DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bananen-Schinken-Rouladen mit Käse-Senf-Sauce, irgendwer?



«Chiquita Banana sagt: Nun gibt's was Feines

Die meint das durchaus ernst, die gute Chiquita, denn das ist mitnichten eine Parodie, sondern eine echte Werbung inklusive Rezept-Tipp von anno dazumal. Jap, wir befinden uns zeitlich irgendwo zwischen Eisenhower und Reagan, in der wunderbaren Ära der Bachelor-Pads und Cocktail-Parties, örtlich vorzugsweise in den USA und kulinarisch ... naja, kulinarisch befinden wir uns in der Hölle.

Echt jetzt: Zu der Zeit, als John F. Kennedy beschloss, eine Mondlandung zu einer nationalen Priorität zu machen, war ein Grossteil der Leute der Meinung, Schinken würde vorzüglich zu Bananen schmecken:

Irgendwer beschloss dann, dieses Kochbuch zu veröffentlichen:

Ein Buch, das so gut war, dass es eine zweite, überarbeitete Auflage rechtfertigte!

Darin finden sich unter anderem etwas, das sich – kein Witz, imfall – banana candle nennt:

«Be bold ...» – in der Tat braucht man Mut dazu!

Okay, schliessen wir das Kapitel Bananen ab und wenden wir uns anderen, leckeren Rezepten zu: 

Süsswackelspeise aus Limonade und Mayonnaise mit Fruchtstücken gefällig? Und so aamächelig serviert, mit Truthahn-, Schinken- und Käse-Scheiben dazu!

Niemals genoss Gelatine grössere Beliebtheit wie damals in den 60er- und 70er-Jahren, als dieses Rezept vermutlich den Gipfel kulinarischer Eleganz darstellte: 

Lobster jello salad ... armer, armer Hummer!

Und auch das hier will ein Salat sein:

Das hier ist schier unglaublich: Snowy Chicken Confetti Salad.

Schön, dass man weder den Hünchen-Teil noch den Salat-Teil des Gerichts erkennt. Und ich möchte gar nicht wissen, was genau mit «Confetti» gemeint ist.

Auch hübsch: Limetten-Käse-Salat.

«Fill center with seafood salad.» Okaaaaaay ...

Heute will uns Weight Watchers grillierte Tofu-Stäbchen andrehen, damals dieses Konstrukt hier:

Damals wie heute: Ein Dasein auf Weight-Watchers-Diät war traurig.

Da hat man doch lieber ein gutes Stück Fleisch:

Jawohl, von da kommt der Ausdruck Spam-Mail. Von Spiced ham, nämlich, ergo spam. «Frühstücksfleisch», heisst das dann auf Deutsch:

Frühstücksfleisch ist zerkleinertes, gepökeltes, im eigenen Saft gegartes und gewürztes Schweinefleisch (Muskelfleisch, Speck und Schwarte), das in Dosen angeboten wird. Durch den Kochsaft geliert es zu einem schnittfesten Block.

wikipedia

Na, wenn das so ist, dann nehme ich doch gleich zwei ihrer vorzüglichen SPAMwiches, verehrte Frau!

Alle mitsingen!

Okay, Spam ist wahrlich Geschmacksache, doch ein gutes, frisches Lachsfilet mag jeder, oder?

Mmmh. Zum Zmorge, zum Znüni, zum Zmittag, zum Znacht:

Und das hier nennt sich igloo meat loaf:

Die Iglu-Wand ist aus Kartoffelstock. Und das gelbe Zeugs auf dem Iglu-Dach ist Cheddar. Und: Gesehen? So ein Gelatine-Salat ist auch wieder dabei!

Oh schaut mal wie hübsch! Eine Leberwurst-Ananas!

Und zu guter Letzt das hier:

Ich weiss nur, dass es sich bei suet um Rindernierenfett handelt ... wie man es vorbereitet und es in obige, unglaublich appetitliche Form bringt, will ich gar nicht erfahren müssen.

Mehr Retro-Kram (nur nicht so gruusig):

8 Dinge, die 2020 genau 20 Jahre alt werden – Und du gleich so: 👵🏻👴🏻

Link zum Artikel

«Friends» wird 25 – und auch die Schauspieler sind älter geworden (und wie 😱)

Link zum Artikel

20 Jahre nach «Moi ... Lolita» – was wurde eigentlich aus Alizée?

Link zum Artikel

13 Dinge, die die heutigen Kids nicht mehr verstehen werden

Link zum Artikel

Millenials werden in diesem Retro-Food-Quiz so was von abkacken ... und du?

Link zum Artikel

5 Liebeserklärungen an 5 Serien aus meiner Kindheit

Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Serien kennst du noch? Beweise dich im Quiz!

Link zum Artikel

Und NUN: Erkenne den Rockstar an der Beule!

Link zum Artikel

So sehen die Menschen der «ersten» Memes heute aus

Link zum Artikel

Jede Situation auf deinem ehemaligen Pausenplatz – in einer Zeichnung

Link zum Artikel

Hier kommen 28 Dinge, die dich sentimental machen, wenn du ein 80er/90er-Schulkind warst

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Disney verpasst dem 90er-Jahre-Kultfilm schlechthin ein Remake!

Link zum Artikel

Bei diesem ultraharten Retro-Game beissen gar Kinder der 90er-Jahre in den Controller

Link zum Artikel

10 legendäre Cartoon-Network-Serien, von schonogeil bis hammergenial

Link zum Artikel

Wir ziehen uns aus und wälzen uns im Farbtopf – hier kommt History Porn Showbiz Edition!

Link zum Artikel

Diese fiesen 2000er-Stücke hast du früher im Ausgang getragen. Ja, auch du! 

Link zum Artikel

Schrecklich und darum schon fast wieder stylish: 20 Sportlerdresses der frühen 90er

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

7 wundervolle alte Winter-Weihnachts-Videos (auch peinliche!) von SRF

Link zum Artikel

Schweizer Retro-Food oder das moderne Gegenstück: Was hättest du lieber?

Link zum Artikel

11 Dinge, die längst keiner mehr braucht, die wir aber (aus Nostalgie?!) trotzdem benutzen

Link zum Artikel

Bist du ein wahres Kind der 90er? Klick alles an, was dir in Erinnerung geblieben ist!

Link zum Artikel

Ikonen der Spielzeug-Geschichte – wer träumte schon nicht davon?

Link zum Artikel

Farbkopierer, Schreibmaschinen, Telefone: Was in den 80ern High-Tech war, lässt uns heute nur müde lächeln

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

UND NUN: Alte Fotos von Menschen, die neben ihren Fernsehern stehen

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Hier musst du schon genau hinsehen – 26 Easter Eggs im realen Leben

In Filmen und Videospielen entdecken wir immer wieder kleine Besonderheiten, sogenannte «Easter Eggs», also Ostereier. Sie haben meistens nichts mit der Handlung zu tun, sind eigentlich sinnlos und wurden von den Schöpfern lediglich deswegen eingebaut, um dem Entdecker ein kleines Schmunzeln zu entlocken. Oder einfach gesagt: Dinge, die nicht viele sehen, aber die, die es tun, freuen sich umso mehr.

Natürlich gibt es aber solche Easter Eggs nicht nur in der virtuellen, sondern auch in der …

Artikel lesen
Link zum Artikel