sonnig
DE | FR
35
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schweiz
Strasse

Wieder freie Fahrt am Gotthard – Riesen-Stau von 14 Kilometern hat sich aufgelöst

Wieder freie Fahrt am Gotthard – Riesen-Stau von 14 Kilometern hat sich aufgelöst

29.07.2016, 17:1830.07.2016, 19:23

Staus am Gotthard sind am Samstag den ganzen Tag über gemeldet worden. Nachdem in der Nacht und am Vormittag die Autos vor allem im Urnerland gestanden hatten, verlagerte sich das Warten vom Norden in den Süden. Dort warteten Rückkehrer auf die Tunneldurchfahrt.

Schon in der Nacht auf Samstag hatten sich die Fahrzeuge zu stauen begonnen. Am Morgen betrug die Wartezeit auf der A2 in Richtung Süden dann um die zwei Stunden. Bis zu 14 Kilometer lang war die Blechkolonne vor dem Tunnelportal. Am frühen Nachmittag waren es noch zehn Kilometer, bevor der Stau rasch kürzer wurde.

Ab Mitte Nachmittag mass der Stau vor dem Nordportal noch 2 Kilometer, was eine Wartezeit von noch 20 Minuten bedeutete, wie die TCS-Verkehrsinformation über den Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte. Bis zum Abend löste sich der Stau ganz auf.

Die Geduldsprobe verlagerte sich aber schon im Lauf des Vormittags auf die Tessiner Seite, und zwischen Mittag und Abend war die Kolonne auf der A2 vor dem Tunnel-Südportal zwischen 10 und 12 Kilometer lang. Zeitweise bis zu drei Stunden musste warten, wer durch den Tunnel in Richtung Norden wollte.

Die TCS-Verkehrsinformation empfahl den Ferien-Rückkehrern, die San-Bernardino-Route zu benutzen. Dort gab es auf dem Weg nach Norden ebenfalls Staus wegen Verkehrsüberlastung. (sda)

Als es am Gotthard noch gemütlich zu und her ging

1 / 35
Von Osterstau keine Spur: Als es am Gotthard noch gemütlich zu und her ging
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

35 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Mati
29.07.2016 18:49registriert Februar 2015
Jetzt mal dumme Frage, als nicht-Schweizer. Wieso gibt es keine Maut am Gotthard-Tunnel? Immer wieder hört man von massiven Staus, aber niemand unternimmt was dagegen.
563
Melden
Zum Kommentar
avatar
Heimwehbündner
29.07.2016 19:47registriert März 2014
Da passt Werner Belmont wiedermal wunderbar; Der Kluge reist im Zuge
324
Melden
Zum Kommentar
avatar
Daria Wild
30.07.2016 09:34registriert Januar 2014
AAAAAARRRRGH, haha. Sorry. Und danke – auch allen anderen, die den 11/14-Fehler bemerkt haben. Ich habe jetzt da nicht alle Kommentare dazu freigeschaltet. Ist ja schon peinlich genug 😀 .
270
Melden
Zum Kommentar
35
Arbeitslosenquote bleibt auf tiefem Niveau

Die Arbeitslosenquote ist im Januar in der Schweiz auf 2.2 Prozent von 2.1 Prozent im Dezember leicht gestiegen.

Zur Story