wie der französische Tech-Blog Mac4Ever von Informanten bei Mobilfunk-Anbietern gehört haben will. Der Verkaufsstart erfolge am 22. September.

(dsc, via Redmond Pie)

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben die «Insect Balls» gekostet, damit du nicht musst

1m 46s

Wir haben die «Insect Balls» gekostet, damit du nicht musst

Video: watson/Emily Engkent

Wenn der Weltuntergang kommt, sind sie bereit: Willkommen in der Welt der Prepper

Wie beliebt ist dein Vorname? Dieses geniale Tool verrät es (und noch vieles mehr)

Warum unsere Schulen NICHT auf Microsoft (oder Apple) setzen sollten

Ein Hoch auf die Schweizer Bierbrauer! (und ein Aspirin, bitte)

Wer in die USA reist, muss mit dem Schlimmsten rechnen – 11 Fakten und Irrtümer

Was man mit privaten Sicherheitskameras darf – und warum die Cloud riskant ist

Alte Fotos zeigen die Schweiz während des Zweiten Weltkriegs

Diese Bilder durfte die Schweizer Presse im Zweiten Weltkrieg nicht zeigen

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Obamas geniale Antwort auf Rassisten schlägt alle Twitter-Rekorde

Manchmal genügen 140 Zeichen und ein Bild: Das demonstriert dieser Tage der ehemalige US-Präsident. Via Twitter liess Barack Obama das Internet wissen, was er von den rassistischen Kundgebungen und der Gewalt in Charlottesville hält. Es ist mittlerweile der Tweet mit den meisten «Gefällt mir»-Reaktionen.

Obama zitierte Nelson Mandela und ruft in insgesamt drei Tweets dazu auf, Rassisten Liebe entgegenzubringen. «Menschen müssen lernen zu hassen, und wenn sie das Hassen lernen können, dann …

Artikel lesen