DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Durchsetzungsinitiative: Gegner demonstrierten in Zürich

06.02.2016, 23:46

Am Samstag fanden sich Gegner der Durchsetzungsinitiative am Zürcher Helvetiaplatz ein, um gegen die SVP-Initiative zu demonstrieren. Gemäss Programm auf der Facebookseite der Organisatoren sprach Stadtpräsidentin Corine Mauch an der Kundgebung. Nach dem Umzug wollten die Demonstranten ihre Abstimmungscouverts bei der Post am Helvetiaplatz einwerfen. 

1 / 7
Demo gegen die Durchsetzungsinitiative am Zürcher Helvetiaplatz
quelle: watson/leserreporter
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Auf Twitter wurde die Zahl der Teilnehmer auf 4000 geschätzt. Die Stadtpolizei Zürich konnte auf Anfrage keine Angaben zur Zahl der Teilnehmer machen. 

(dhr)

[pbl, 16.02.2016] Durchsetzungs-Initiative

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1