DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schaut! Der rettende Hafen!
Schaut! Der rettende Hafen!Bild: theodysseyonline.com

Wichtig: Eine Rangliste der 18 besten Drunk Foods aus aller Welt 🍺🍕🍻🍔🍺

15.08.2018, 08:38
oliver baroni

Ja. Auch du. Auch du gehst raus mit den Kumpels eins trinken und aus dem «eins» sind urplötzlich «fünf» geworden. Oder waren es sechs? Neun, glaub. Egal. Auf jeden Fall hast du urplötzlich ... HUNGER!

Keine Sorge, denn du bist in guter Gesellschaft. Überall auf der Welt geht es Leuten so: Hey, was essen? Klar! Was hat noch offen? Takeaway oder Restaurant – mir egal, Hauptsache essen!

Deshalb und ohne weiteres Aufhebens: 18 der besten Drunk Foods aus aller Welt in einer Rangliste von «naja, man kann's essen» bis «daff iff daf Geilffte übehaaapfffft!»

18. McGangbang

Nennt man so imfall: Ein McChicken zwischen einem McDonalds Double Cheeseburger. USA, halt.

17. Currywurst

Bild: Shutterstock

Die Deutschen mögen's. Und du auch, wenn du genug besoffen bist.

16. Pizza al taglio

Was, die Pizza ist bereits einen halben Tag lang in der Vitrine rumgelegen? Egal! Ist geil!

Übrigens: Hol dir den Food-Push aufs Handy!
1. watson-App öffnen oder jetzt downloadeniPhone/Android
2. Aufs Menü (3 farbige Strichli rechts oben) klicken
3. Ganz unten Push-Einstellungen antippen (je nach Handy musst du bitzli runterscrollen) und bei FOOD auf «ein» stellen, FERTIG.

15. Rösti mit Spiegelei im Bahnhofsbuffet

Vermutlich noch mit einem fettigen Käse dazu. YEAH GEIL.

14. Poutine

Bild: wikicommons

Die Kanadier beherrschen das mit dem Saufen. Und danach essen sie das hier. Frag' sonst Emily National! 💪

13. Mehr Bier

Bild: AP

Aha, ihr wollt Essen? Ich hab' gemeint, ich hole die nächste Runde ... ach, noch ein Bierchen, oder? Aber klar doch!

12. Panino con porchetta

Bild: 2night.it

Eh questo sì che è interessante!

11. Pad Thai

bild: shutterstock

Reichst du mir husch die Sriracha bitte?

10. Fischbrötchen, Digger!

Bild: watson/viw

Wie von unserer geliebten Redaktionskollegin Viktoria um 6 Uhr morgens am Hamburger Hafen gegessen: Aalbrötchen (l.) und Fischfrikadelle (r.).

9. Banh mi

Vietnamesisches Spätnachts-Food vom Feinsten!

8. Pepito Take Away

Was? Ihr habt auch Bratwürste oder Pouletschenkel? Nöh ich will ein Pepito. Mit allem drin. 

7. Something from the Chip Shop

Bild: Shutterstock

Meistens Fisch. Mit Tartare-Sauce. Und Chips. Mit Malzessig, Baby!

6. «Taco Truck?» ...

Bild: watson/obi

... heisst es dann spätnachts/frühmorgens in Südkalifornien. Recht so!

5. Curry Takeout!

Jedes verdammte Wochenende nach Pub-Schlussrunde irgendwo in England beim Indian Takeout:

«I'll have the chicken tikka please. Mmmh or should I have lamb? Hmm ... ah fuck it I'll have both! Yeah the rogan josh too please. And a prawn jalfrezi. Maybe some dhal and some aloo gobi. And rice, obviously. Rice. Oh and some buttered naan please.»

*Macht dann bereits nach der Hälfte des Chicken Tikka schlapp.*

4. Loaded Fries

Ergo, Pommes mit diversem Schlabberzeugs drauf. Zum Beispiel Cheese-Sauce. Oder Chili Con Carne. Oder Mayo und Jalapeños. Oooh yeah.

3. All-Day Breakfast

Frühstück um zwei Uhr in der Früh? Ja, logo. Welchen Teil von «All Day Breakfast» verstehst du nicht?

2. Döner mit scharf

Bild: twitter

Ja mit Zwiebel. Und Salat. Ja mit allem. Und viel scharf bitte.

1. Kottu Roti

Bild: watson/obi

Weil ein dampfender Teller dieses pikanten sri-lankischen Gerichts schlicht. Das. Beste. Ist! Immer.

BONUS: Was man EIGENTLICH nach dem Saufen essen sollte

Bild: shutterstock

In einer perfekten Welt würde man sich nach der Sauftour eine Miso-Suppe gönnen. Da ist hauptsächlich Wasser dabei, das deinen betrunkenen Körper rehydrieren kann. Es ist leichte Kost, ergo wird es schnell verdaut sein. Und ausserdem hat es Proteine und gesunde Bakterien, die unerfreuliche alkoholbedingte Verdauungsbeschwerden vorbeugen können. Sollte es also bei dir in der Nähe aus irgend einem Wunder einen 24-h-Japaner haben, dann schnapp dir noch sowas auf dem Heimweg. 

UND IHR SO?? Los! Unten reinschreiben!

Food! Essen! Yeah!

Alle Storys anzeigen

Und hier – ob betrunken oder nicht – noch mehr Streetfood aus aller Welt!

1 / 97
Streetfood aus aller Welt – weil man sich sonst nichts gönnt!
quelle: shutterstock / shutterstock
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1