freundlich
DE | FR
Schweiz
Wissen

Das essen wir alles in einem Jahr

Das essen wir alles in einem Jahr

Alles Fair-Food oder was? Wegen den zwei Agrarinitiativen ist das Thema Ernährung derzeit in aller Munde. Doch wie viel essen (und trinken) wir hier in der Schweiz überhaupt? Eine Übersicht. 
19.09.2018, 19:4920.09.2018, 09:02
Lea Senn
Folge mir
Mehr «Schweiz»

Schweinefleisch

Eine Person in der Schweiz isst im Jahr im Schnitt 22,2 kg Schweinefleisch. Eine mögliche Zusammensetzung wäre also laut unserem Grafik-Beispiel 30 Schweinsplätzli à 130 g (3,9 kg), 2 Nierstück à 2 kg (4 kg), 10 Grillrippli à 1 kg (10 kg), 12 Bauernwürste à 150 g (1,8 kg) 10 Cervelats à 100 g (1 kg), 10 Bratwürste à 140 g (1,4 kg).

Bild
quelle; bild (für alle grafiken): shutterstock / montage watson

Geflügel

Rindfleisch

Kalbfleisch

Käse

Reis

Teigwaren

Brot

Bananen

Olivenöl

Kaffee

Weisswein

Mineralwasser

Statt sie wegzuwerfen, macht Yves Chikuru aus Bananen Wein

Video: srf

Der Koch Ben Churchill kreiert die absurdesten Desserts

1 / 15
Der Koch Ben Churchill kreiert die absurdesten Desserts
Zigarettenstummel sollte man eigentlich lieber nicht essen. Ausser sie stammen vom Chefkoch Ben Churchill. Der hat sich nämlich darauf spezialisiert Illusionen aus Desserts zu kreieren, die anderen Lebensmitteln und Alltagsgegenständen ähneln. bild: instagram/chefbenchurchill
Auf Facebook teilenAuf X teilen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
60 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Zurigo
19.09.2018 20:56registriert Februar 2014
5liter Weisswein? Ja pro Monat aber doch sicherlich nicht im Jahr?😂
24011
Melden
Zum Kommentar
avatar
Paul Badman
19.09.2018 20:26registriert November 2015
Bier vergessen! Das Grundnahrungsmittel schlechthin.
16915
Melden
Zum Kommentar
avatar
MacB
19.09.2018 20:28registriert Oktober 2015
Wer isst denn soooo viele Bananen 😂
1424
Melden
Zum Kommentar
60
Wegen Kopftuch-Knatsch: Migros entlässt Kassiererin – nun klagt sie gegen den Händler
Der Detailhändler hat eine langjährige Angestellte vor die Tür gestellt, weil sie ohne Kopfbedeckung nicht arbeiten wollte. Andere bekannte Schweizer Firmen wie die Post oder Valora handhaben das Thema unterschiedlich.

Die Migros ist mit Diskriminierungsvorwürfen konfrontiert. Wie «20 Minuten» berichtet, hat der Händler eine Kassiererin fristlos entlassen, weil diese sich entschlossen hatte, ein Kopftuch zu tragen. Nun hat diese gegen die Migros geklagt.

Zur Story