DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Der Auftritt der Schweizer Nati an der WM – zusammengefasst in 9 Fischer-GIFs

Patrick Fischer ist mit der Hockey-Nati in den WM-Halbfinal gestürmt. Dabei lief während der Weltmeisterschaft nicht alles nach Wunsch. Wir haben das Auf und Ab der Nationalmannschaft zusammengefasst – natürlich in Fischer-GIFs.
18.05.2018, 13:1918.05.2018, 18:06

3:2-Sieg nach Verlängerung gegen Österreich

Das klappt schon, das klappt schon, das klappt schon. Nein, es passte gegen Aussenseiter Österreich nicht alles zusammen und prompt ging man gegen deren Schweizer Trainer Roger Bader baden – in Form eines Punktverlusts.

Animiertes GIFGIF abspielen

2:0-Sieg gegen die Slowakei

Eine Zwei-Tore-Führung nach 21 Minuten gegen die Slowakei? Muss man erst mal nach Hause bringen – das hat die Schweiz mit viel Einsatz und Zielstrebigkeit gemacht. 

Animiertes GIFGIF abspielen

4:5 nach Penaltys gegen Tschechien:

Nach der 4:2-Führung hatte die Schweiz hatte gegen Tschechien definitiv die bessere Position – und wurde für den Übermut bestraft.

Animiertes GIFGIF abspielen

5:2-Sieg gegen Weissrussland

Trotz Rückstand dem Druck standgehalten: Die Weissrussen konnten noch so anrennen, das Netz zappelte auf der anderen Seite deutlich häufiger.

Animiertes GIFGIF abspielen

3:4-Niederlage gegen Russland: 

Sie haben es versucht, aber diese Russen waren verdammt flink. Unheimlich.

Animiertes GIFGIF abspielen

Roman Josi und Kevin Fiala kommen:

Der Fischer bekommt mit Roman Josi und Kevin Fiala schussstarke Unterstützung.

Animiertes GIFGIF abspielen

3:5-Niederlage gegen Schweden

Man kann nicht sagen, dass sich die Niederlage gegen Schweden nicht abgezeichnet hätte.

Animiertes GIFGIF abspielen

Russland schlägt die Slowakei

Ein dicker Fisch für die Schweiz! Weil Russland die Slowakei schlägt, lebt die Schweizer Viertelfinal-Chance.

Animiertes GIFGIF abspielen

5:1-Sieg gegen Frankreich

Das ganze Team kann sich beim souveränen Sieg gegen Frankreich auszeichnen – das ging locker.

Animiertes GIFGIF abspielen

3:2-Sieg gegen Finnland

Ein solider Beginn, ein überragender Mittelteil, gegen den Schluss etwas geschwommen und am Ende dennoch erfolgreich!

Animiertes GIFGIF abspielen

Und gegen Kanada?

Animiertes GIFGIF abspielen
Schafft es die Schweiz in den WM-Final?

Helene Fischer wird gnadenlos ausgepfiffen:

1 / 9
Helene Fischer wird gnadenlos ausgepfiffen
quelle: epa/epa / clemens bilan
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Witziges zum Eishockey

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Starke Gut-Behrami verpasst Sieg im Super-G nur knapp – Goggia schafft Lake-Louise-Triple
Sofia Goggia feiert beim Speed-Auftakt der Frauen in Lake Louise einen totalen Triumph. Nach den beiden Abfahrten gewinnt die Italienerin in Kanada auch den Super-G. Lara Gut-Behrami meldet sich als Zweite zurück.

Goggia, Goggia und wieder Goggia. An der Abfahrtskönigin der letzten Saison führte bei der Speed-Ouvertüre in Kanada kein Weg vorbei. Der Hattrick innert 72 Stunden hievte die 29-Jährige in einen erlauchten Kreis. Als erst siebte Athletin feierte sie drei Siege an aufeinanderfolgenden Tagen, als dritter Fahrerin nach Katja Seizinger und Lindsey Vonn glückte ihr das Triple in Lake Louise.

Zur Story