DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die kleinen Freuden des Familienlebens – in 9 schrecklich-ehrlichen Memes

Präsentiert von

Markenlogo

Nicht alles läuft glatt, wenn man eine Familie hat. Aber auch in den anstrengendsten Stunden gibt es kleine Lichtblicke. Wir präsentieren neun davon. 

Bild

bild: watson/shutterstock

Bild

bild: watson/shutterstock

Bild

bild: watson/shutterstock

Gleich geht's weiter mit den kleinen Freuden des Familienlebens, vorher ein kurzer Hinweis:

Anekdoten aus dem Familienalltag

Von den kleinen und grossen Freuden des Familienlebens wissen auch die Hello Family Blogger ganz schön viel zu berichten. Zum Mitfühlen und Mitschmunzeln! Das Leben mit Kindern kann wunderschön, aber auch ganz schön anstrengend sein.
Zum Hello Family Blog >>

Und nun zurück zur Story ...

Bild

bild: watson/shutterstock

Bild

bild: watson/shutterstock

Bild

bild: watson/shutterstock

Bild

bild: watson/shutterstock

Bild

bild: watson/shutterstock

Bild

Badumm-Tss!

Bild

bild: watson/shutterstock

Profitieren mit dem Familienclub von Coop

Beim Hello Family Club von Coop profitierst du von gaaanz vielen Vorteilen: jede Woche attraktive Rabatte für den Einkauf, Freizeit- und Ferienangebote, regelmässige Wettbewerbe und vieles mehr.
Gratis Hello Family Clubmitglied werden >>


Und hier: Die kleinen Freuden des Pendelns – in 13 motivierenden Memes

1 / 15
Die kleinen Freuden des Pendelns – in 13 motivierenden Memes
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Und nun: 11 Eltern-Typen, die auch du kennst

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Lya Saxer

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Urteil gegen Ex-Polizist wegen Tötung George Floyds

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die Schweiz belegt laut Unicef-Studie bei Familienfreundlichkeit den letzten (!!!) Platz

Bei der Familienfreundlichkeit rangiert die Schweiz gemäss einer neuen Studie des Uno-Kinderhilfswerks Unicef in Europa auf dem letzten Platz. Die familienfreundlichsten Regeln und Gesetze gibt es demnach in Schweden, dahinter folgen Norwegen und Island.

Das schreibt Unicef in einem am Donnerstag in New York veröffentlichten Bericht. Ebenfalls in die Top Ten der 31 untersuchten Länder schafften es Deutschland, Estland, Portugal, Dänemark, Slowenien, Luxemburg und Frankreich. Noch vor dem …

Artikel lesen
Link zum Artikel