Food
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bananen-Schinken-Rouladen mit Käse-Senf-Sauce, irgendwer?



«Chiquita Banana sagt: Nun gibt's was Feines

Die meint das durchaus ernst, die gute Chiquita, denn das ist mitnichten eine Parodie, sondern eine echte Werbung inklusive Rezept-Tipp von anno dazumal. Jap, wir befinden uns zeitlich irgendwo zwischen Eisenhower und Reagan, in der wunderbaren Ära der Bachelor-Pads und Cocktail-Parties, örtlich vorzugsweise in den USA und kulinarisch ... naja, kulinarisch befinden wir uns in der Hölle.

Echt jetzt: Zu der Zeit, als John F. Kennedy beschloss, eine Mondlandung zu einer nationalen Priorität zu machen, war ein Grossteil der Leute der Meinung, Schinken würde vorzüglich zu Bananen schmecken:

Irgendwer beschloss dann, dieses Kochbuch zu veröffentlichen:

Ein Buch, das so gut war, dass es eine zweite, überarbeitete Auflage rechtfertigte!

Darin finden sich unter anderem etwas, das sich – kein Witz, imfall – banana candle nennt:

«Be bold ...» – in der Tat braucht man Mut dazu!

Okay, schliessen wir das Kapitel Bananen ab und wenden wir uns anderen, leckeren Rezepten zu: 

Süsswackelspeise aus Limonade und Mayonnaise mit Fruchtstücken gefällig? Und so aamächelig serviert, mit Truthahn-, Schinken- und Käse-Scheiben dazu!

Niemals genoss Gelatine grössere Beliebtheit wie damals in den 60er- und 70er-Jahren, als dieses Rezept vermutlich den Gipfel kulinarischer Eleganz darstellte: 

Lobster jello salad ... armer, armer Hummer!

Und auch das hier will ein Salat sein:

Das hier ist schier unglaublich: Snowy Chicken Confetti Salad.

Schön, dass man weder den Hünchen-Teil noch den Salat-Teil des Gerichts erkennt. Und ich möchte gar nicht wissen, was genau mit «Confetti» gemeint ist.

Auch hübsch: Limetten-Käse-Salat.

«Fill center with seafood salad.» Okaaaaaay ...

Heute will uns Weight Watchers grillierte Tofu-Stäbchen andrehen, damals dieses Konstrukt hier:

Damals wie heute: Ein Dasein auf Weight-Watchers-Diät war traurig.

Da hat man doch lieber ein gutes Stück Fleisch:

Jawohl, von da kommt der Ausdruck Spam-Mail. Von Spiced ham, nämlich, ergo spam. «Frühstücksfleisch», heisst das dann auf Deutsch:

Frühstücksfleisch ist zerkleinertes, gepökeltes, im eigenen Saft gegartes und gewürztes Schweinefleisch (Muskelfleisch, Speck und Schwarte), das in Dosen angeboten wird. Durch den Kochsaft geliert es zu einem schnittfesten Block.

wikipedia

Na, wenn das so ist, dann nehme ich doch gleich zwei ihrer vorzüglichen SPAMwiches, verehrte Frau!

Alle mitsingen!

Okay, Spam ist wahrlich Geschmacksache, doch ein gutes, frisches Lachsfilet mag jeder, oder?

Mmmh. Zum Zmorge, zum Znüni, zum Zmittag, zum Znacht:

Und das hier nennt sich igloo meat loaf:

Die Iglu-Wand ist aus Kartoffelstock. Und das gelbe Zeugs auf dem Iglu-Dach ist Cheddar. Und: Gesehen? So ein Gelatine-Salat ist auch wieder dabei!

Oh schaut mal wie hübsch! Eine Leberwurst-Ananas!

Und zu guter Letzt das hier:

Ich weiss nur, dass es sich bei suet um Rindernierenfett handelt ... wie man es vorbereitet und es in obige, unglaublich appetitliche Form bringt, will ich gar nicht erfahren müssen.

Mehr Retro-Kram (nur nicht so gruusig):

So schön waren die Sci-Fi-Frauen von anno dazumal

Link zum Artikel

Schauspieler Adam West gestorben – darum war der 60er-Jahre-Batman der beste Batman ever

Link zum Artikel

10 legendäre Cartoon-Network-Serien, von schonogeil bis hammergenial

Link zum Artikel

Wir ziehen uns aus und wälzen uns im Farbtopf – hier kommt History Porn Showbiz Edition!

Link zum Artikel

Nun checkt mal diese krassen Karren von anno dazumal!

Link zum Artikel

Auto-Design: Früher war die Zukunft besser

Link zum Artikel

In einer Zeit vor Photoshop: 42 Pin-up-Bilder und ihre noch schöneren Modelle 

Link zum Artikel

Wie das Auto eines Hollywood-Stars von Luzern via USA und Südafrika zurück in die Schweiz kam

Link zum Artikel

Diese fiesen 2000er-Stücke hast du früher im Ausgang getragen. Ja, auch du! 

Link zum Artikel

Schrecklich und darum schon fast wieder stylish: 20 Sportlerdresses der frühen 90er

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

7 wundervolle alte Winter-Weihnachts-Videos (auch peinliche!) von SRF

Link zum Artikel

Schweizer Retro-Food oder das moderne Gegenstück: Was hättest du lieber?

Link zum Artikel

11 Dinge, die längst keiner mehr braucht, die wir aber (aus Nostalgie?!) trotzdem benutzen

Link zum Artikel

Wie cool sind denn diese E-Bikes aus alten Töffli-Komponenten??!

Link zum Artikel

Bananen-Schinken-Rouladen mit Käse-Senf-Sauce, irgendwer?

Link zum Artikel

Der BH zum Ankleben und andere doofe Erfindungen, die sich zum Glück nie durchsetzen konnten

Link zum Artikel

Bist du ein wahres Kind der 90er? Klick alles an, was dir in Erinnerung geblieben ist!

Link zum Artikel

Als es noch Flüge exklusiv für Männer gab (und Frauen nur als Stewardessen mitfliegen durften)

Link zum Artikel

Ikonen der Spielzeug-Geschichte – wer träumte schon nicht davon?

Link zum Artikel

So schön waren die Miss-Europe-Kandidatinnen anno 1930

Link zum Artikel

Farbkopierer, Schreibmaschinen, Telefone: Was in den 80ern High-Tech war, lässt uns heute nur müde lächeln

Link zum Artikel

Entdeckt: Disneys geplante (aber nie realisierte) Mini-Schweiz – mitsamt Matterhorn!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

UND NUN: Alte Fotos von Menschen, die neben ihren Fernsehern stehen

Das könnte dich auch interessieren:

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

24
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
24Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gringoooo 22.06.2016 20:38
    Highlight Highlight Irgendwie komme ich mir nun komisch vor. Ich esse dies ca. alle zwei Wochen und finde es sehr lecker. Bananen mit Schinken, überbacken mit dieser Sauce ist herrlich!
  • FrancesB 22.06.2016 18:10
    Highlight Highlight Also Rezepte mit Sulz findet man heute noch, z. B. auf der Homepage von Betty Bossi. An der Inspiration würde es somit nicht fehlen 😆
  • niklausb 22.06.2016 16:39
    Highlight Highlight Essen unsere Nachbarn im norden nicht auch sehr vieles im Aspik und auch bei uns gibts das Sülzli.....
    • obi 22.06.2016 16:58
      Highlight Highlight "Ich hab' jetzt mega Lust auf Sulzkuchen" - said no person ever.
    • niklausb 22.06.2016 17:12
      Highlight Highlight Ich sag ja nur das du garnicht so in die Ferne schweiffen musst wenn das naja "Gute" ja eigentlich so nah liegen würde
  • Randy Orton 22.06.2016 11:09
    Highlight Highlight Das schreit doch förmlich nach einer Woche Ernährung aus diesen Rezeptbüchern. Nach vegetarisch und vegan sollte das bisschen Gelatine doch kein Problem sein ;)
    • obi 22.06.2016 11:26
      Highlight Highlight F me sideways muss das sein? 😢
    • Vincent R 22.06.2016 11:38
      Highlight Highlight Och biiiiiitte?
    • Randy Orton 22.06.2016 11:39
      Highlight Highlight Jaaaa 😃
    Weitere Antworten anzeigen
  • TanookiStormtrooper 22.06.2016 11:04
    Highlight Highlight Etwas davon probiert, oder einfach mal gedacht das MUSS ekelhaft sein? Ich meine, vielleicht sind Bananen mit Schinken ja ganz lecker....
    • Basoalto 22.06.2016 11:08
      Highlight Highlight Bananenschinkenrollen SIND lecker! Mit Curry-Béchamel im Ofen überbacken, mein liebstes Kinderessen.
    • Legendary Dave 22.06.2016 15:15
      Highlight Highlight Oder bananen gulasch ist auch recht hammer... natürlich nicht übertrieben süss, aber so ein kleines bisschen...
    • Zerpheros {aka Comtesse du Zerph} 22.06.2016 19:03
      Highlight Highlight Das einzige warme Bananengericht funktioniert mit Honig und Mandeln und Kardamom. Alles andere ist meines Erachtens indiskutabel. 😝
    Weitere Antworten anzeigen
  • TheMan 22.06.2016 10:53
    Highlight Highlight Baroni könntest es ja Nachkochen und der Watson-Crew zum Testen geben. 🤓🤓🤓🤓
  • Luca Brasi 22.06.2016 10:46
    Highlight Highlight 1947 war natürlich Harry Truman US-Präsident, Ike Eisenhower kam erst danach. Frei nach seinem Wahlkampfmotto von 1948: Don't tarry, vote Harry. ;)
    • obi 22.06.2016 10:54
      Highlight Highlight Absolut richtig. Deshalb "irgendwo zwischen" ... aber hast recht. Etwas verwirrend formuliert. Habs angepasst. Danke noch!
  • tatanof 22.06.2016 10:28
    Highlight Highlight Schinkenbananen! Ich liebe sie! <3
    Bananen mit Senf einreiben, mit Schinken umwickeln, Curry-Rahmsauce in die Gratinform geben, Reibkäse drüber und ab in den Ofen. Mampf.
  • bärnergiu 22.06.2016 10:22
    Highlight Highlight hihi
    Benutzer Bild
    • TheMan 22.06.2016 11:12
      Highlight Highlight Ja das ist ähm Gemöse.
      Benutzer Bild

«Der König der Löwen» kommt als Realfilm – einen ersten Eindruck gibt's im neuen Teaser

25 Jahre nach dem legendären Trickfilm «Der König der Löwen» wird Disney die Geschichte als Realfilm erneut in die Kinos bringen. Nun hat der Mauskonzern den ersten Teaser zum 2019 erscheinenden Megablockbuster veröffentlicht. Darin dürfen wir nicht nur einen ersten Blick auf Rafiki und Simba werfen, sondern auch auf die beeindruckende, computergenerierte Tierwelt Afrikas.

Interessant ist, dass Disney sich beim Teaser des Realfilms fast eins zu eins am Teaser des Trickfilms von 1994 orientiert …

Artikel lesen
Link zum Artikel