Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Punk oder Schlager? Erkennst du es an der Textzeile?

Badge Quiz

Bild:



Quiz
1.Punk oder Schlager?
Punk oder Schlager?
punk oder schlager music quiz
punk oder schlager music quiz
2.Punk oder Schlager?
Punk oder Schlager?
punk oder schlager music quiz
punk oder schlager music quiz
3.Punk oder Schlager?
punk oder schlager music quiz
punk oder schlager music quiz
punk oder schlager music quiz
4.Punk oder Schlager?
punk oder schlager music quiz
punk oder schlager music quiz
punk oder schlager music quiz
5.Punk oder Schlager?
Punk oder Schlager?
punk oder schlager music quiz
punk oder schlager music quiz
6.Punk oder Schlager?
Punk oder Schlager?
punk oder schlager music quiz
punk oder schlager music quiz
7.Punk oder Schlager?
Punk oder Schlager?
punk oder schlager music quiz
punk oder schlager music quiz
8.Punk oder Schlager?
Punk oder Schlager?
punk oder schlager music quiz
punk oder schlager music quiz
9.Punk oder Schlager?
Punk oder Schlager?
punk oder schlager music quiz
punk oder schlager music quiz
10.Punk oder Schlager?
Punk oder Schlager?
punk oder schlager music quiz
punk oder schlager music quiz

«Es heisst ANARCHIE, Arschloch!» Die Kunst der Punk-Lederjacke

«F*ck you!» – Eminems Disstrack gegen Trump

abspielen

Video: watson

Mehr Musik!

9 Frauen aus den Anfängen des Rock'n'Rolls, die die Musikwelt auf den Kopf stellten

Link zum Artikel

We will always love you – vor 60 Jahren veröffentlichte Dolly ihre erste Single

Link zum Artikel

Reggae ist Unesco Weltkulturerbe! Darauf stossen wir an mit diesen 30 HAMMER-TRACKS

Link zum Artikel

To Sarah With Love. Gute Frau, muss man mal sagen

Link zum Artikel

Traum oder Albtraum? So ist es, als CH-Rock'n'Roll-Band in den USA auf Tour zu sein

Link zum Artikel

Erkennst du diese berühmten Bands ... anhand der Musiker?

Link zum Artikel

Zum Tod von Dick Dale: 28 Surf-Music-Tracks, um die Beach Party weiterlaufen zu lassen

Link zum Artikel

Punk oder Schlager? Erkennst du es an der Textzeile?

Link zum Artikel

26 grosse Fragen der Popmusik – von Queen bis Gölä – und die Antworten darauf

Link zum Artikel

24 Skinhead-Reggae-Tracks für deine perfekte Dance-Party

Link zum Artikel

16 extrem deprimierende Musik-Fakten (der Schweizer Beitrag ist fast der schlimmste imfall)

Link zum Artikel

Heil, Heil, Rock'n'Roll: Weshalb fahren gewisse Rocker auf Nazi-Kram ab?

Link zum Artikel

Der gefährlichste Song der Welt ist ...?

Link zum Artikel

Und NUN: 10 hammergeile Elvis-Songs, die du vermutlich nicht kennst. Gern geschehen!

Link zum Artikel

Zum 25. Todestag: Das war das extravagante Leben von Freddie Mercury

Link zum Artikel

«Die heissen WIE? Hitler Stole My Potato? Eh nöd!»: Welche dieser absurden Bandnamen sind echt?

Link zum Artikel

So ist es wirklich, als Schweizer Rock'n'Roll-Band quer durch Europa zu touren

Link zum Artikel

Es muss einfach mal gesagt werden: The Ramones sind die beste Band der Welt

Link zum Artikel

Adieu, Leonard Cohen: Du warst die harte Liebesprüfung, die mein Vater bestehen musste

Link zum Artikel

Halloween mit passendem Soundtrack: 10 Psychobilly-Bands, die du kennen solltest

Link zum Artikel

Kool Savas im Interview: «Wem ich gerne mal die Fresse polieren würde? Dem Nestlé-Chef»

Link zum Artikel

Wie aus Winterthurer Utopie schönste Schweizer Musikgeschichte wurde

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

5 Antworten zu den geheimen Tapes zu Salvinis Parteispenden-Deal mit dem Kreml

Link zum Artikel

Warum wir aufhören müssen, uns selbst auszubeuten

Link zum Artikel

Wenn Kantonswappen ehrlich wären – die komplette Edition

Link zum Artikel

5 Dinge, die verzweifelte Singles tun – und unbedingt lassen sollten

Link zum Artikel

Hast du in Zürich einen Verrückten ins Wasser springen sehen? Wir wissen nun, wer es war

Link zum Artikel

9 absolut clevere Wege, wie Rechtsradikalen und Neonazis schon die Stirn geboten wurde

Link zum Artikel

Dieser Fotograf zeigt Hochzeiten – so wie sie wirklich sind

Link zum Artikel

Trump, Clinton, der Sex-Milliardär – und die Verschwörungstheoretiker

Link zum Artikel

Warum dieser NZZ-Artikel für einen Shitstorm sorgte – und er von Maassen retweetet wurde

Link zum Artikel

BBC-Moderator berichtet über Patrouille-Suisse-Fail – und lacht sich schlapp 😂

Link zum Artikel

Stell dir vor, die App einer Sportliga fordert per Push plötzlich 6000 Dollar von dir ...

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

43
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
43Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • herschweizer 26.10.2017 03:31
    Highlight Highlight Tote Hosen Punk? Genau
  • El Vals del Obrero 25.10.2017 18:21
    Highlight Highlight Würden "Die Roten Rosen" unter Schlager oder Punk fallen?

    Auch empfehlenswert: "Wenn es Abend wird" von den Ärzten.
  • obi 25.10.2017 13:41
    Highlight Highlight Hallo und willkommen zum "Ich bin imfall der krassere Pönk wie du und würde niemals so ein Kommerzscheiss wie Toten Hosen hören"-Kommentar-Wettbewerb!
    • TanookiStormtrooper 25.10.2017 17:05
      Highlight Highlight Da wurde wohl jemand getriggert, weil er keine Ahnung von Punk hat. Und das als Engländer tztztz.... 🙄
    • Barracuda 25.10.2017 17:10
      Highlight Highlight Sagt wer? Es haben hier zwar viele (völlig zurecht) festgestellt, dass sich die Toten Hosen auch mit einem Bein im Schlager bewegen. Das ist nun mal Tatsache, aber ich habe keinen Kommentar gelesen, der das offensichtlich (ab-)wertend gemeint hat. Genauso wenig hat jemand festgestellt, dass sie schlecht oder zu wenig krass sind.
    • Spooky 25.10.2017 20:33
      Highlight Highlight Wenn schon Schlager,
      dann Helene Fischer,
      nicht die Toten Hosen!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Hans Jürg 25.10.2017 09:55
    Highlight Highlight Die Toten Hosen machen eher Schlagermusik.
    • CASSIO 25.10.2017 13:35
      Highlight Highlight ja, und Petri ist doch eigentlich Punk. ich versteh die Welt nicht mehr...
  • Papa Swappa 25.10.2017 02:06
    Highlight Highlight das war nun aber einfach - im zweifelsfall das gegenteil - 10points!
  • Black hat (minus hat) 24.10.2017 23:26
    Highlight Highlight Wieder mal Zeit für Broilers, danke Baroni für die Erinnerung :)
  • draculas_tochter 24.10.2017 21:48
    Highlight Highlight Deshalb find ich den grossteil vom deutschpunk scheisse!
    • grünergutmensch 25.10.2017 10:31
      Highlight Highlight weshalb?
    • obi 25.10.2017 10:37
      Highlight Highlight No comment :-)
    • grünergutmensch 26.10.2017 00:30
      Highlight Highlight punk lebt: im feb/märz konzimarathon mit feine sahne donots und murphys/floggingmolly🤘😎
  • Spooky 24.10.2017 21:38
    Highlight Highlight Di Roten hosen sind Punkk? Wechsele den Wodka, liber Baronni! Im Cooop gibt es zur Zeit ZUBROWKA zum alben Preis. Zuschhlagen! 😀👻🖐
    • FranciscoTarrega 25.10.2017 09:27
      Highlight Highlight Dankeschön! Ebenso wenig sind Broilers punk.
    • CASSIO 25.10.2017 13:36
      Highlight Highlight kurwa, spooky. zubrowka ist doch kein vodka 😝😝😝
    • grünergutmensch 26.10.2017 00:33
      Highlight Highlight Francisco: wtf broilers ist punk, oi, ska. Hör mal die alten sachen! Was bitteschön ist da dran nicht punk, nur weil sie on stadien spielen? Hab sie vor 15j schon gesehn, geile scheisse
  • Balabar 24.10.2017 21:26
    Highlight Highlight Für Klugscheisser an der Schlagerparade: Es sollte heissen: "Marmor, Stein und Eisen brechen." Die Einzahl ist punk.
  • MetalUpYour 24.10.2017 21:19
    Highlight Highlight Wenn Ihr wirklich so nah an den Subkulturen wärt, hättet Ihr die Zeit für dieses Quiz wohl eher in einem amtlichen Nachruf für Martin Eric Ain investiert.
    • Mia_san_mia 24.10.2017 22:21
      Highlight Highlight Wer ist das? Sieht nicht aus als ob der so wichtig wäre wie ihr tut.
    • Mia_san_mia 25.10.2017 00:23
      Highlight Highlight Ich muss mich absolut nicht schämen. Ich habe auch schon Leute verloren, einmal war ich sogar dabei. Aber wegen dem verlange ich nicht von Watson, dass sie einen Nachruf für ihn machen. Jeden Tag verliery wohl Jemand hier Jemanden und es ist gut wenn wir hier auch mal positive Ablenkung hat.
    • WHU89 25.10.2017 00:52
      Highlight Highlight celtic frost🤘🏻
    Weitere Antworten anzeigen
  • Papa la Papp 24.10.2017 20:53
    Highlight Highlight Ahnungslos durch die Nacht und nichts vollbracht
    Nicht tragisch nehmen, liebe Reduktion, morgen ist auch noch ein Besäufniss
  • Sir Konterbier 24.10.2017 20:34
    Highlight Highlight Danke für das Quiz jetzt weiss ich wieder warum ich Rap höre.

    Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten aber die Texte im Rap sind zwar noch ein bisschen niveauloser, dafür ungemein viel kreativer...
    • Gar Manarnar 25.10.2017 10:20
      Highlight Highlight Wenn du Raptexte generell als niveaulos bezeichnest hast du nicht viel Ahnung vom Genre...
    • CASSIO 25.10.2017 13:43
      Highlight Highlight morbidtales, lange zeit waren die texte der stars für die katz, das geld hat sie träge gemacht. ich bin alles andere als ein freund von eminem, mir gefällt sein sound überhaupt nicht, nicht mal der shit, der von dre produziert wurde, abet ich zolle ihm meinen respekt dafür, dass er immer sehr kritisch mit dem system war. das waren viele nicht. trump hat aber viele geweckt, erhoffe mir viel positives für die kommende 2, 3 jahre.
    • Gar Manarnar 25.10.2017 14:50
      Highlight Highlight Eminem einer der wenigen der kritisch mit dem System war? Hörst du rap seit gestern? Killer Mike, Scarface, Ice Cube (NWA generell), PE, 2 Pac, Kendrick, J. Cole, Z-Ro, etc. etc. Es hat schon immer und gibt immer noch viele (sowohl extrem bekannte als auch eher underground) die gehaltvolle lyrics hatten/haben.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Darkside 24.10.2017 20:24
    Highlight Highlight Die Hosen machen doch seit vielen Jahren nur noch Schlager.
    • Barracuda 24.10.2017 20:36
      Highlight Highlight Bei den Hosen ist der Grat zwischen Punk und Schlager tatsächlich schmal :-) Von daher ist es wahrscheinlich kein Zufall, dass sie sogar ein ganzes Album mit "eingepunkten" Schlagern rausbrachten.
    • Emanzipator 24.10.2017 20:50
      Highlight Highlight Selbes wollte ich über “die ärzte” sagen...😂
    • Kunibert der fiese 24.10.2017 20:58
      Highlight Highlight Wollt ich auch grad schreiben. 😂
  • TanookiStormtrooper 24.10.2017 20:13
    Highlight Highlight Mann! Gleich die erste Frage verkackt! Aber die Hosen machen auch eher Schlager als Punk. Sachen wie "An Tagen wie diesen" oder "Unter den Wolken" könnten wirklich auch von Helene Fischer sein.
    • esmereldat 24.10.2017 20:52
      Highlight Highlight Phö, Bonnie und Clyde ist aber schon alt und auf dem besten Album von ihnen! Dass ihre neueren Songs nicht mehr so punkig sind, ist also kein Argument 😜

9 Frauen aus den Anfängen des Rock'n'Rolls, die die Musikwelt auf den Kopf stellten

Von der gängigen Musikgeschichtsschreibung meist ausgeblendet, waren bei der Entstehung des Rock'n'Rolls in den Fünfzigerjahren etliche mutige, exzentrische und grossartige Frauen an vorderster Front dabei. Ein neues Projekt möchte diesen Performerinnen ihre Stimme zurückgeben.

Geht man auf die Anfänge des Rock'n'Rolls in den Fünfzigerjahren zurück, erscheint es, als wäre dies eine einzige Männerdomäne: Die Titanen des Rhythm'n'Blues – Big Joe Turner, Fats Domino, Louis Jordan und Konsorten – und dann die frühen Rockabillies Elvis, Carl Perkins, Jerry Lee und Co., die den schwarzen Sound den weissen Teenies zugänglich machten. Pioniere! Und allesamt wichtige Persönlichkeiten. Und allesamt Typen.

Allesamt?

Sechzig Jahre lang hat uns die gängige Meinung diktiert, dass …

Artikel lesen
Link zum Artikel