Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
vitamin b6 leber lachs poulet geflügel kalbsfleisch rindfleisch pistazien nüsse bananen kartoffeln spinat essen food gesundheit

Schaut mal, welch Vitamin-B6-Buffet! Bild: shutterstock

8 Rezepte, die deinen Vitaminhaushalt aufmöbeln (die ich auch essen würde 😉)

Präsentiert von

Markenlogo

«Was meinst du, Oliver, wäre das was für dich?», fragt meine charmante Kollegin Viktoria, «Rezepte, die deinem Vitaminhaushalt gut tun».

Öhm.

Zeitlebens habe ich mein Essen nicht sonderlich nach gesundheitlichen Kriterien zusammengestellt, sondern nach Geschmack. Trotzdem weiss ich, dass Peperoni viel Vitamin C und Carotinoide haben, doch letztlich esse ich sie, weil sie mir schmecken. Ebenso selbstverständlich ist mir meine Gesundheit trotzdem nicht schnurzegal, aber ich lasse in Sachen Ernährung etwas Common Sense walten, fest in der Überzeugung, dass eine ausgewogene mediterran-asiatisch-fundierte Ernährung den Körper ziemlich okay versorgen wird.

Aber, ergibt eine Websuche nach vitamin boosting recipes nicht scharenweise Yogafrauen-Blogs, die einem Smoothies und Porriges aufschwatzen wollen? 

smoothie smoothies avocado spin gesund gesundheit essen food

Alles in den Mixer rein und danach gibt's eine grüne Brühe. Naja. Bild: shutterstock

Ach, vermutlich bin ich voreingenommen. Wie wäre es mit Nachhirnen, sich doch auf die Suche nach Sachen machen, die man ohnehin kochen oder essen würde, die sich aber nebenbei als vitaminreich herausstellen? Nein, es folgt hier keine vollständige Aufzählung aller Vitamine und Mineralien mitsamt wissenschaftlich genauer Nährwerttabellen zu den Menus. Dafür was Feines!

Bevor's losgeht mit den gesunden Köstlichkeiten noch ein kurzer Hinweis:

Gibt uns trockenes Blut bald Gesundheitstipps?

>> Ja, hier.

Über deinen Vitaminhaushalt weiss nur der Arzt Bescheid? Von wegen! Wir haben einen Trockenbluttest entwickelt, mit dem du zuhause deine wichtigsten Gesundheitsmarker testen kannst. Erfahre, wie wir in unseren Bachelor-Studiengängen an einfachen Lösungen für grosse Aufgaben forschen und besuche unseren Info-Tag am 10. Oktober 2017.

Und nun widmen wir uns dem ...

--- Vitamin A ---


Wie zum Beispiel das hier:

1. Süsskartoffeln und Karotten aus dem Ofen

roast carrots sweet potatoes karroten rüebli süss kartoffeln vegi vegetarisch vitamin a essen food http://www.insonnetskitchen.com/roasted-carrots-sweet-potatoes/

Rezept: hier. Bild: insonnetskitchen.com

Gesund unter anderem wegen des hohen Vitamin-A-Gehalts! Es hiess ja damals: «Iss deine Rüebli und du wirst nie eine Brille brauchen». Nun, so einfach ist das auch nicht, doch ein Körnchen Wahrheit ist trotzdem dabei. Ausserdem ist Vitamin A gut fürs Immunsystem, Haut, Herz, Nieren, Lunge – hey sogar für die Spermaproduktion soll's gut sein. Yay.

Übrigens: Hol dir den Food-Push aufs Handy!

1. watson-App öffnen oder jetzt downloaden: iPhone/Android
2. Aufs Menü (3 farbige Strichli rechts oben) klicken
3. Ganz unten Push-Einstellungen antippen (je nach Handy musst du bitzli runterscrollen) und bei FOOD auf «ein» stellen, FERTIG.

--- Vitamin B ---


2. Lachs, Spargeln und pochiertes Ei auf Vollkorn-Ciabatta

ciabatta vollkorn lachs spargeln pochierte ei dill gesund vitamin B essen food fisch vegi http://www.fromthekitchen.co.nz/2014/10/hot-smoked-salmon-asparagus-and-poached.html#.WaAZcJMjGV4

Hier braucht's kein Rezept, oder?   Bild: fromthekitchen.co.nz

Gut, weil: Haufenweise Vitamin B! Beziehungsweise genauer: B3 und B12 im Lachs, B2 in den Eiern, B9 in den Spargeln, und: nimmt man gekeimtes Vollkornbrot, bekommt man noch das B1 dazu. Da fühlt man sich alleine schon beim Aufzählen besser!

3. Moules au vin blanc

moules mariniere muscheln weisswein wein schellfisch meeresfrüchte fisch französisch italienisch essen food

Rezept: hier. Bild: shutterstock

Muscheln sind eine vorzügliche Quelle von Vitamin B2 und B12. Und bereitet man sie mit etwas Knoblauch und Chili zu, hat man noch B6 und als Bonus auch noch Vitamin C – womit wir gleich beim Thema wären: 

--- Vitamin C ---


4. Orecchiette con broccoli e acciughe

orechiette con broccoli acciuge sardellen brokkoli pasta italienisch http://www.jamiemagazine.it/it/recipe/117-orecchiette-con-broccoli-acciughe-e-limone

Rezept: hier. Bild: jamiemagazine.it

Brokkoli sind wahre Vitamin-C-Bomben. Und krebshemmend dazu. Und bei diesem Rezept mit dabei sind ja noch die Favoriten Knoblauch und Chili. Dazu kommen die Sardellen, die ja Herzkrankheiten vorbeugen sollen, das Immunsystem stärken, Arthritis lindern, Proteine noch und nöcher liefern und darüber hinaus auch noch Vitamine (B3, B12, D und A) und Mineralstoffe (Kalzium, Eisen, Zink und Kalium). Boah.

5. Peperoni alla siracusana

Peperoni alla siracusana pinienkerne sizilien italien italia essen food vegetarisch gemüse

Rezept: hier (Italienisch). Bild: obi/watson

Peperoni und Vitamin C – 'nuff said.

Gleich geht's weiter, vorher noch ein kurzer Hinweis:

Vitaminboost für’s Hirn

Unsere Forschung hat eine einfachere und bessere Welt zum Ziel. Lerne Bachelor-Studiengänge kennen, die im Schnittpunkt von Natur, Technik, Medizin und Umwelt am Alltag von morgen arbeiten. Besuche unseren Info-Tag am 10. Oktober 2017.

--- Vitamin D ---


6. Bruschette con fave bianche e tonno

weisse bohnen thunfisch bruschetta fisch essen food italien italienisch

Rezept: hier. Bild: Keystone

Ohnehin sollte man mehr Fisch essen, wenn es darum geht, wichtige Mineralien und Vitamine zuzuführen. Dabei muss es nicht immer Superteures von der Frischtheke sein. Guter Dosenthunfisch tut's auch. Bei vergleichsweise wenig Fett und Kalorien enthält er nämlich viel hochwertiges Eiweiss, Jod, Zink, ordentlich Omega-3-Fettsäuren und ... Vitamin D. Jenes Vitamin, das wichtig für das Ausschütten von Glückshormonen ist und gegen Winterdepressionen wirkt und gegen Osteoporose und wasweissich. Und die Bohnen enthalten zudem noch ordentlich ... Eisen!

--- Eisen ---

Nehmen wir doch ein paar eisenhaltige Rezepte rein. Ganz klassisch natürlich das hier:

7. Steak mit Spinat-Feta-Salat

steak spinat feta  salat salsa verde rindfleisch rind fleisch essen food

Auch hier braucht's kein Rezept, sondern Common Sense. Bild: shutterstock

Rotes Fleisch, Spinat und Feta – da bekommt man ordentlich Eisen geliefert (und auch Kalium und Natrium und Calcium und überhaupt). 

Oder hier noch was Vegetarisches:

8. Palak Toovar Dal

Palak toovar dal spinat dhal linsen indisch indien essen food vegetarisch https://www.tarladalal.com/Palak-Toovar-Dal-(-Iron-Rich-Recipes-)-5707r

Rezept: hier (Englisch). Bild: tarladalal.com

Linsen! Hülsenfrüchte allgemein – so deckt man seinen Eisenbedarf! (Und fein ist es erst noch!)

Und, ach ja, ...

... Vitamin E ---

Ich sage nur: Olivenöl. Viel braucht's nicht für den täglichen Bedarf. Bereits ab wenigen Esslöffeln täglich ist man dabei. 

oliven olivenöl

Bild: Shutterstock

Da sieht man's also: Gute Zutaten, genügend Rohkost und ab und zu auf spezifische Vitaminzufuhr achten und der Gesundheit sollte wenig im Weg stehen. (Nicht rauchen hilft natürlich sehr 😉.)

Food! Essen! Yeah!

Fertig jetzt! Jetzt machen wir Street Tacos – und zwar RICHTIG 🌮🌮🌮

Link zum Artikel

Meine Tochter (10) hat den superveganen Gutmenschburger getestet und meint ...

Link zum Artikel

Stimmen diese 9 Koch-Mythen wirklich?

Link zum Artikel

Es ist wieder so weit: Es gibt Curry! Leute, CURRY! YAY!

Link zum Artikel

Leute, spart euch eure Diät! Und euer Detox erst recht

Link zum Artikel

Jamie Oliver hat 8 Carbonara-Variationen präsentiert ... und ich bin mal SEHR skeptisch

Link zum Artikel

Wissenschaftlich bewiesen: Englisches Frühstück ist besser als alle anderen

Link zum Artikel

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Link zum Artikel

So machst du aus deiner Instant-Suppe ein Gourmet-Menu

Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Link zum Artikel

Ich habe das hipsterigste Gericht der Welt gekocht und bin begeistert

Link zum Artikel

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link zum Artikel

Ich ging vegan essen – also, Sachen, die Veganer gerne essen. Es kam nicht gut

Link zum Artikel

Du achtest auf Kalorien? Schön. Möchtest du nun Avocado oder Nutella?

Link zum Artikel

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

Link zum Artikel

Zum World Vegetarian Day: 8 Vegi-Rezepte, die ich immer wieder koche 

Link zum Artikel

Wetten, du weisst nicht, wie viel diese Lebensmittel vor 50 Jahren gekostet haben?

Link zum Artikel

Wie viele dieser europäischen Spezialitäten kennst du? Mach' das Foodie-Quiz!

Link zum Artikel

Guck – hier sind 8 Sandwiches, die du dir mal gönnen solltest. Gern geschehen!

Link zum Artikel

WAS zum Geier ist denn DAS? Hier kommt das grosse internationale WÄH-Quiz!

Link zum Artikel

Ich habe einen CBD-Burger gegessen und war danach komplett verpeilt

Link zum Artikel

Wie Food-besessen bist du? Wir sagen es dir!

Link zum Artikel

Wenn du dieses gepfefferte Quiz bestehst, klopft dir Gewürzonkel Baroni auf die Schulter

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Nochmals: Food-Push abonnieren!

food push instruktionen anleitung so geht's abonnieren

food push instruktionen anleitung so geht's abonnieren

food push instruktionen anleitung so geht's abonnieren

Streetfood aus aller Welt – weil man sich sonst nichts gönnt!

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

17
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
17Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • PhilippS 13.09.2017 00:21
    Highlight Highlight Für Ihre Tirade gegen Hipster-Kaffee hab ich Sie gescholten, für diese Rezepte gibts Lob. Ausser den Muscheln, die mag ich nicht - da kann das Rezept aber nix dafür.

    Ob die dann so gesund sind wies tönt, ist mir ob dem zu erwartenden Geschmack eigentlich schon fast egal. Getreu dem Motto: Gut fürs Gemüt kann nicht schlecht für den Körper sein 😂😛
  • Naughtious Maximus 11.09.2017 23:07
    Highlight Highlight Sorry, das mit dem Vitamin A in Karotten ist zwar richtig, aber die menschliche Verdauung kann diese nicht aus der Karotte verwerten. Vitamin A für den Menschen aus Karotten ist ein Mythos.
    Im Labor geht die Extrahierung, aber eben unter optimalen Laborbedingungen welche nicht mit dem menschlichen Verdauungstrakt zu vergleichen sind.
    Die Nährwerte für die Karotte stimmen auch, jedoch nur auf dem Papier.
    • fräulein wunder 13.09.2017 01:33
      Highlight Highlight sorry! wollte nicht blitzen! 🙈
  • Pierre Beauregard 11.09.2017 21:09
    Highlight Highlight Dabei daran denken, dass nicht alle Vitamine das Erhitzen gleich gut vertragen. Vitamin C-haltige Nahrungsmittel z.Bsp. sollten nur kurz erhitzt oder halt vorzugweise roh gegessen werden.
    Hierzu gibt es haufenweise Infos im Netz, für die Interessierten.
  • heldenman 11.09.2017 15:55
    Highlight Highlight *Porridges
  • WeedWilli 11.09.2017 15:18
    Highlight Highlight An den "Präsentator" dieses Artikels:

    Hoi, du "Fachhochschule Nordostschweiz" - darf ich dir freundlich empfehlen, den Begriff "Saisonal" stärker in deinen Lehrplan einzubinden?

    Das einzige Saison-Gemüse im obigen Artikel ist der Broccoli - dabei gäbe es z.B. momentan grad Bohnen und Äpfel (letzteres insbesondere in der Ostschweiz)
    Mmm - Fotzelschnitten...! :-)
  • Robi14 11.09.2017 14:46
    Highlight Highlight @oliver: worstofchefoch.tumblr.com
    viel Spass!
  • chnobli1896 11.09.2017 14:23
    Highlight Highlight Die Süsskartoffeln von Punkt 1 hätte ich jetzt liebend gern. Kann ich die irgendwo abholen kommen? :)
    • Mietzekatze 11.09.2017 17:28
      Highlight Highlight Gibts bei mir zum Znacht ;)
  • garbis 11.09.2017 13:16
    Highlight Highlight sehr fein! ich zweifle NIE an watson, aber das hätte ich nicht zugetraut! danke!
  • TodosSomosSecondos 11.09.2017 12:33
    Highlight Highlight hab selten etwas traurigeres gesehen als diesen "Salat" neben dem Steak.. jemand soll den bitte erschiessen..
    • Ralf das Einhorn 11.09.2017 14:14
      Highlight Highlight Schweizer Fleisch!
      Alles andere ist Beilage ;)
      Benutzer Bildabspielen
    • Red4 *Miss Vanjie* 11.09.2017 16:13
      Highlight Highlight right in front of my salad ???? xD
      Benutzer Bild
  • Nelson Muntz 11.09.2017 12:12
    Highlight Highlight Spargeln im September? Wohl auch Erbeeren im Januar und Federkohl im Juli 😳
    • esmereldat 11.09.2017 14:15
      Highlight Highlight Man kann das Rezept auch einfach als Anregung sehen und dann kochen, wenn Spargel Saison hat.
  • schnubi 11.09.2017 12:11
    Highlight Highlight Lerckerbissen um den Vitamin A Haushalt aufzufrischen: Trüschenleber in Butter gebraten
  • Mangi 11.09.2017 11:46
    Highlight Highlight Super Beiträge weiter so.

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Liebe Schweizer, bevor ihr euch über kulinarische Merkwürdigkeiten aus fernen Gefilden mokiert – Chicken and Waffles oder Chicharrones oder Lammfleisch mit Pfefferminzsauce, irgendwer? –, haltet doch schnell inne und bedenkt: Die Schweiz ist sehr, sehr klein und die eigenen Geschmacksvorlieben als Norm auf ausländische Esstraditionen anzuwenden, wäre einerseits arrogant und andererseits ein Eigentor. Letzteres weil gewisse Schweizer Gerichte ausserhalb helvetischer Gefilde schnell …

Artikel lesen
Link zum Artikel