Liveticker
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Liveticker

Grosse Ernüchterung: Die Schweiz bleibt Torlos und verliert den Final gegen Kanada



SRF 2 - HD - Live

Schicke uns deinen Input
Adrian Buergler
Landei
Der müde Joe
chnobli1896
FrancoL
Tikkanen
Team Canada
3:0
Schweiz
  • D. M. Intyre 53'
  • M. Noreau 32'
  • Z. Boychuk 28'
    Der Mann des Spiels auf kanadischer Seite


    Nach dem Spiel
    Was sagt uns dieses Ergebnis? Einerseits ist die altbekannte Abschlussschwäche der Schweizer plötzlich wieder da gewesen. Andererseits hat Kevin Poulin auch eine unfassbare Partie gezeigt und etwas mehr glück im Abschluss gehabt. Man darf nicht vergessen, dass die Schweiz seine zwei besten Flügel geschont hat und die Davoser nicht dabei sind.
    60'
    , 3:0 - Spielende
    Das Spiel ist aus. Das Team Canada gewinnt den Spengler Cup zum 15. Mal.
    60'
    2 Minuten Strafe - Team Canada - Maxim Noreau
    Strafe gegen Kanada. Noch eine Sekunde bleibt.
    60'
    Die Schweiz drückt noch einmal, doch der Puck will einfach nicht reingehen heute.
    59'
    Das gibt's ja gar nicht! Damien Brunner hat eigentlich das leere Tor vor sich. Doch irgendwie geht auch diese Scheibe nicht rein. Kevin Poulin, dieser Teufelskerl, ist mit dem Beinschoner da.
    58'
    Die Schweiz versucht es ohne Torhüter. Gelingt zumindest noch der Ehrentreffer?
    Berühmte Verwandte?
    Ich habe gerade nachgeschaut, ob Kevin Poulin mit Carey Price verwandt ist. Das hätte natürlich einiges erklärt, ist aber nicht der Fall. 😉
    58'
    Scherwey (im zweiten und dritten Drittel deutlich weniger aktiv als noch zu Beginn) schliesst nochmals ab. Doch auch hier geht die Scheibe nicht rein.
    55'
    Erneut verschwindet eine Scheibe in der Fanghand von Kevin Poulin. Der Kanadier scheint heute nicht zu bezwingen.
    von Landei
    Da sah Genoni gar nicht gut aus...
    53'
    Tor - 3:0 - Team Canada - David McIntyre
    Das ist die Entscheidung. David McIntyre erwischt Genoni auf der Stockhandseite.
    52'
    Ein letzter Versuch von Blum kommt ebenfalls nicht durch. Das Powerplay ist vorbei.
    Stimmt leider
    von Der müde Joe
    Keine richtige Anspielstation vor dem Tor und die Schüsse von der blauen Linie zu unpräzise. Seit dem 0:2 ist das Schweizer Spiel zerfallen.
    52'
    Richard schiesst, aber erneut zu unplatziert. Es scheint als schiesst die Schweiz immer direkt auf den Goalie.
    51'
    Abschlüsse von Fazzini und Hofmann werden geblockt.
    50'
    2 Minuten Strafe - Team Canada - Mason Raymond
    Vielleicht jetzt. Das Team Canada kassiert die erste Strafe des Spiels. Mason Raymond hat die Scheibe aus dem Spielfeld geschossen.
    49'
    So langsam glaube ich hier nicht mehr an eine Wende. Die Kanadier stehen in der eigenen Zone unglaublich gut. Und der Schweiz fällt nichts ein, wie sie diese Box durchbrechen könnten. Vielleicht fehlen in dieser Situation nun Praplan und Hollenstein.
    47'
    Es wird brenzlig im Schweizer Slot. Die Scheibe durchquert diesen direkt vor Leo Genoni. Glücklicherweise schlägt Hamilton über den Puck.
    45'
    Wieder ist Poulin zur Stelle. Richards Abschlusswinkel war aber auch etwas gar spitz.
    43'
    Patrick Geering prüft Kevin Poulin. Doch der kanadische Keeper weiterhin sehr sicher.
    Etwas Motivation
    Die Highlights des 3:2-Siegs nach Verlängerung der Schweiz gegen Kanada an der diesjährigen WM.
    41'
    Der Schlussabschnitt läuft. Gibt's das Comeback der Nati?
    Damien Brunner im Pauseninterview
    «Ich habe nicht das Gefühl, dass wir die schlechtere Mannschaft sind.»
    Umso wichtiger ist ein Spieler wie Tanner Richard
    von chnobli1896
    Die Schweiz gewinnt einfach zu wenig Faceoffs.
    40'
    , 2:0 - Drittelende
    Das ist dann natürlich bitter. Die Schweiz mit riesigem Druck zu Beginn des zweiten Drittels. Doch die zweite Hälfte ist dann ernüchternd. Kanada trifft doppelt und die Schweiz wirkt davon geschockt.
    40'
    Die letzte Minute im zweiten Drittel läuft. Könnte eng werden mit dem Anschlusstreffer.
    39'
    Martschini kommt mit Tempo in die Zone. Poulin lenkt dessen Schuss mit der Maske ab.
    37'
    Poulin sieht eigentlich nichts. Dennoch fängt er den Schuss von Schlumpf problemlos. Wie kommt die Schweiz heute an diesem Goalie vorbei?
    36'
    Die Unterzahl ist überstanden. Jetzt muss der Anschlusstreffer her!
    36'
    Ebbett schliesst ab. Sein Teamkollege Genoni ist mit der Fanghand zur Stelle.
    35'
    Genoni fährt rechtzeitig den Beinschoner aus, um den Schuss von Sikura zu blockieren.
    34'
    2 Minuten Strafe - Schweiz - Noah Rod
    Weiteres Unheil bahnt sich an. Noah Rod mit einem dummen Check an der Bande. Sorgt Kanada im Powerplay bereits für die Vorentscheidung?
    Ja, da wurde die falsche Mannschaft ausgewählt.
    von FrancoL
    Na erhöht nun Kanada oder gleich die Schweiz aus? da liegt doch ein Fehler vor!
    Auch wenn's für die Schweiz momentan nicht gut aussieht...
    ... diese tolle Aktion von Tanner Richard wollte ich euch nicht vorenthalten.
    33'
    Wieder versucht die Schweiz zu reagieren nach dem Gegentreffer. Doch Kevin Poulin präsentiert sich abermals als Spielverderber.
    32'
    Tor - 2:0 - Team Canada - Maxim Noreau
    Kanada erhöht. Vermin verliert das Bully gegen McClement. Noreau zieht direkt ab und bezwingt Genoni auf der Fanghandseite. Das nenne ich Effizienz.
    29'
    Die Nati versucht gleich zu reagieren. Genazzi kreiert einen Abpraller, doch Herzog schlägt über die Scheibe.
    28'
    Tor - 1:0 - Team Canada - Zach Boychuk
    Kanada geht in Führung! Ein schneller Konter der Kanadier führt zum ersten Treffer. Zack Boychuk ist zuletzt an der Scheibe.
    27'
    Auf der Gegenseite ist Leo Genoni wieder einmal gefordert. Der Kilchberger muss zwar abprallen lassen, hat die Fanghand dann aber sofort auf der Scheibe.
    25'
    Monstercheck von Noah Rod. Aber alles korrekt, herrlich!
    24'
    Während Scherwey vollends überzeugt, ist bei Cunti eher das Gegenteil der Fall. Der Center des HC Lugano ist mir bislang vor allem durch Puckverlust aufgefallen.
    22'
    Wieder wird gefährlich für Kanada. Zuerst schiesst Rathgeb und wenig später versucht Vermin abzulenken. Wiederum nur wenig später scheitert Fazzini aus bester Position an Poulin. Die Schweiz erhöht den Druck.
    21'
    Doppelchance für die Nati. Zuerst zieht Schlumpf ab und dann kommt via Bande auch noch Blum an die Scheibe. Poulin aber weiterhin stilsicher.
    21'
    Das zweite Drittel läuft. Von mir aus darf es gerne so attraktiv weitergehen wie im ersten Durchgang.
    Ja, diesen Scherwey würde ich gerne auch in Südkorea sehen
    von Tikkanen
    ...Bürgler, hesch gseh, Tristan🐻hat seine Krallen gewetzt😳Der macht heute noch einen Gordie Howe Hattrick🤗
    #historywillbemade
    20'
    , 0:0 - Drittelende
    Das erste Drittel ist vorbei. Intensive Sache war das hier. Noch steht's aber 0:0.
    20'
    Vor der Pause nochmals die Schweiz. Fabrice Herzog wird im Slot von Martschini bedient. Der ZSC-Spieler trifft die Scheibe aber nicht richtig.
    19'
    Genoni ist gefordert. Der Schweizer Keeper liest das Spiel perfekt und kann die Situation entschärfen. Im direkten Gegenzug kommt Geering gefährlich vor Poulin, kommt aber auch nicht vorbei.
    18'
    Hohes Tempo, das die beiden Mannschaften hier vorlegen. Es geht hin und her. Nur die Tore fehlen bisher.
    17'
    Ein 2-gegen-1 für Kanada. Doch der Querpass kommt zu ungenau. Das hätte gefährlich werden können.
    16'
    Rathgeb zieht ab, genau auf die Brust von Kevin Poulin. (Ich hätte ja gerne geschrieben «genau auf die Brust von Barry Brust», aber der Spielt nicht. Knöchelverletzung.)
    15'
    Erneut Scherwey, der vors Tor zieht und einen Rebound kreiert. Bodenmann kann den nicht verwerten. Danach holt Scherwey ein Bully raus und provoziert die Kanadier gleich noch ein wenig.
    14'
    Tanner Richard kommt vor dem Tor unverhofft an die Scheibe. Sein Slapshot geht am Tor vorbei.
    Apropos Scherwey
    Der sitzt gerade auf der Spielerbank und knipst sich die Fingernägel. Na dann.
    12'
    Erneut kommt Scherwey mit Tempo in die gegnerische Zone. Poulin mit einem spektakulären Fanghand-Save. Scherwey bislang klar der beste Schweizer auf dem Eis.
    Nein zu Guggenmusik!


    10'
    Nach beinahe zehn Minuten die erste wirkliche Chance der Schweiz. Scherwey setzt sich mit einem Energie-Anfall gegen mehrere Kanadier durch und spielt dann zu Fora an der blauen Linie. Dessen Schuss ist dann aber zu unplatziert.
    8'
    Die Schweizer können sich in den Zweikämpfen bislang noch nicht richtig durchsetzen. Zu oft verlieren sie die Scheibe.
    6'
    Lino Martschini schiesst, doch er schiesst genau auf die Brust des kanadischen Torhüters, Kevin Poulin.
    5'
    Die Strafe ist vorbei. Da wurde es schon ziemlich gefährlich für die Schweizer Hintermannschaft.
    4'
    Der Berner Maxim Noreau zieht von der blauen Linie ab, Genoni hält. Nur wenige Sekunden später klingelt der Pfosten. Glück für die Schweiz.
    3'
    Kanada kommt mit Tempo in die Schweizer Zone, doch Genoni besteht die erste Prüfung.
    3'
    2 Minuten Strafe - Schweiz - Joel Vermin
    Eine flüssige Startphase ohne Unterbrüche endet, als Luca Fazzini eine Strafe nimmt. Er fällt P.A. Parrenteau.
    1'
    Spielbeginn
    Auf geht's!
    Davoser Rekord gefährdet
    Mit einem Sieg heute hätte das Team Canada 15 Spengler-Cup-Erfolge auf dem Konto – gleich viele wie der HCD. Die Schweiz könnte also auch etwas Schützenhilfe leisten, dass Davos den Rekord mindestens noch ein weiteres Jahr halten kann.

    Die besten 50 Eishockey-Spieler des Jahres 2017

    Eishockey Saison 2017/18

    Keine Eishockey-WM – Patrick Fischers verlorener Traum

    Link zum Artikel

    Wegen Corona-Krise: Bleibt René Fasel ein Jahr länger Hockey-Welt-Präsident?

    Link zum Artikel

    Die WM ist abgesagt – was die Folgen sind und wie es beim Verband weitergeht

    Link zum Artikel

    Die NHL pausiert, aber «gespielt» wird trotzdem – Goalie wehrt 98 Schüsse ab

    Link zum Artikel

    Profisportler kaufen für Ältere ein oder bieten sich als Babysitter an

    Link zum Artikel

    Hoffnung für Hockey und Fussball – Kurzarbeit wird bald möglich sein

    Link zum Artikel

    Simon Sterchi kommt – was für eine schauderhafte SCB-Transferbilanz

    Link zum Artikel

    Gaëtan Haas: «Das Spiel in der NHL ist nicht schneller, es sieht nur schneller aus»

    Link zum Artikel

    Solange man ins Stadion durfte, war Eishockey so populär wie nie

    Link zum Artikel

    6 grosse Schweizer Hockey-Karrieren, die durch das Coronavirus vorzeitig beendet wurden

    Link zum Artikel

    Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

    Link zum Artikel

    Nichts, einfach nichts – ein Wochenende ohne Sport und der Anfang einer neuen Zeitrechnung

    Link zum Artikel

    Das banale Ende aller Träume – kein Meister, keine Dramen

    Link zum Artikel

    Der Star aus der Hundehütte – wie Kevin Fiala vom Mitläufer zum Teamleader gereift ist

    Link zum Artikel

    «Als würde man zum Geburtstag keinen Kuchen kriegen» – das sagt der ZSC zur Playoff-Absage

    Link zum Artikel

    So sieht der neue Gästesektor in Fribourg aus (es ist ein «Käfig»)

    Link zum Artikel
    Alle Artikel anzeigen
    DANKE FÜR DIE ♥

    Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

    Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

    (Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

    Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

    Nicht mehr anzeigen

    Das könnte dich auch noch interessieren:

    Abonniere unseren Newsletter

    22 Kommentare
    Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
    Die beliebtesten Kommentare
    123und456
    31.12.2017 14:19registriert July 2015
    ich hoffe jetzt einfach, dass die nati einen schlechten tag erwischt hat.
    Im Hinblick auf die OS finde ich es schon besorgniserregend, wenn beim ersten ernstzunehmenden Gegner die Offensive sogleich wieder durch eine eklatante Abschlussschwäche auffällt. Auch wenn hier nochmals erwähnt werden muss, dass Poulin sackstark spielt.
    Ich finde es vor allem bedenkenswert, da es sich nur um die B auswahl der europa-kanadier handelt...
    482
    Melden
    Zum Kommentar
    Der müde Joe
    31.12.2017 14:17registriert October 2016
    Und der Eismeister reibt sich wahrscheinlich schon wieder die Hände.👏🏼😈
    #AntiFischerParolen
    😏
    381
    Melden
    Zum Kommentar
    Chucco14
    31.12.2017 14:38registriert March 2017
    Wenn Brunner mit nach Olympia kommt, geben wir lieber gleich Forfait
    5927
    Melden
    Zum Kommentar
    22

    Eismeister Zaugg

    Aus für den Spengler Cup – nur zwei Heimspiele statt ein pompöses Turnier

    Zum ersten Mal seit 1956 wird der Spengler Cup nicht ausgetragen. Als «Trostpreis» gibt es zwei Meisterschaftsspiele am 28. Dezember gegen Ambri und am 30. Dezember gegen Zug. Nun wird es auch Zeit, die Teilnahme der Nationalmannschaft am Deutschland Cup abzusagen.

    Die längst erwartete Absage ist offiziell bestätigt. Der Spengler Cup 2020 findet nicht statt. Willi Vögtlin hat dafür dem HC Davos in der Altjahrswoche zwei Heimspiele zugestanden: Am 28. Dezember tritt Ambri – das am Spengler Cup teilgenommen hätte – in Davos an, am 30. Dezember kommt Zug. «Die Klubs haben der Verschiebung dieser Partien in die Spengler Cup-Pause zugestimmt», bestätigt der Spielplan-Chef.

    Was bedeutet die Absage für den HC Davos? Eine Versicherung hat der HCD für diesen Fall …

    Artikel lesen
    Link zum Artikel