Videos
Wein doch

«Spoilern, ... wer macht sowas?! WER?!»

Wein doch

«Spoilern, ... wer macht sowas?! WER?!»

«Wein doch!» – das Format, in dem watson-Redaktoren sich betrinken und sich über irgendetwas beklagen. Diese Woche: Lucas Schmidli über Film-Spoiler.
06.04.2017, 15:0806.04.2017, 15:30
Emily Engkent
Folge mir
Mehr «Videos»

Mist, jetzt hat Emily mich doch noch erwischt und mit ihrem kanadischen Charme vor die Kamera gelockt. Es wurde eine persönliche Hasstirade gewünscht. Deshalb widme ich mich im Video einem der dunkelsten Kapitel der Menschheit, bei dem ein «Happy End» praktisch ausgeschlossen ist: Film-Spoiler.

Wenn ein Film kein Happy End hat, möchtest du das vorher wissen?
Wein doch
AbonnierenAbonnieren

Natürlich bin ich nicht das erste Opfer von Emily:

Wenn ich ehrlich bin nicht einmal das Zweite:

Und wie ihr vielleicht schon geahnt habt, das bin auch nicht ich:

So Emily, du hattest was du wolltest, jetzt lass BITTE meine Familie wieder frei!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
44 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Roaming212
06.04.2017 15:14registriert Juni 2016
Spoiler: Die Titanic sinkt am Ende...
473
Melden
Zum Kommentar
avatar
Walter Sahli
06.04.2017 15:21registriert März 2014
Ich bin immer wieder erstaunt, wie nett und anständig die watson-Leute sind, wenn sie etwas getrunken haben.
Ich leide schon nüchtern unter postpubertärem Zwangsvulgarismus, wenn ich mich über etwas nerve...und mit Alkohol in der Zunge wird's nicht besser!
454
Melden
Zum Kommentar
avatar
p4trick
06.04.2017 15:21registriert März 2017
Dumbledore isch tot? 😳😳😳
363
Melden
Zum Kommentar
44
Hier werden nicht nur Kinderträume wahr – Airbnb präsentiert «Icons»

Du willst in deinen nächsten Ferien mal so etwas richtig Aussergewöhnliches erleben? Dann hat Airbnb möglicherweise gerade genau das Richtige für dich. Die Ferienwohnung-Vermittlungsplattform hat kürzlich elf sogenannte «Icons» vorgestellt – extravagante Unterkünfte oder Erlebnisse, die man nicht buchen, sondern nur gewinnen kann.

Zur Story