DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Badge Quiz

Wenn du die deutschen Namen dieser Städte nicht erkennst, musst du in die Romandie ziehen

Bild: shutterstock
In ganz Europa gibt es Orte, die neben ihrem heimischen Namen noch eine (meist veraltete) deutsche Bezeichnung haben. Erkennst du die Städte dahinter?
05.07.2018, 19:0706.07.2018, 07:21
Quiz

Emilys Schwester hat kein Problem mit Deutsch:

Video: watson/Emily Engkent

50 Beweise, dass es fast unmöglich ist, Deutsch zu lernen

1 / 52
50 Beweise, dass es fast unmöglich ist, Deutsch zu lernen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Noch mehr Quiz-Spass findest du hier:

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

25 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Turrdy
05.07.2018 19:33registriert März 2018
Mein Favorit: Ragusa. Der alte deutsche Name von Dubrovnik!
1115
Melden
Zum Kommentar
avatar
Dubidudubidu
05.07.2018 20:33registriert Mai 2015
Mir gefällt der italienische Name von Basel:
Basilea

Der deutsche Name der Rohne hingegen nicht so sehr:
Rotte
675
Melden
Zum Kommentar
avatar
Hans_Wurst
05.07.2018 20:48registriert November 2014
Also ich weiss nicht, ob es wirklich eine Strafe ist, in die Romandie zuehen zu „müssen“...
8529
Melden
Zum Kommentar
25
Erkennst du Logos auch noch, wenn ein bisschen was geändert wurde? Beweise dich!

«Alles neu macht der Mai», heisst es ja so schön. Das hat sich vermutlich auch die Credit Suisse gedacht und hat in ihrem aktuellen Geschäftsbericht das neue Logo präsentiert. Okay, das war schon im April, aber jetzt ist nun mal Mai und sonst hätte die Einleitung nicht funktioniert.

Zur Story