Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Marco Streller hat's per WhatsApp eingefädelt – Cristiano Ronaldo wechselt zum FC Basel! 

Wir haben das Handy von FCB-Sportchef Marco Streller gehackt und fleissig mitgelesen. Und siehe da: «Pipi» hat bei Cristiano Ronaldo die richtigen Worte gefunden und den Weltfussballer zum Wechsel in die Schweiz überredet.



Teil 1: Erste Annäherungsversuche

abspielen

Video: streamable

Teil 2: Die ersten Probleme

abspielen

Video: streamable

Teil 3: Der Abschluss

abspielen

Video: streamable

Wie liest du unsere nachgestellten WhatsApp-Chats lieber?

epa04198375 Real Madrid's Portuguese striker Cristiano Ronaldo attends a promotional event of a phone company in Madrid, central Spain, 09 May 2014.  EPA/BALLESTEROS

Ronaldo freut sich zu Recht. Er hat soeben beim FC Basel zugesagt.  Bild: EPA/EFE

Hier erfährst du, warum Ronaldo zu Manchester United oder PSG wechseln könnte

Spass beiseite: In unserem Transferticker erfährt du, was mit Ronaldo wirklich geschieht.

Ist Ibrahimovic der nächste Star beim FC Basel? Diese Fakten solltest du schon mal kennen.

Witziges zum Fussball

10 Memes, die das Transfer-Dilemma des FC Bayern beschreiben

Link zum Artikel

Axel Schwitsel und Co. – das sind die 23 besten #Hitzefussballer

Link zum Artikel

Kein Witz! Darum heisst Juventus Turin im neusten FIFA-Game «Piemonte Calcio»

Link zum Artikel

Diese Jubelgeste von US-Star Alex Morgan finden Engländer geschmacklos

Link zum Artikel

Der ÖFB-Cup als Fundgrube für jeden mit einem Herz für grossartige Klubnamen

Link zum Artikel

Das sind die Top 25 der schrägsten Fussballer-Songs aller Zeiten

Link zum Artikel

Das sind die Trikots der neuen Fussball-Saison 2019/20 – das von Sion schlägt sie alle

Link zum Artikel

Das neueste Cover von «FourFourTwo» ist ein kniffliges Rätsel – schlägst du uns?

Link zum Artikel

Na, was fällt dir auf?

Link zum Artikel

Wir würden als Sportchefs für 100 Millionen diese Teams zusammenstellen – und du?

Link zum Artikel

Kevin-Prince Boateng haut neuen Rapsong raus – aber was macht das Pferd da eigentlich?

Link zum Artikel

Falschen Jallow verpflichtet: Türkischer Klub leistet sich Transfer-Blamage des Sommers

Link zum Artikel

Diese 13 Amateur-Fussballer triffst du in JEDEM Trainingslager

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

33
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
33Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • megge25 20.06.2017 09:30
    Highlight Highlight Ganz klar pro Bild.
  • dave1771 19.06.2017 19:50
    Highlight Highlight Eine Preis für diejenigen, die sich die Videos ganz angeschaut haben...
  • Hans_Wurst 19.06.2017 18:35
    Highlight Highlight "Warte, ich muss schnell was googeln..." 🤣
  • derEchteElch 19.06.2017 17:48
    Highlight Highlight Gigi Oeri gibts schon lange nicht mehr bei Basel. Sie ist jetzt Er, heisst Burgener und verdient Geld mit "Filmen".
  • BeerBaconBoobs 19.06.2017 17:23
    Highlight Highlight Finde es eigentlich ganz lustig, aber musste nach dem ersten Aufhören. Verstehe wieso es in dieser Art gemacht wurde, um das Löschen und neu schreiben schön darzustellen, aber ist leider zum Angucken schrecklich.
    • Addidi 19.06.2017 19:07
      Highlight Highlight Stimme ich zu, nach dem ersten wars vorbei.
    • Hinkypunk #wirsindimmernochmehr 19.06.2017 21:53
      Highlight Highlight Man kann die Geschwindigkeit der Videos verstellen (x1.5 oder x2). Dann ist es zumutbar. Für die langsamen unter uns: Ja, auch verlangsamen geht. ;-)
  • Luca Brasi 19.06.2017 17:19
    Highlight Highlight Damit ist der Ajeti-Deal mit St. Gallen wohl endgültig vom Tisch. :D
    • pun 19.06.2017 17:56
      Highlight Highlight Also im Tausch mit einer 1-Jahres-Leihe von Ronaldo an SG würden wir nochmal drauf zurückkommen. ;-)
  • Switch_on 19.06.2017 17:13
    Highlight Highlight Ich würde auch eher nach Basel gehen als nach Manchester.
    Schaut euch doch nur die letzten Duelle zwischen dem FCB und ManU an ;)
  • pun 19.06.2017 16:29
    Highlight Highlight Ich ,ag die Video-Whatsapp-Witze, eben wegen dem wieder gelöschten Text. Aber nur als eine Frage und Antwort. Alles andere dauert mir zu lange. Musste schon beim ersten Video wieder aussteigen in diesem Artikel, weil ich nicht so langsam lesen kann und dann immer wieder warten, bis was neues steht ohne Durchzudrehen.
    -> Effizient statt langsam Prokrastinieren. ;-)
    • Sven Streit 19.06.2017 23:31
      Highlight Highlight in der zeit, in der du den kommentar geschrieben hast, hättest du alle teile schauen können ;) lohnt sich!
  • RiotGurl 19.06.2017 16:16
    Highlight Highlight Ich habe mich in dich verliebt, Sandro.
  • azoui 19.06.2017 15:56
    Highlight Highlight "was willst du Holzfuss" so herrlich!
    Gruss aus Basel
  • El Vals del Obrero 19.06.2017 15:53
    Highlight Highlight Schade, steht das nicht mehr wie früher als Bild oder als Klartext.

    Ich bestimme lieber selber, wie schnell oder wie langsam ich lese.
    • Sandro Zappella 19.06.2017 16:03
      Highlight Highlight Danke für das Feedback. Der Vorteil an dieser Video-Form ist halt, dass wir Text wieder löschen können und dadurch mehrere Optionen für Gags haben.

      Wir sind derzeit aber gerade am rausfinden, was bei euch Usern besser ankommt :-)
    • #gezellig 19.06.2017 16:10
      Highlight Highlight Bietet doch einfach beides an, die Videos für alle die es gemütlich nehmen wollen, und zusätzlich Klartext (da könnt ihr übrigens auch durchstreichen), für alle anderen darunter.
      Zudem kann ich mit dem Handy keine Musik mehr hören bei Videos, resp. kamen dann die Tippgeräusche aus meinen Bluetooth-Lautsprecher und meine Playlist wurde unterbrochen 😒
    • El Vals del Obrero 19.06.2017 16:16
      Highlight Highlight OK, verständlich.

      Aber mir fehlt einfach einerseits die Geduld "passiv" ein Video anschauen zu müssen. Und mit den Korrekturen wirkt es extrem hektisch.

      Es wäre sicher mega-lustig, aber nach etwa fünf Sprechblasen habe ich es aufgegeben.

      Vielleicht könnte man das mit den Korrekturen einfach als durchstrichenen Text darstellen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Pasch 19.06.2017 15:50
    Highlight Highlight Nitmol gschänggt...
  • Balfur 19.06.2017 15:49
    Highlight Highlight Wer findet GIFs/Streamables von Text/Gesprächen auch so unausstehlich wie ich?
    • Asmodeus 19.06.2017 16:10
      Highlight Highlight Ebenfalls. Aber in diesem Fall war es relevant um die "nicht geschriebenen" Texte zu zeigen, die den eigentlichen Humor ausmachen.
    • KAMPFPANZER 19.06.2017 16:56
      Highlight Highlight Als GIF würde es ja noch halbwegs gehen..
  • birdiee 19.06.2017 15:48
    Highlight Highlight Ich mag zwar im sport die eingebundenen filme von streamable aber im büro als bsp. sind die gesperrt... Da mag ich lieber bilder (bei euch gehostet, nicht fb oder insta eingebunden)... So als input...
  • Asmodeus 19.06.2017 15:48
    Highlight Highlight Lustige Videos.

    Nun müssten die Zürcher bei Euch nur noch merken, dass die Gigi Oeri seit Jahren kein Geld mehr in den FCB buttert und es vermutlich auch nie mehr tun wird :)
    • Sandro Zappella 19.06.2017 16:05
      Highlight Highlight Und der Rest der Konversation klingt für dich schlüssig oder wie? :D
    • Asmodeus 19.06.2017 16:09
      Highlight Highlight Alles ausser Gigi und dass Strelli freiwillig auf rotblaue Trikots verzichten würde ;)
    • Fabian_84 19.06.2017 17:01
      Highlight Highlight Finde die Idee gut, auch die Umsetzung gelungen. Allerdings würde ich das Text löschen nur sporadisch anwenden, wie das Durchstreichen in normalen Texten. Verliert sonst ziemlich rasch den Reiz, war bei mir jetzt jedenfalls so.

Kommentar

Bernhard Burgeners Achillesferse ist getroffen – er hat seinen letzten Rückhalt verloren

Die Fans des FC Basel fordern Präsident Bernhard Burgener sowie die komplette Führung dazu auf, zurück zu treten. Sie trauen ihr nicht mehr zu, den Club aus der Krise zu führen. Damit verliert Burgener seinen letzten Rückhalt.

Bernhard Burgener ist ein Mensch des Entertainments und der Filme. Seine Videothek machte ihn zum Millionär, mit seiner Firma Constantin Film produziert er laufend Blockbuster, welche die Massen ins Kino locken. Und so bedient sich der cinephile Burgener oft bei Metaphern aus der Welt der Filme. «Momente des Misserfolgs schweissen zusammen. Und auch Helden müssen leiden», sagte der Präsident des FC Basel beispielsweise nach dem desaströsen 1:7 bei YB 2018. Ob Burgener sich selbst damals …

Artikel lesen
Link zum Artikel