International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Europa-Expertin Georgina Wright gibt der BBC ein Interview – vor einem unerwünschten Hintergrund. Bild: screenshot bbc

Der Kampf zwischen BBC-Kamera und lustigem Brexit-Gegner ist grosses Kino 🤣



Historische Tage in Westminster: Grossbritanniens Premierministerin Theresa May hat ihren Brexit-Entwurf vorgestellt und im Kabinett eine Mehrheit dafür gefunden. Klar dominiert das Thema die Medienberichterstattung auf der Insel – auch in der BBC.

Am Mittwochvormittag befragt eine Journalistin des Fernsehsenders die Europaexpertin Georgina Wright von der Denkfabrik Chatham House zu den neusten Entwicklungen. Wie viele andere TV-Beiträge zur britischen Politik wird das Live-Interview vor dem Westminster Palace gedreht – dem Sitz des britischen Parlaments. Dort hat sich eine kleine Gruppe EU-freundlicher Demonstranten eingefunden. Wie jeden Tag demonstrieren die Aktivisten des «Stand of Defiance Euorpean Movement» für einen Verbleib Grossbritanniens in der EU.

Einer von ihnen erblickt das Drehteam der BBC, welches mit zwei Kameras vor Ort ist. Er stellt sich ins Sichtfeld der einen Kamera und hält seine Schilder hoch. «Stop the Brexit Mess!» ist dort unter anderem zu lesen.

Es beginnt ein köstliches, zweiminütiges Katz-und-Maus-Spiel zwischen dem Demonstranten und den BBC-Regisseuren. Die Fernsehmacher versuchen, stets die Bilder der Kamera zu wählen, auf welcher der Demonstrant nicht zu sehen ist.

Dieser wechselt aber munter seinen Standort und kommt immer wieder ins Bild. Die BBC-Journalistin und die Europaexpertin Wright lassen sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen. Sie bleiben «cool as a cucumber», wie die Briten sagen. (cbe)

Die hässlichsten Gebäude Grossbritanniens

Brexit und die Briten

«Irreparabler Schaden»: May warnt vor einer Spaltung Grossbritanniens  

Link zum Artikel

Jetzt muss Theresa May den Brexit abblasen

Link zum Artikel

Theresa May übersteht Misstrauensvotum – nun sucht sie Hilfe in Brüssel

Link zum Artikel

Showdown in London: Theresa May übersteht das Misstrauensvotum

Link zum Artikel

7 Fragen und Antworten zum Misstrauensantrag gegen Theresa May

Link zum Artikel

Der Brexit als Vorbild für die Schweiz? Forget about it!

Link zum Artikel

Theresa May verschiebt Brexit-Abstimmung im Unterhaus

Link zum Artikel

20 Sachen, die Grossbritannien besser kann, als einen Brexit durchzuziehen

Link zum Artikel

Der Brexit wird zum Zug-Unglück

Link zum Artikel

Brexit: Begehen die Briten Selbstmord aus Angst vor dem Tod?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Brexit und die Briten

«Irreparabler Schaden»: May warnt vor einer Spaltung Grossbritanniens  

2
Link zum Artikel

Jetzt muss Theresa May den Brexit abblasen

126
Link zum Artikel

Theresa May übersteht Misstrauensvotum – nun sucht sie Hilfe in Brüssel

3
Link zum Artikel

Showdown in London: Theresa May übersteht das Misstrauensvotum

15
Link zum Artikel

7 Fragen und Antworten zum Misstrauensantrag gegen Theresa May

13
Link zum Artikel

Der Brexit als Vorbild für die Schweiz? Forget about it!

95
Link zum Artikel

Theresa May verschiebt Brexit-Abstimmung im Unterhaus

18
Link zum Artikel

20 Sachen, die Grossbritannien besser kann, als einen Brexit durchzuziehen

74
Link zum Artikel

Der Brexit wird zum Zug-Unglück

140
Link zum Artikel

Brexit: Begehen die Briten Selbstmord aus Angst vor dem Tod?

25
Link zum Artikel

Brexit und die Briten

«Irreparabler Schaden»: May warnt vor einer Spaltung Grossbritanniens  

2
Link zum Artikel

Jetzt muss Theresa May den Brexit abblasen

126
Link zum Artikel

Theresa May übersteht Misstrauensvotum – nun sucht sie Hilfe in Brüssel

3
Link zum Artikel

Showdown in London: Theresa May übersteht das Misstrauensvotum

15
Link zum Artikel

7 Fragen und Antworten zum Misstrauensantrag gegen Theresa May

13
Link zum Artikel

Der Brexit als Vorbild für die Schweiz? Forget about it!

95
Link zum Artikel

Theresa May verschiebt Brexit-Abstimmung im Unterhaus

18
Link zum Artikel

20 Sachen, die Grossbritannien besser kann, als einen Brexit durchzuziehen

74
Link zum Artikel

Der Brexit wird zum Zug-Unglück

140
Link zum Artikel

Brexit: Begehen die Briten Selbstmord aus Angst vor dem Tod?

25
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

0
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

25
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

12
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

80
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

80
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

106
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

72
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

0
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

25
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

12
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

80
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

80
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

106
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

72
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen

«Du bist verwöhnt»: Boris Johnson streitet mit Freundin bis die Polizei kommt

Am frühen Freitagmorgen kurz nach Mitternacht ist die Londoner Polizei zum Domizil des früheren britischen Aussenministers Boris Johnson (55) und dessen Freundin Carrie Symonds (31) ausgerückt. Johnson gilt als Favorit auf die Nachfolge von Premierministerin Theresa May. Auslöser des Einsatz war ein Anruf besorgter Nachbarn, die einen lautstarken Streit zwischen dem Paar gehört hatten, wie der «Guardian» berichtet.

Ein Nachbar sagte gegenüber der Zeitung, er habe eine Frau schreien hören und …

Artikel lesen
Link zum Artikel