DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das passiert, wenn du dich mit der königlichen Wache anlegst



Sie ist ein beliebtes Foto-Sujet: die königliche Garde vor dem Buckingham-Palast mit ihren Bärenfellmützen und der roten Uniform. Allerdings sind die Gardisten selbst nicht immer erfreut über all die Aufmerksamkeit, die ihnen zuteilwird.

Ein solches Beispiel ist in diesem Video zu sehen. Eine Touristin wagt darin, jenseits einer Absperrung für ein Foto zu posieren. Leider steht sie dabei im Weg eines marschierenden Gardisten: 

Leg dich nicht mit der königlichen Wache an!

Video: watson

Dieser reagiert sofort und rigoros. Er versetzt der Frau einen harten Stoss in den Rücken, sodass sie mehrere Schritte nach vorne stolpert. Ganz verdutzt und bestürzt blickt sie nach hinten.

Aber es ist noch nicht vorbei. Der Gardist hält nicht an, sondern marschiert schnurstracks weiter auf die Frau zu. Diese kann sich gerade noch einmal mit einem Satz zur Seite retten, sodass die Wache an ihr vorbeigehen kann.

Die Touristin hat ihre Lektion gelernt: Mit der königlichen Wache legt man sich nicht an. (em/doz)

Die Queen und die amerikanischen Präsidenten

1 / 14
Queen Elizabeth und die amerikanischen Präsidenten
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Urteil gegen Ex-Polizist wegen Tötung George Floyds

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Der wohl spektakulärste Pool der Welt ist fertig

Es ist der wohl spektakulärste Swimmingpool der Welt. Mit Sicherheit ist es der grösste freistehende Acryl-Pool der Welt und Prunkstück der neuen Luxus-Überbauung Embassy Gardens in Londons Stadtteil Nine Elms direkt an der Themse an bester Lage.

Am 19. Mai wird der «Sky Pool» in London offiziell eröffnet. Er ist 25 Meter lang, transparent und verbindet zwei der neuen Wohnhäuser – 35 Meter über dem Boden im zehnten Stock!

«Sobald man abtaucht, kann man direkt nach unten schauen. Es wird wie …

Artikel lesen
Link zum Artikel