International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Unbekannter stiehlt AfD-Chef Gauland beim Baden die Kleider



epa06617804 The co-chair of the parliamentary group of the right-wing 'Alternative fuer Deutschland' (AfD) party, Alexander Gauland, delivers a speech to the German Bundestag in Berlin, Germany, 21 March 2018. Merkel, in her government declaration, spoke about the upcoming new German government's work.  EPA/CLEMENS BILAN

Hier mit Kleidung: Alexander Gauland. Bild: EPA/EPA

Dem AfD-Politiker Alexander Gauland ist beim Baden im deutschen Potsdam die Kleidung gestohlen worden. «Ein oder zwei Unbekannte haben meine Sachen gegriffen, als ich im Wasser war», sagte Gauland der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag zu dem Vorfall vor einer Woche.

«Andere Badegäste haben die Polizei alarmiert, die schon da war, als ich wieder ans Ufer kam.» Zuerst hatte die «Märkische Allgemeine» über den Diebstahl berichtet.

«Zeugen haben mir erzählt, dass die Diebe gerufen haben sollen: »Für Nazis ist hier kein Badeplatz!», sagte Gauland, der AfD-Fraktionschef im Bundestag. »Daher hat das Ganze wohl einen politischen Hintergrund.»

Ein Sprecher des Polizeipräsidiums bestätigte den Diebstahl der Kleidung, nicht aber den von Gauland zitierten Ausruf. Laut dem Zeitungsbericht soll der Staatsschutz wegen des Diebstahls ermitteln.

Gauland kam der Diebstahl teuer zu stehen. «In der Hose war mein Hausschlüssel und daher musste die gesamte Schliessanlage des Hauses ausgetauscht werden», berichtete der 77-Jährige. Der Badeplatz am Heiligen See liegt ganz in der Nähe von Gaulands Wohnung. (sda/dpa)

Ein AfD-Demo vs drei Gegenproteste in Berlin

abspielen

Video: srf

AfD

Lehrerin wird nach kritischer AfD-Aussage von Mutter angepöbelt

Link zum Artikel

Alice Weidel, die «Kopf ab»-Geste und der Husten: Jetzt redet der AfD-Sympathisant

Link zum Artikel

Die Debatte über die Machtoptionen in Thüringen ist voll entbrannt

Link zum Artikel

AfD-Höcke und seine Jünger sind nicht so stark, wie es scheint

Link zum Artikel

Fast ein Viertel wählt AfD, CDU sackt ab: «Es gibt jetzt drei Szenarien für Thüringen»

Link zum Artikel

Landtagswahl Thüringen: Die Schnellanalyse der Ergebnisse – in 3 Punkten

Link zum Artikel

Wahlen in Thüringen: Linke gewinnt ++ Höcke: «AfD wird zur gesamtdeutschen Volkspartei»

Link zum Artikel

Wie Björn Höcke mit einem «Familienfest» eine deutsche Kleinstadt spaltete

Link zum Artikel

Wie eine Social-Media-Kampagne das wahre Gesicht der AfD aufzeigt

Link zum Artikel

AfD vor nächstem Wahlerfolg: Trotz oder wegen Björn Höcke?

Link zum Artikel

Aus 7 wird 1: So brach die AfD im EU-Parlament auseinander

Link zum Artikel

Das ging in die Hose! – AfD-Politiker zerrt Mann vom Klo und kassiert Strafbefehl

Link zum Artikel

Jetzt kommt der «Ad-Blocker mit f dazwischen» – Satirepartei erfindet den AfD-Blocker

Link zum Artikel

Mit diesen Posts hat sich die AfD gerade ziemlich blamiert

Link zum Artikel

AfD verlangt die häufigsten Namen von Messer-Tätern – die Antwort: Michael, Daniel, ...

Link zum Artikel

AfD-Parteichef gibt zu: Er erhielt Wahlkampf-Hilfe vom Hauswerber der SVP

Link zum Artikel

So trat die AfD eine fragwürdige Empörungs-Welle gegen eine Schule los

Link zum Artikel

Wer sind die Wähler der AfD? Woher kommen sie? Und wo wohnen sie?

Link zum Artikel

Surprise! Zwei Drittel der «Weltwoche»-Leser würden AfD wählen

Link zum Artikel

Der neue Wohlstands-Faschismus ist da – und auch die alte Unfähigkeit, dagegen anzukämpfen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

40
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
40Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Holch 06.06.2018 04:52
    Highlight Highlight „Nazis brauchen keinen Badespaß“ hiess es wohl laut maz!
    Das macht es noch um einiges witziger!
  • Spooky 06.06.2018 02:48
    Highlight Highlight Diese halbschaule Tubeli-Aktion wird der AfD viele Stimmen bringen.
    • Spooky 06.06.2018 04:34
      Highlight Highlight Sorry. Ich wollte schreiben: "halbschlaue"
    • Fabio74 06.06.2018 13:29
      Highlight Highlight Ach und wenn jemand dem Schulz die Kleider gestohlen worden wäre, wählen sie alle SPD?
    • Spooky 06.06.2018 13:48
      Highlight Highlight Nicht alle, aber ich schon.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Ökonometriker 06.06.2018 01:04
    Highlight Highlight Das politische Links-Rechts Schema ist kein Spektrum, sondern ein Kreis. Irgendwo ganz linksaussen schliesst er sich zu rechtsaussen. Dort werden Meinungen dann mit illegalen Mitteln bekämpft, Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Meinugsfreiheit gehen verloren. Wenn sich Nazis und Kommunisten bekriegen, nennt sich das nicht ausgleichende Gerechtigkeit - sondern Rückschritt der Zivilisation.

    Grüsse aus einem sozialistischen Land wo die Bürger Konzepte wie Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Meinungsfreiheit nur als ferne Utopie erachten.
  • Shin Kami 05.06.2018 23:35
    Highlight Highlight Das Herr Gauland ist wirklich ein Vogelschiss in der Geschichte.
  • neckslinger 05.06.2018 22:48
    Highlight Highlight Habe schon das Wort Schliessanlage zuerst falsch gelesen. Hätte mich auch nicht verwundert... 😂
  • Alienus 05.06.2018 21:56
    Highlight Highlight Wetten, die legen seine Klamotten in einem Taubenschlag und dann hat auch der Gaufü----äh … land seinen Vogelschiss.
  • williforelle 05.06.2018 21:22
    Highlight Highlight Jetzt kann er ohne Kleider den ganzen Körper bräunen. Oben ist er‘s ja schon.
  • Spooky 05.06.2018 20:23
    Highlight Highlight Und über diese doofen Lausbuben freuen sich die Linken?
  • Pafeld 05.06.2018 20:12
    Highlight Highlight Erinnert mich an:
    Play Icon
  • aglio e olio 05.06.2018 20:06
    Highlight Highlight Wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen.
  • Lord Grizzly 05.06.2018 19:56
    Highlight Highlight Na das zeugt doch von Niveau...
    Das waren Idioten, egal ob Gauland auch einer ist, sowas ist einfach lächerlich.
  • schuldig 05.06.2018 19:50
    Highlight Highlight Ach was! Bei dieser Geschichte handelt es sich nur um eiinen Vogelschiss in der Geschichte...
  • JackMac 05.06.2018 19:49
    Highlight Highlight Ich spendier ihm ein Bier, beim Teutates.
  • Gooner1886 05.06.2018 19:33
    Highlight Highlight Gauland in Badehose... watson, danke für das Kopfkino. Abgesehen davon finde ich es gemein einem alten senilen Mann die Kleider zu klauen. Jetzt muss er noch seinen lieblings Läufer zum Schneider bringen das er wieder ein Anzug hat.
  • 7immi 05.06.2018 19:29
    Highlight Highlight da kennen wohl die täter wie auch einige kommentatoren das prinzip der demokratie nicht. auch wenn man ganz anderer meinung ist, muss man nicht anderen schaden zufügen. dafür gibt es politische werkzeuge. da hatten die täter wohl zu wenig selbstbeherrschung oder systemkenntnis...
  • Bert der Geologe 05.06.2018 19:07
    Highlight Highlight und es kommt noch schlimmer:
    http://www.der-postillon.com/2018/06/gauland-vogelschiss.html
  • Jesses! 05.06.2018 18:57
    Highlight Highlight Der Gau an Land. Ich finde die Aktion sehr sehr übel. Niemand will den Gauland ohne Kleider sehen. Und mit schon gar nicht.
  • SwissQuality 05.06.2018 18:38
    Highlight Highlight Wer die Nazi-Terrorherrschaft als Vogelschiss in der Geschichte bezeichnet, darf sich über nix, aber über gar nix mehr aufregen...
  • Francis Begbie 05.06.2018 18:36
    Highlight Highlight Haha 👉🏻
  • barbablabla 05.06.2018 18:31
    Highlight Highlight Gute Aktion. Tut niemandem weh und ist lustig😁
  • Panna cotta 05.06.2018 18:07
    Highlight Highlight Ach, das tut mir jetzt aber leid für Gauland! :-)
  • Pinhead 05.06.2018 18:04
    Highlight Highlight Hihi 😛
  • inVain 05.06.2018 18:04
    Highlight Highlight «(...) Laut dem Zeitungsbericht soll der Staatsschutz wegen des Diebstahls ermitteln.» Fehr 2.0?
    • Factfinder 05.06.2018 18:56
      Highlight Highlight Bei Fehr war das Problem vor allem dass er das ganze als Sicherheitsvorsteher direkt forciert hat.
      Kannst du belegen dass die bei Gauland auch so ist? Ich kann es mir schwer vorstellen.

      Im übrigen hätten wir nie von der Bierdusche Fehrs erfahren, hätte er nicht eins auf Mini-Diktator gemacht. Das ist bei Gauland ja nochmals dediziert anders.
  • Platon 05.06.2018 17:48
    Highlight Highlight Der arme alte Mann muss sich jetzt einen ganz neuen Kleidungsstil zulegen. Das Zeug, das tagtäglich anhat, wird schon seit die Soviets in Berlin einmarschiert sind nicht mehr verkauft und er hat ja genau nur diese Kleidung. Falls aber doch noch jemand eine Hirschkravatte zu Hause findet, soll er sich doch bei Herrn Gauland melden, das wäre nett...
    • Factfinder 05.06.2018 18:57
      Highlight Highlight Soviel häme über die Demütigung eines alten Mannes?
      Wenn deinem Grosspapi das passiert wäre, hättest du dann auch so reagiert?
    • Gzuz187ers 05.06.2018 22:47
      Highlight Highlight Nunja mein Grossvater ist kein Nazi und verharmlost auch keine Gräueltaten.
    • mike2s 06.06.2018 06:01
      Highlight Highlight @Factfinder Wenn Gauland mein Grossvater wäre würde ich aus meinem Stammbaum streichen, enterben, mit Hausverbot belegen, ... .
      Und zur Tat würde ich sagen: "Kann ich nicht gutheissen aber verstehen."
  • walsi 05.06.2018 17:45
    Highlight Highlight Wer keine Argumente hat muss zu solchen dummen "Streichen" greifen. Was sich die Diebe wohl nicht bewusst sind, solche Aktionen schaffen eher eine gute Stimmung für die AfD. Also genau das Gegenteil vom erhofften erreicht.
    • Gähn on the rocks änd röll 05.06.2018 19:19
      Highlight Highlight nein, ich seh das total anders.
      dies hat überaus stil und schafft eine gute stimmung bei mir. 😄
    • f303 05.06.2018 19:20
      Highlight Highlight Man kann das auch als Aktion -> Reaktion sehen. Seine Sprüche sind auch ausserhalb jeglichen Anstands. Vernünftige Reaktionen scheint er ja nicht zu verstehen.
    • aglio e olio 05.06.2018 20:16
      Highlight Highlight Warum sollte die mir die AFD jetzt sympathischer sein?
      "Hey, dem Gauland wurde der Schlüpper geklaut. Sauerei! Da geh ich gleich mal AFD wählen. Die brauchen das Geld für neues Mieder."
    Weitere Antworten anzeigen

Deutsche Polizistin erschiesst Töchter und sich selbst

Eine deutsche Bundespolizistin hat nach ersten Ermittlungen nahe Rosenheim (Bayern) ihre zehn und zwölf Jahre alten Töchter und sich selbst erschossen.

«Wir gehen davon aus, dass sich eine Familientragödie abgespielt hat», sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen komme nur die 36 Jahre alte Mutter als Täterin des Gewaltverbrechens in Betracht. Es gebe keine Fahndung.

Der Familienvater sei vor Ort in Betreuung, sagte der Sprecher weiter. Speziell geschultes …

Artikel lesen
Link zum Artikel