DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Summer Wine» – und 9 weitere süssliche Songs für den wohligen Weingenuss

21.07.2017, 13:2121.07.2017, 13:52
Präsentiert von
Branding Box
They drank up the wine and they got to talking
They now had more important things to say
And when the car broke down they started walking
Where were they going without ever knowing the way?

Diese Zeilen stammen aus «The Way» von Fastball aus dem Jahr 1998. Ihr kennt den Track vermutlich (und, falls nicht, solltet ihr 😉):

Nun, in diesem Song geht es nicht um Wein, sondern um ein Paar, das eines Tages beschliesst, alles stehen und liegen zu lassen und fortzugehen. Trotzdem ist es bezeichnend, dass hier explizit von Wein die Rede ist. Die Zeile «They drank up the wine ...» hätte mit «beer» oder «Pepsi» schlicht nicht funktioniert.

Fakt ist, Wein spielt eine prominente Rolle in der Musikgeschichte. Hier sind 10 wichtige Songs für den Weingenuss:

«Drinkin' Wine Spo-Dee-O-Dee» – Larry Dale

WINE, WINE, WINE – alle mitsingen! Der Über-Hit aus anno Urzeiten: Dabei ist die Larry-Dale-Version nicht einmal die erste der etlichen Versionen (aber eine der besten), denn ein Blues-Sänger namens Stick McGhee hatte damit bereits im Jahr 1949 einen Hit:

Und nicht einmal dies ist die Ur-Version, hatte Herr McGhee den Track doch bereits 1947 aufgenommen (hier reinhören) – und die Ursprünge gehen wohl nochmals ein paar Jahrzehnte weiter zurück. Doch bis heute ist «Drinkin' Wine Spo-Dee-O-Dee» der meistgespielte Wein-Song unter Roots-Rockern – wie etwa Bruce Springsteen:

Gleich geht's weiter mit der Playlist, vorher kurz ein passender Hinweis:

Na dann Prost!
Top! Die richtige Songauswahl für deinen nächsten Abend mit Freunden steht also. Fehlt nur noch der passende Wein – und den findest du garantiert bei uns >>
Promo Bild
Promo Bild

Und schon wird weiter geträllert ...

«Red Red Wine» – Tony Tribe

Geschrieben wurde diese Hymne 1968 von Neil Diamond. Ein Jahr später landete Tony Tribe mit seiner Reggae-Version in Grossbritannien und der Karibik einen Hit. Und 1983 machte die englische Reggae-Band UB40 «Red Red Wine» weltweit zur Nummer Eins:

«Alligator Wine» – Screamin' Jay Hawkins

Take the blood out of an alligator
Take the left eye out a fish
Take the skin off of a frog and mix it all up in a dish
Add a cup of green swamp water
And then count from one to nine
Spill over your left shoulder
You got alligator wine

Und genau so, verehrte Damen und Herren, geht das Rezept für Alligatoren-Wein, wie vom Voodoo-Hohepriester des Rock'n'Rolls höchstpersönlich – Screamin' Jay Hawkins – vorgetragen!

«Summer Wine» – Nancy Sinatra & Lee Hazlewood

Auch wenn man den Track vielleicht das eine Mal zu oft gehört hat, ändert es nichts an der Tatsache, dass es ein grossartig geschriebener und noch grossartiger performter Song ist.

«Kisses Sweeter Than Wine» – Jimmie F. Rodgers

Ursprünglich von Pete Seeger und seinen Weavers, hatte Popstar Jimmie Rodger 1957 den grössten Hit mit seiner Version.

«Sweet Cherry Wine» – Tommy James & The Shondells

Etwas Flower Power aus den späten 60ern tut jeder Seele gut!

«Bottle of Wine» – Tom Paxton

Ein grossartig urchiger Folksong über das Trinken von Altmeister Tom Paxton.

«Spill the Wine» – Eric Burdon and War

Der erste Hit dieser wegweisenden Combo aus Los Angeles, die als Erste R'n'B mit Latin-Elementen vermischte.

«Little Old Wine Drinker Me» – Dean Martin

Man vergisst es gerne, doch Dino Paul Crocetti – Komiker, Filmstar, Crooner und Ratpacker – hatte auf dem Höhepunkt seiner Bekanntheit Mitte der 60er-Jahre grossen Erfolg mit ... Countrymusik.

«Wine, Women An' Song» – Whitesnake

Tja, manchmal braucht es einfach einen fetten, prolligen, machoiden 80er-Rocksong. Whitesnake perfektionierten das Genre.

Weitere ehrenwerte Nennungen:

  • «Thunderbird» – Seasick Steve
  • «Half Full Glass Of Wine» – Tame Impala
  • «Bottle of Red Wine» – Eric Clapton
  • «Lilac Wine» – Jeff Buckley
  • «Strawberry Wine» – Deana Carter
  • «Elderberry Wine» – Elton John
  • «Wine O Wine» – Willie Gator Jackson
  • «Wine Soaked Preacher» – Corb Lund
  • «Old Red Wine» – The Who
  • «Cherry Wine» – Hozier
  • «Morning Glory Wine» – Mark Lanegan
  • «A Case of You» – Joni Mitchell
  • «Fall In Love With Me» – Iggy Pop
  • «Dying On the Vine» – John Cale
  • «Cherry Red Wine» – Luther Allison
  • «Diamonds, Fur Coat, Champagne» – Suicide
  • «Strawberry Wine» – My Bloody Valentine
  • «Wined and Dined» – Syd Barrett
  • «Blackberry Wine» – Gordon Lightfoot
  • «All The Wine» – The National
Dreh die Boxen auf, ...
... lade deine Freunde ein und geniesse einen tollen Abend bei einem edlen Tröpfchen Wein. Die passende Sorte für deinen perfekten Abend findest du bei uns >>
Promo Bild
Promo Bild

Musik

Alle Storys anzeigen

Band-Bilderrätsel: Erkennst du alle Musiker?

1 / 129
Band-Bilderrätsel: Erkennst du alle Musiker?
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Warum Google heute Pizzas statt Samichläuse zeigt
Google feiert die Geschichte der Pizza mit einem interaktiven Google Doodle. Warum du heute keinen Samichlaus auf der Google-Startseite vorfindest, erfährst du hier.

Wer heute auf Google unterwegs ist, sucht den Samichlaus vergeblich. Stattdessen ist die Seite mit verschiedenen Pizzen belegt tauchen auf der Startseite unterschiedliche Pizzas.

Zur Story