DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mit diesem Bullshit-Bingo wird Bayern – Juventus zum Megaspass

Bayern München empfängt heute Abend Juventus Turin zum Rückspiel eines hochklassigen Champions-League-Achtelfinals. Es gibt nur eine Möglichkeit, diesen Abend richtig zu verbringen. Mit unserem Bullshit-Bingo, natürlich mit Anleitung.
16.03.2016, 15:4816.03.2016, 16:02

Gesellschaft

Um das Bullshit-Bingo korrekt zu spielen, solltet ihr mindestens zu zweit sein, noch besser in einer Gruppe. Falls du zuhause niemanden hast um Champions League zu schauen, begib dich in eine Sportbar.

Die Bingo-Karten

Drucke die Bingo-Karte aus oder öffne sie auf deinem Smartphone.

Belohne dich

Für jeden Ausdruck in Anführungszeichen welcher vom Kommentator oder einem Experten genannt wird, oder falls etwas geschieht, das auf der Karte steht, wirst du belohnt. 
Hast du einen Begriff auf der Bayern-Karte entdeckt, wird selbstverständlich Weissbier getrunken. Die Menge verhält sich proportional zu deiner Trinkfestigkeit sowie der Anzahl verbleibender Stunden, bis du wieder arbeiten musst. 
Fällt ein Begriff der Juve-Karte, trinkst du Rotwein. Auch hier wird die Menge individuell angepasst. 

Die Extra-Karte

***Sicherheitshinweis*** Trinkwütige Kumpanen kommen mit dieser Karte allenfalls nicht zu sicherem Saufvergnügen. Noch ist nämlich nicht klar, ob Arjen Robben gegen Juventus zum Einsatz kommt, der Holländer ist gesundheitlich angeschlagen.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Genie als Trainer, Sportchef und Scout – wie Rangnick ManUnited erfolgreich machen soll

Am Sonntag ist es so weit: Beim Heimspiel gegen Crystal Palace wird Ralf Rangnick zum ersten Mal bei Manchester United an der Seitenlinie stehen. Der Deutsche wird nach der Entlassung von Ole Gunnar Solskjaer die «Red Devils» bis Ende Saison coachen und dann während zwei Jahren eine Beraterfunktion einnehmen.

Zur Story