DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

WG ist Krieg! Diese 11 Jodel-Mitbewohner sind der aller-aller-schlimmste Beweis

23.07.2018, 11:5624.07.2018, 03:05
Philip Buchen / watson.de

Du bist jung, du hast kein Geld, du musst Miete sparen. Also: Was machst du?

«Ich überfalle eine Bank!» Nein, du ziehst natürlich in eine WG. Geht halt nicht anders, und am Anfang ist das ja auch gar nicht so übel: neue Leute, man ist nicht allein, und hin und wieder schleppen die Mitbewohner ganz ansehnliche Charaktere an, die dich gerne daten wollen. Alles prima im WG-Paradies also?

Nein. Denn irgendwann wird jede WG zum Kriegsschauplatz – mit mehr Intrigen als im Weissen Haus (und wahrscheinlich auch mehr IKEA-Schränken).

Wir haben die schlimm-besten Jodel-WG-Anekdoten rausgesucht:

Horror-Mitbewohner gibt es viele – da wären also....

1. Die optimistischen Stapler

bild: jodel

2. Das Pärchen, das endlich mal ausziehen sollte. Weil Dinge geschehen, die niemand sehen sollte...

3. Die, die das Haustier ein wenig zu sehr liebt.

4. Der Mitbewohner, der der Meinung ist: Guter Käse kann nicht lange genug reifen.

5. Der Mitbewohner mit dem wirklich fiesen Musikgeschmack:

6. Die Mitbewohnerin, die das Haustier noch mehr liebt als die bereits erwähnte Dame...

7. Der Tollpatsch, der das Leben, naja, lebhaft macht.

8. Die Mitbewohnerin mit der Aussprache zum Wahnsinnigwerden:

9. Auch nicht besser: Der Mitbewohner, der nie, nie, nie was macht

10. Der Kontroll-Freak ist aber genauso unerträglich:

11. Und da ist natürlich die anfangs Motivierte, die dann doch wieder alles schleifen lässt

Hast du jemandem in deinem Leben, mit dem das Zusammenleben wirklich der absolute Traum ist? Dann schick ihm oder ihr doch diese Geschichte! Und ihr könnt euch zusammen freuen, was für Freaks euch erspart geblieben sind.

Apropos: Du denkst, dein Mitbewohner ist faul? Mitnichten. Diese 19 Typen hier toppen alles

1 / 21
Du denkst, dein Mitbewohner ist faul? Mitnichten. Diese 19 Typen hier toppen alles
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Du lebst WG-tarisch? Dann kennst diese 10 Mitbewohner-Typen

Video: watson

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

23 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Toerpe Zwerg
23.07.2018 17:22registriert Februar 2014
Da gibt es noch den Hardcore-Kiffer, der in seinem Zimmer 34 Aschenbecher voller Jointstummel und ca. 23 Teller mit Cornflakes-Milch-Resten rumstehen hat und welcher vergessen hat zu sagen, dass morgens um 8:00 Wohnungsbesichtigung ist bei uns, während er in den Ferien ist.

Als es Klingelte und 40 fremde Menschen im Treppenhaus standen, war ich seit ca. 2h zuhause und im Nahkampf mit einer mir bis am Vorabend unbekannten Dame ...

Schöne Momänt.
1457
Melden
Zum Kommentar
avatar
Mimimi_und_wow
23.07.2018 16:04registriert März 2018
Für Punkt 10: das braucht keine WG. Ich bin absolut nicht heikel. Wirklich nicht. Und ich habe ein gesundes Körpergefühl, bei mir selber und bei meinem Lover. Aber wenn jemand aufs Klo geht und raus kommt ohne die Hände zu waschen, ekelt mich das. Und es stört mich. Ist ja toll, wenn man mit sich selber im Reinen ist, mal so körperlich gesehen. Aber man muss nicht alle daran teilhaben lassen. Ist unhygienisch und eklig.
1187
Melden
Zum Kommentar
avatar
MarcellusWallace
23.07.2018 12:06registriert Juni 2018
wenn du bemerkst dass die sieben fehlt und es eigentlich nur 11 Anekdoten sind.


Hast du jetzt ernsthaft nach oben gescrollt?
12820
Melden
Zum Kommentar
23
Zum Start von «Stranger Things 4» – diese 70er- und 80er-Filme musst du kennen
Um sich auf die vierte Staffel der Netflix-Serie einzugrooven, empfehlen wir folgende Kultfilme, die für «Stranger Things» Pate standen. Wenn du jetzt anfängst, hast du bis zum Serienstart alle gesehen.

Die Vorfreude ist gross. Am 27. Mai startet die vierte Staffel «Stranger Things» (zumindest die erste Handvoll Folgen der Staffel. Die zweite Schwette folgt dann am 1. Juli). Fast alle unserer Lieblings-Castmembers sind weiterhin dabei – jaaa, auch Hopper, obwohl zunächst unerwartet.

Zur Story