DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Super-Karl! Newcastles Goalie bügelt seinen Mega-Flop magistral aus

23.01.2017, 21:1924.01.2017, 06:30

Wow, da sorgt Newcastle-Goalie Karl Darlow im Spiel gegen Roterham United beim Stand von 0:0 innert weniger Sekunden für zwei Aufreger! Zuerst verliert er den Ball an Anthony Forde, der danach das leere Tor vor sich hat. Er wird aber vom Keeper noch etwas gestört – da hätte es auch Elfmeter geben können – und stolpert.

Mit letztem Einsatz bringt Forde den Ball noch zu einem Mitspieler in der Mitte. Doch in dieser Zeit ist «Super-Karl» schon zurückgesprintet, über seinen Teamkollegen gehechtet und er pariert tatsächlich noch den Schuss. 

In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit erzielt Daryl Murphy dann die Führung für Newcastle und am Ende gewinnt das Heimteam mit 4:0. Wie das wohl ausgegangen wäre, wenn …

Wir wechseln den Schauplatz und kommen zu einer weiteren Torwart-Heldentat des Wochenendes. Brightons David Stockdale steht zwischen den Pfosten und erwartet den Penalty von Fernando Forestieri von Sheffield Wednesday:

Den ersten Versuch wehrt Stockdale ab, das ist auch noch nichts Spezielles. Wie der Keeper aber den Nachschuss in Extremis entschärft, das ist grosse Klasse.

Das ganze passiert beim Stand von 1:1, am Ende siegt Brighton & Hove Albion nach einer wilden Partie mit drei roten Karten 2:1. Einen grossen Anteil an diesem Sieg hat sicher auch Goalie David Stockdale. (jwe)

Jorge Campos: Mexikos Kult-Goalie mit schrillen Trikots

1 / 17
Jorge Campos: Mexikos Kult-Goalie mit schrillen Trikots
quelle: getty images europe / billy stickland
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Warum der kanadische Hockeyverband gerade staatliche Unterstützung und Sponsoren verliert

Es war eine Randnotiz vor wenigen Tagen: Verantwortliche des kanadischen Eishockeyverbands (Hockey Canada) mussten vor der Regierung in Ottawa antraben und sich Fragen zur Verwendung von staatlichen Fördergeldern gefallen lassen. Doch hinter der Geschichte steckt deutlich mehr als nur Bürokratie – und es hat eine Lawine von Reaktionen ausgelöst.

Zur Story