Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Golden-Boy: Das sind die 25 grössten Talente unter 21 Jahren

Das sind die Kandidaten für das Tor des Jahres – welches ist dein Favorit?

Die Kandidaten für den FIFA Puskas-Preis, die Auszeichnung für das schönste Tor des Jahres, sind bekannt. Unter anderem nominiert sind Mario Mandzukics Traumtor im Champions-League-Final und Nemanja Matics Knaller im Halbfinal des FA Cups. Doch welches ist dein Favorit? Stimm ab!



In den letzten Wochen hat sich eine Jury der FIFA, bestehend aus ehemaligen Spielern mit Torriecher und Spielern mit viel Erfahrung im Verhindern von Toren, tausende Treffer der vergangenen Saison durchgesehen und zehn ausgewählt. In der Jury sass neben Diego Maradona, Jay Jay Okocha, Carles Puyol oder Edwin van der Sar auch der Schweizer Alex Frei. Und das sind die Nominierten:

Kevin-Prince Boateng

Villareal – Las Palmas 2:1
La Liga (Spanien)
23. Oktober 2016

Play Icon

Video: streamable

Alejandro Camargo

Universidad de Concepcion – O’Higgins 3:1
Primera Division (Chile)
4. Dezember 2016

Play Icon

Video: streamable

Deyna Castellanos

Venezuela – Kamerun 2:1
FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft (Jordanien)
3. Oktober 2016

Play Icon

Video: streamable

Moussa Dembele

St.Johnstone – Celtic 2:5 
Scottish Premiership
5. Februar 2017

Play Icon

Video: streamable

Olivier Giroud

Arsenal – Crystal Palace 2:0
English Premier League 2016/17
1. Januar 2017

Play Icon

Video: streamable

Aviles Hurtado

Atlas – Tijuana 3:3
Liga MX (Mexiko) 
1. April 2017

Play Icon

Video: streamable

Mario Mandzukic

Juventus – Real Madrid 1:4
UEFA Champions League
3. Juni 2017

Play Icon

Video: streamable

Oscarine Masuluke

Baroka – Orlando Pirates 1:1 
South African Premiership
30. November 2016

Play Icon

Video: streamable

Nemanja Matic

Chelsea – Tottenham Hotspur 4:2
FA Cup (England)
22. April 2017

Play Icon

Video: streamable

Jordi Mboula

Barcelona – Borussia Dortmund
UEFA Youth League
22. Februar 2017

Play Icon

Video: streamable

Umfrage

Welches Tor ist das schönste?

  • Abstimmen

970 Votes zu: Welches Tor ist das schönste?

  • 11%Kevin-Prince Boateng
  • 0%Alejandro Camargo
  • 1%Deyna Castellanos
  • 3%Moussa Dembele
  • 22%Olivier Giroud
  • 1%Aviles Hurtado
  • 20%Mario Mandzukic
  • 10%Oscarine Masuluke
  • 8%Nemanja Matic
  • 12%Jordi Mboula
  • 10%Ich will nur das Resultat sehen.

Du willst auch bei der offiziellen Abstimmung teilnehmen? Hier geht's zur FIFA-Webseite.

Play Icon

Video: watson/Quentin Aeberli, Emily Engkent

Top-Sportchef Ralf Meile hat in 6 Monaten aus 100 satte 250 Millionen gemacht. Und du?

Link to Article

Der Titel für das absurd-witzigste Interview des Jahres ist bereits vergeben

Link to Article

Diese 11 Amateur-Fussballer triffst du in JEDEM Trainingslager

Link to Article

Ähm … wie sieht denn dieser Fussballplatz bitteschön aus?!

Link to Article

Jetzt mal eine ganz wichtige Frage: Welcher Ball bist du?

Link to Article

Von «New Arrogance» bis «Yugo Boss» – diese Fussballer-Parfüms sollten dringend auf den Markt

Link to Article

Grösser! Besser! Mehr! Mehr! Mehr! Der Transfer-Gerüchte-Generator ist jetzt noch sexyer!

Link to Article

Sie gleichen sich wie ein Ei dem anderen – diese 10 Fussballer haben heimliche Doppelgänger

Link to Article

So sehen Lichtsteiner, Behrami, Neymar und Co. das Fussballfeld wirklich

Link to Article

Das neueste Cover von «FourFourTwo» ist ein kniffliges Rätsel – schlägst du uns?

Link to Article

Breel Embolo ist mit seiner gewagten Frisur nicht alleine – das sind die 40 schrägsten Fussballer-Fritten

Link to Article

Das sind die Top 25 der schrägsten Fussballer-Songs aller Zeiten

Link to Article

Ciao Cristiano! Das sind die 17 schönsten italienischen Fussball-Begriffe

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • AJACIED 26.09.2017 23:56
    Highlight Highlight Der Junge von Barca und Prince das sind meine Favoriten.
    Ich sage nicht wieso sonst sonst fühlen sich die anderen stimmenabgebenden "beleidigt" 🙈
  • guguseliplay 26.09.2017 21:17
    Highlight Highlight Go Juve Go
  • SERG10 26.09.2017 19:08
    Highlight Highlight Wäre sehr spannend zu wissen, nach welchen kriterien diese jury genau beurteilte.. es gibt mehrere sieger:

    Giroud, weil er selber den konter bereits tief in der eigenen Platzhälfte magistral einleitete.

    Celtic, weil geile Teamleistung mit xTausend ballkontakten (aber sorry, diä abwehr!)

    Mandzukic, weil bring mal so einen im cl-final..!

    Der goalie-Fallrückzieher, weil action pur, hollywood ein kindergeburtstag dagegen

    Mein klarer favorit ist boateng, weil jeder an dieser Kiste direkt beteilgter mitspieler eine riesenaktion liefert. Als i-tüpfelchen die unkonventionelle, pseudo-biccicletta
  • YB98 26.09.2017 18:35
    Highlight Highlight Ich würde Moussa Dembeles Tor wählen, da diesem Tor eine unglaublich starke Teamleistung vorangeht. Jeder Spieler berührt den Ball vor dem Torabschluss.
    Fussball=Mannschaftssport
  • Sensei 26.09.2017 17:58
    Highlight Highlight Warum diese Weitschüsse aufs leere Tor dabei sind verstehe ich nicht. Ein Traumtor sollte schon wegen den Fähigkeiten des Spielers da sein und nicht weil der Goalie einfach schlecht ist.
  • Mia_san_mia 26.09.2017 17:37
    Highlight Highlight Ich find Girouds Tor am geilsten.

Daniela Ryf und Nino Schurter sind die Schweizer Sportler des Jahres

Nino Schurter und Daniela Ryf wurden an den Credit Suisse Sports Awards in Zürich als Schweizer Sportler und Sportlerin des Jahres ausgezeichnet. Den Preis für das Team des Jahres erhielt die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft.

Zahlreiche Schweizer Sportler haben 2018 Ausserordentliches geleistet, deshalb präsentierte sich das Feld der Nominierten für die Sports Awards von heute hochkarätig wie selten zuvor. Mit Triathletin Daniela Ryf und Mountainbiker Nino Schurter setzten sich im Gegensatz zum Vorjahr, als Wendy Holdener und Roger Federer triumphierten, zwei Athleten durch, die eher aus Randsportarten stammen.

Die weiteren Awards in der TV-Gala gingen an Eishockey-Nationaltrainer Patrick Fischer (Trainer …

Artikel lesen
Link to Article