DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

14 Dinge, die du nur kennst, wenn du einen grossen Bruder hast

21.09.2016, 11:2319.06.2018, 08:54
Präsentiert von
Branding Box

Er war grösser, und er war mit Sicherheit auch stärker. In deiner Kindheit hast du deswegen oft den Kürzeren gezogen. Immerhin: Rückblickend sind die folgenden Punkte sogar fast ein bisschen lustig ... 

Den Streit um die Fernbedienung hast du nie gewonnen. 

bild: pinterest

Du musstest sogar Essen vor ihm verstecken, denn er hat sonst immer alles weggefuttert. 

bild: twitter

Du hast immer die lustigen (ausgedienten) Kleider von deinem Bruder getragen. Egal, ob du ein Mädchen oder ein Junge warst. 

Gleich geht's weiter mit den «typisch grosser Bruder»-Geschichten, vorher aber ein kurzer Hinweis auf zwei ganz besondere Brüder:

Noch nicht genug von Brüdern?
Dann schau dir jetzt gleich die erste Folge von «Rocco» an:
Animiertes GIF

Er hat dich sehr oft geärgert. 

bild: imgur 

Eigentlich wurdest du permanent gequält. Er hat wohl versucht, dich aufs Leben vorzubereiten ...

Wenn du mal versucht hast auszuteilen, musstest du danach rennen. Schnell. Und weit weg. 

bild: twitter

Er hatte immer wahnsinnig Lust darauf, auf dich aufzupassen. (Die Schuld, wenn etwas kaputt ging, hat er dann immer schön auf dich geschoben.)

Er hatte immer die besseren Spielsachen. 

bild: imgur 

Dafür hat er deine kaputt gemacht.

Seine (älteren) Freunde waren SO COOL. Nur durftest du nie mitspielen. 

bild: imgur 
Rocco. Ja, er ist wieder da.
Sven und Rocco. Brüder. Wie Tag und Nacht. Der eine, ein ehemals erfolgreicher Fotograf, strauchelt seit seiner Scheidung an den alltäglichen Lebenssituationen. Der andere, ein Lebemann, ein Mann von Welt mit Provinzcharakter, kostet das Leben in vollen Zügen aus. Und so kommt es, wie es kommen muss: Geldnöte, Bruderliebe, Grenzerfahrungen, unentdeckte Sportarten und jede Menge Turbulenzen rund um die neuen Medien und deren Vorzüge.

Der Grat zwischen Gut und Böse kann sehr schmal sein. Entdecke jede Woche eine neue Folge der Webserie auf: www.swisscom.ch/rocco
Promo Bild

Du durftest im Auto niemals vorne sitzen. Never ever.  

bild: iihs

Trotz allem konntest du wahnsinnig viel von ihm lernen. Und wenn es darauf ankam, stand er dir zur Seite. 

bild: imgur 

Haben wir etwas vergessen?

Passend dazu: Schul-Jargon – so hast du früher gesprochen

1 / 20
Schul-Jargon – so hast du früher gesprochen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

13 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
StrangerBeast
21.09.2016 11:37registriert November 2014
Als jüngstes Küken von zwei älteren Brüdern fühle ich diesen Beitrag enorm! :D Danke.
Mein Input: Wenn dein Bruder dich gehauen hat, du dann in Tränen ausgebrochen bist und er versuchte dich zu beruhigen bevor Mama oder Papa dein Geheule hören, hihi.
680
Melden
Zum Kommentar
avatar
PHM
21.09.2016 12:05registriert Oktober 2014
:) Vieles davon stimmt wohl. Muss ich auch aus meiner sicht als älterer Bruder zugeben.

Der Altersunterschied war aber ein zweischneidiges Schwert. Kleinere Brüder sind manchmal auch recht anstrengend, denn als Kinder haben sie...

- sich einfach fallengelassen und rumgeheult bei dem kleinsten Anzeichen von Konflikt (na wer war dann wohl schuld)
- trotzdem immer mitspielen dürfen auch wenn sie s effektiv nicht konnten
- bei Streitigkeiten im Quartier enorm vom Älteren profitiert
- nie die Schuld getragen wenn sie sich aus eigener Unfähigkeit Blessuren zugezogen haben und der Ältere dabei war
672
Melden
Zum Kommentar
avatar
Dysto
21.09.2016 16:31registriert März 2014
Als ich anfing auf 2 Beinen zu gehen, schubste er mich und sagte "Ig loufe! Du schnaagge!"
600
Melden
Zum Kommentar
13
Amber vs. Depp – diese 25 (fiesen) Memes fassen den Prozess bisher zusammen

Nach einer Pause geht der Prozess zwischen Johnny Depp und Amber Heard heute in die nächste Runde. Was bisher im Gerichtssaal passiert ist, hat schon für so manche Schlagzeile gesorgt. Hier eine Auswahl zum Nachlesen:

Zur Story