Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Superkiste von Oltens Alban Rexha geht in Kanada gerade viral



Dass im Mutterland des Eishockeys über die Swiss League berichtet wird, kommt eher selten vor. Nun aber ist sie in aller Munde, weil der als Hockey-Sender bekannte kanadische Kanal TSN einen Treffer von Oltens Alban Rexha geteilt hat. Sein 4:3-Siegtreffer in der Verlängerung gegen Thurgau ist aber auch spektakulär! Der Puck liegt auf der Rückseite des Tors im Netz, Rexha schaufelt ihn über die Latte nach vorne, kurvt dorthin und stochert ihn rein. (ram)

Das sind die alternativen Jerseys für die NHL-Saison 18/19

Die Rennsäuli haben monatelang trainiert – jetzt gilt es ernst!

abspielen

Video: srf

So muss Playoff! Danke den Hobby-Spielern für diese Hitchcock-Serie

Link zum Artikel

Langnau: Der Hockey-Himmel die Limite und der Playoff-Final das Ziel? Ja, warum nicht?

Link zum Artikel

Mirco Müller fliegt kopfvoran in die Bande: «Er ist ansprechbar und kann alles bewegen»

Link zum Artikel

«Wo die wilden Spielerhändler schaffen» – Zug auf dem Weg zur Nummer 1 im Land

Link zum Artikel

Plastik-Schlangen für den «Verräter»! So feindlich wurde Tavares in New York empfangen

Link zum Artikel

Diese 4 Stärken machen die Tampa Bay Lightning zum besten Team der NHL

Link zum Artikel

«Es war kein finanzieller Entscheid» – Grégory Hofmann erklärt seinen Wechsel zum EV Zug

Link zum Artikel

Niklas Schlegel, der neue Marco Bührer

Link zum Artikel

Alle Playoff-Topskorer seit der Saison 2002/03

Link zum Artikel

Sunrise kauft UPC – und am Ende zahlen die Sport-Fans die Zeche

Link zum Artikel

Biel-Manager Daniel Villard: «Unser Budget ist zu klein, um immer Titelkandidat zu sein»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Das? Das ist nur die wohl umfangreichste Schatzkarte aller bisherigen Zeiten

Link zum Artikel

8 Dinge, die jeden Schweizer aus der Fassung bringen. Garantiert!

Link zum Artikel

«Sorry, ich muss heute noch fahren» – aus dem Leben eines Rollstuhlfahrers

Link zum Artikel

Die Neue meines Ex ist ein Baby mit Balkanslang und Billig-Mini

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Pana 13.10.2018 00:41
    Highlight Highlight Hab das Video irgendwie 10 mal geschaut, und ich seh die Superkiste irgendwie einfach nicht. Glück für den Stürmer, Pech für den Goalie. Und vielleicht irre ich mich ja, aber viral ist auch anders. TSN hat das Video geteilt, 9 Leute haben es kommentiert. Das war's dann auch schon, oder? ;)

    PS: Nichtsdestotrotz Gratulation an Olten. Zwar kein verdienter Sieg, aber das Glück muss man sich auch erzwingen können. Wie sie es auch in den letzten Playoffs gegen TG geschafft haben.
  • Hochen 12.10.2018 17:16
    Highlight Highlight Gut das er bei uns spielt!
  • heul doch 12.10.2018 13:25
    Highlight Highlight olteeeee!!!
  • Thurgauo 12.10.2018 12:31
    Highlight Highlight Schade für meinen HC Thurgau :) Zuerst so gut gekämpft und dann so verlieren ... sogar das Oltener Tagblatt schreibt von einem unverdienten Sieg, aber ein schönes Tor.
  • Mänu Renfer 12.10.2018 12:24
    Highlight Highlight für immer einer von uns!
    für immer ein tiger!!
  • Mia_san_mia 12.10.2018 11:55
    Highlight Highlight 👐🏻👐🏻👐🏻
  • Dreitannen1934 12.10.2018 11:25
    Highlight Highlight Sehr coole Kiste!
  • Nummelin 12.10.2018 10:45
    Highlight Highlight Voll geil gemacht!!! Hammer.
  • caschthi 12.10.2018 09:25
    Highlight Highlight Er hat schon bei Basel grossartiges geleistet. Freut mich, dass er sich bei Olten entfalten konnte!
    • el_bengalo 12.10.2018 16:07
      Highlight Highlight Er war auch in Chur der Beste.

2 Sekunden vor der Schlusssirene geht in der KHL die Post ab

Playoff-Halbfinals in der KHL, Spiel 4 zwischen Avangard Omsk und Salawat Julajew Ufa. Das Spiel ist entschieden, zwei Sekunden vor dem Ende führt Omsk mit 4:2 und in der Serie damit mit 3:1. Doch das muss ja nicht bedeuten, dass man sich nicht noch ein wenig verklopfen kann … (ram)

Artikel lesen
Link zum Artikel