Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Coop erhöht Löhne 2018 um 1 Prozent - Migros um bis zu 0,9 Prozent



Eine Frau bezahlt mit dem Smartphone an der Kasse einer Coop Filiale in Zuerich am Dienstag, 1. Juli 2014. Mit

Bild: KEYSTONE

Mehr Lohn für Detailhandelsangestellte: Die Migros erhöht die Löhne im kommenden Jahr um 0.5 bis 0.9 Prozent. Coop zahlt durchschnittlich 1 Prozent mehr. Zudem erhalten die Coop-Mitarbeiter einen neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV).

Coop und seine Sozialpartner, die Gewerkschaften Syna, Unia sowie der Kaufmännische Verband, gaben am Freitag die Erneuerung des GAV sowie die Verlängerung um vier Jahre bekannt. Er gilt für 37'000 Mitarbeitende.

Unter anderem wird der Vaterschaftsurlaub von bisher einer Woche auf drei Wochen ausgedehnt. Auch Mütter erhalten ab dem dritten Dienstjahr mit insgesamt 16 Wochen zwei Wochen mehr voll bezahlten Mutterschaftsurlaub. Auch bei der Arbeitsplanung oder im Krankheitsfall von Kindern gibt es Verbesserungen.

Individuelle Verteilung

Ein «brauner Fleck auf der grünen Wiese» ist für Syna die rein individuelle Verteilung der Lohnsummenerhöhung. Steigende Krankenkassenprämien beträfen gerade Arbeitnehmende im Tieflohnsegment überdurchschnittlich. Den Angaben zufolge soll das zusätzliche Lohnsummenprozent aber mindestens zwei Dritteln der Beschäftigten zu Gute kommen.

Die Gewerkschaft Unia verfolgt zudem weiterhin das Ziel, den GAV auf die gesamte Coop-Gruppe auszudehnen. Heute unterliegen noch nicht alle Coop-Firmen dem Gesamtarbeitsvertrag.

Auch die Migros gab am Freitag das Ergebnis der Lohnverhandlungen für 2018 bekannt. Die Lohnsumme soll für die Mitarbeitenden und Branchen, die dem Migros-Landes-GAV unterstellt sind, um 0.5 bis 0.9 Prozent erhöht werden, wobei die Erhöhungen individuell nach Funktion und Leistung sowie «unter Berücksichtigung der strukturellen Bedürfnisse» erfolgen sollten.

Sowohl bei Coop und Migros fallen die Lohnerhöhungen stärker aus als noch im letzten Jahr. Im letzten Jahr hatte die Lohnerhöhung bei der Migros 0.3 bis 0.7 Prozent betragen, bei Coop 0.5 Prozent.

Laut einer Umfrage der UBS erhalten schweizweit Arbeitnehmer 2018 durchschnittlich 0.7 Prozent mehr Lohn, wobei der Wert je nach Branche stark schwankt. Wegen einer erwarteten Teuerung von 0.6 Prozent bleibt damit aber unter dem Strich kaum mehr im Portemonnaie. (sda)

11 Gäste-Typen, die garantiert jede Grill-Party crashen

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Lya Saxer

Die Schweiz entdecken

Ja, dieses Bild ist wirklich aus der Schweiz (Nico hat's getestet – und verflucht)

Link zum Artikel

10 Tage Sommerferien in der Schweiz – hier kommt dein Reiseplan für das Zürcher Oberland

Link zum Artikel

12 atemberaubende Berghütten, die du gesehen haben musst

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

12 Schweizer Aktivitäten, die du unbedingt mal erlebt haben musst

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Hier kommen 11 Geheimtipps für Graubünden, die du (vermutlich) noch nicht kanntest

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Für diese 11 Wanderungen musst du schwindelfrei sein – aber es lohnt sich

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

12 kuschelige Waldhütten, für so richtig, richtig kuschelige Weihnachtsferien

Link zum Artikel

Diese 16 unbekannten Highlights der Schweiz solltest du einmal besucht haben

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

11 Gründe, weshalb du den Sommer in der Schweiz verbringen solltest

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 10 schönsten Wanderungen direkt vor deiner (Stadt-) Haustüre

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Mehr Schweiz geht nicht: Diese 16 Berghütten musst du einmal in deinem Leben besucht haben

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 15 Rätsel zeigen es dir (Teil 9)

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 13 neuen Rätsel zeigen es dir (Teil 13)

Link zum Artikel

Der Sommer kann kommen: Das sind 9 der schönsten Velo-Ausfahrten der Schweiz

Link zum Artikel

Diese 9 Schweizer Orte liebt das Internet (zu sehr)

Link zum Artikel

Vom Klassiker bis zum Geheimtipp: Die 15 schönsten Fotomotive der Schweiz

Link zum Artikel

Viel mehr als nur Skifahren: 13 tolle Dinge, die du im Winter in den Bergen machen kannst

Link zum Artikel

Für Geniesser: Das sind 11 der schönsten Velo-Ausfahrten der Schweiz

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel stellen dich auf die Probe! (Teil 3)

Link zum Artikel

Wenn die Einwohnerzahl die Kantone definieren würde

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel stellen dich auf die Probe! (Teil 4)

Link zum Artikel

Das sind die 13 spektakulärsten Seilbahnen der Schweiz 

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel stellen dich auf die Probe! (Teil 1)

Link zum Artikel

Dieser Ort mit den drei Wasserfällen ist etwas vom Spektakulärsten, das ich in der Schweiz gesehen habe

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel stellen dich auf die Probe! (Teil 5)

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 neuen Rätsel zeigen es dir (Teil 12)

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel stellen dich auf die Probe! (Teil 2)

Link zum Artikel

Auf alten Schmugglerpfaden der Schweizer Grenze entlang tanzen (gibt's auch ohne Schnee)

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Schweizer Grosshändler testen Einkaufsstunde für Kunden mit Autismus – einer ziert sich

Das Einkaufen im Supermarkt kann für Menschen mit Autismus ein grosser Stress sein. Schuld sind laute Durchsagen und grelle Lichter. Nun bieten zwei Detailhändler Hand für eine Lösung. Die Migros ziert sich hingegen.

In Ländern wie England, Irland oder Neuseeland gibt es sie bereits: Die «stille Stunde». Während 60 oder mehr Minuten richten sich Supermärkte nach den Bedürfnissen von Menschen mit Autismus. Denn für sie kann der Einkauf mit grossem Stress verbunden sein. Grund dafür sind die zahlreichen Reize, mit denen sie in den Geschäften konfrontiert werden: Grelle Beleuchtung, laute Durchsagen, Musik, bis hin zu unterschiedlichen Temperaturen. Sie sorgen dafür, dass die Konzentration leidet, der …

Artikel lesen
Link zum Artikel