Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

In diese Gemeinden musst du ziehen, um so viel freie Tage wie möglich abzustauben

Wo die Schweiz am meisten frei macht und wo sie immer arbeiten muss. 



Glückspilze dürfen heute ausschlafen. In 809 von 2255 Gemeinden wird heute «Mariä Himmelfahrt» gefeiert. Ein guter Grund, sich mal zu überlegen, wo man am besten hinziehen soll, wenn man gerne mal unter der Woche frei hat.

Bild

grafik: watson (mit daten von ferienkalender.ch)

Information zur Grafik

Die Grafiken beziehen sich lediglich auf amtlich anerkannte Feiertage, die dem Sonntag gleichgestellt sind. Auf der oberen Grafik wird jeweils der Median der Anzahl Feiertage der kantonalen Gemeinden angegeben. Es erklärt sich von selbst, dass man aufgrund eines Feiertags nur dann frei hat, wenn der Arbeitsplatz in der jeweiligen Gemeinde liegt. Die Daten beruhen auf Informationen der Internetplattform fcal.ch. Die Grafiken (und vor allem die folgende Liste) zeigen eine Auswahl von Daten und haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. 

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

grafik: watson // wappenbilder via wikimedia // daten auf basis von fcal.ch

Und nun: 8 Grafiken, die den Schweizer Pendler-Alltag perfekt beschreiben

Weitere nützliche Grafiken zur Schweiz

Wie ich unbewusst Schweizerin geworden bin

abspielen

Video: watson/Emily Engkent

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

15 Styles, die Ende 90er und Anfang 2000er der Shit waren

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Nach «Avengers: Endgame» – diese 7 kommenden Filme könnten auch die Milliarde knacken

Link zum Artikel

Ich + Ich + Tattoo-Dirk à Paris

Link zum Artikel

«Game of Thrones»: Das war sie also, die grösste Schlacht der TV-Geschichte?!?!

Link zum Artikel

Dieses Model trägt als Erste einen Burkini auf der Titelseite der «Sports Illustrated»

Link zum Artikel

«Avengers: Endgame» pulverisiert Kinorekord – und sorgt für Schlägerei

Link zum Artikel

«Meine Ehefrau hat mich jahrelang mit ihrer Jugendliebe betrogen»

Link zum Artikel

Die vegane Armee

Link zum Artikel

14 Comics, die das Leben als Mann perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Die Jackson-Doku «Leaving Neverland» erhitzt die Gemüter – 6 Gründe, warum das so ist

Link zum Artikel

Auf den Spuren meiner Urgrossmutter

Link zum Artikel

Regie-Legende Francis Ford Coppola: Neues Alter, neuer Film, neues «Apocalypse Now»

Link zum Artikel

Schwangerschafts-Abbruch wegen Trisomie: «Die Entscheidung war furchtbar, aber klar»

Link zum Artikel

«Mimimi» – Wie schnell bist du empört?

Link zum Artikel

Sterben am Schluss alle? Das verraten uns die 3 neuen Teaser zu «Game of Thrones»

Link zum Artikel

So heiss, stolz und glücklich feierten die «Game of Thrones»-Stars Premiere

Link zum Artikel

10 lustige Antworten auf die dumme Frage: «Wann hast du entschieden, homosexuell zu sein?»

Link zum Artikel

Böööses Büsi! Stephen Kings «Pet Sematary» ist wieder da

Link zum Artikel

RTS zeigt GoT zeitgleich am TV. Und wir fragen: Wann wollt ihr dazu was von uns lesen?

Link zum Artikel

Ja, in der Schweiz gibt es Obdachlose – und so leben sie

Link zum Artikel

«Krebs macht einsam» – wie Ronja mit 27 Brustkrebs überlebte

Link zum Artikel

Coca Cola Life und 17 weitere Getränke, die (beinahe) aus der Schweiz verschwunden sind

Link zum Artikel

US-Komiker Noah spricht über seine (Schweizer-)Deutsch-Erfahrungen – und es ist grossartig

Link zum Artikel

Die Boeing 737 ist derzeit nicht sehr beliebt – wie dieser Litauer jetzt auch weiss

Link zum Artikel

«Leaving Neverland»: Brisante Jackson-Doku kommt am Samstag im SRF

Link zum Artikel

Sag nicht, wir hätten dich nicht gewarnt: 7 Dokus zum 🐝-Sterben

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Der neue Schweizer Streaming-Dienst «Filmingo» will das Anti-Netflix sein

Link zum Artikel

Tantra-Tina, ihre Latexhandschuhe und mein Orgasmus

Link zum Artikel

Ich machte bei GNTM mit – und so war's (empörend!)

Link zum Artikel

Mick Jagger braucht eine neue Herzklappe – und will bald wieder auf der Bühne stehen

Link zum Artikel

Nacktbild von Sohn löst Shitstorm aus – Sängerin Pink rastet aus

Link zum Artikel

«Ich liebe meine Freundin, aber ich liebe auch schöne Frauen…»

Link zum Artikel

Ihre Produkte haben die Welt erobert – trotzdem wurden diese 5 Erfinder nicht reich

Link zum Artikel

Disney wird immer mächtiger – warum darunter vor allem Kinos und Zuschauer leiden

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«Es ist absurd» – der Chef erklärt, was er vom Feminismus hält

Link zum Artikel

Vorsicht, jetzt kommt die Wohnmobil-Rezession!

Link zum Artikel

Du bist ein Schwing-Banause? Wir klären dich rechtzeitig fürs Eidgenössische auf

Link zum Artikel

Zug steckt während 3 Stunden zwischen Grenchen und Biel fest – Passagiere wurden evakuiert

Link zum Artikel

Apples Update-Schlamassel – gefährliche iOS-Lücke steht zurzeit wieder offen

Link zum Artikel

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2019

Link zum Artikel

Prügelt Trump die amerikanische Wirtschaft in eine Rezession?

Link zum Artikel

Schweizer Firmen wollen keine Raucher einstellen – weil sie (angeblich) stinken

Link zum Artikel

Liam und Emma sind die beliebtesten Namen der Schweiz – wie sieht es in deinem Kanton aus?

Link zum Artikel

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

32
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
32Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • w'ever 15.08.2018 17:05
    Highlight Highlight seh ich da einen bezug zu den ausgleichszahlungen?;)
  • dany1991 15.08.2018 11:59
    Highlight Highlight Die Stadt Solothurn Feier noch den St. URS und Viktor Tag, somit haben sie noch einen freien Tag mehr.
  • Gsnosn. 15.08.2018 11:21
    Highlight Highlight In Wädenswil gibt es auch einen Freien Tag ende August wegen der Chilbi
    • Jovin Barrer 15.08.2018 11:28
      Highlight Highlight Interessant. Laut unseren Quellen gehört der wohl nicht zu der Kategorie 1) oder 2). Ist also unseren Daten zu Folge kein dem Sonntag gleichgestellter Feiertag.
  • satyros 15.08.2018 10:47
    Highlight Highlight Hab mir fast gedacht, dass das mit dem Seebezirk nicht stimmen kann. Zusätzlich zu den erwähnten Feiertagen sind auch Berchtoldstag, Ostermontag, Pfingstmontag und Stephanstag arbeitsfrei. Die kompensieren all die katholischen Feiertage, die der Rest des Kantons hat. Quelle: https://www.fr.ch/spe/files/pdf95/feiertage_2018.pdf
    Benutzer Bild
    • lilie 15.08.2018 12:54
      Highlight Highlight Spannend!

      Aber ist das wirklich so, dass die Katholiken den Ostermontag, den Pfingstmontag und den Stephanstag nicht frei haben? Klingt für mich sehr ungewöhnlich. 🤔
    • gupa 15.08.2018 13:41
      Highlight Highlight Habe mir auch gerade überlegt ob das nicht stimmt oder mein Arbeitgeber in Murten einfach grosszügiger ist.
    • Pascal Mona 15.08.2018 21:23
      Highlight Highlight @lilie, naja bei uns (katholische Gemeinde in FR) sind dies definitiv keine Feiertage. Heisst aber nicht, dass nicht trotzdem fast alle Büros usw. geschlossen sind. Migros/Coop und Co. sind aber am Ostermontag etc. ganz normal geöffnet, auch wenn's für dich ungewöhnlich klingt...
    Weitere Antworten anzeigen
  • satyros 15.08.2018 10:40
    Highlight Highlight Interessant ist, dass die viel frei habenden Tessiner am Karfreitag arbeiten müssen. Findet vor allem das Bundesstrafgericht lustig, das dann auch mal wichtige Urteile am Karfreitagnachmittag mitten im langen Osterwochenende veröffentlicht.
    Benutzer Bild
    • Jovin Barrer 15.08.2018 11:24
      Highlight Highlight Wir haben für die Grafik nur Feiertage der Kategorie 1) und 2) beachtet. Das sind Feiertage, die rechtlich dem Sonntag gleichstellt werden. Im realen Umgang kann es da natürlich Unterschiede geben. Laut fcal.ch sind nur fünf Tage in dieser Region als dem Sonntag gleichgestellte Feiertage gekennzeichnet.
  • Paia87 15.08.2018 10:31
    Highlight Highlight Was mich ein wenig irritiert ist die Tatsache das keine einzige Luzerner Gemeinde aufgezählt ist. Zählt Luzern doch zu den Feiertagstärksten Kantonen...
  • Franbon 15.08.2018 10:23
    Highlight Highlight Es kommt vorallem drauf an als was man arbeitet...in gewissen Branchen gibt es keine freie Feiertage...ich zum Beispiel arbeite in der Pflege und dann kann man an den Feiertagen nicht einfach alle Bewohner nach Hause schicken und frei haben. Natürlich werden diese Feiertage kompensiert und man arbeitet nicht an allen aber z.b Weihnacht oder Neujahr beides frei geht nicht eines von beiden verbringt man an der Arbeit.
    Liebe aber meinen Beruf deswegen ist es mir egal wenn ich nicht frei habe an einem Feiertag, ich feiere mit meinen Bewohner und nach Feierabend noch zu Hause 😎
  • Eine_win_ig 15.08.2018 10:14
    Highlight Highlight "Hoi Chef, du meine Wohngemeinde hat heute Feiertag. Ich komme nicht arbeiten."
    - Hä?
  • Kimelik 15.08.2018 09:56
    Highlight Highlight Hmm... Ich behaupte Solothurn ist falsch recherchiert, ich komme dort auf 12-14
    • Jovin Barrer 15.08.2018 11:37
      Highlight Highlight Es gibt einige Regionen im Kanton, die sehr wenige Feiertage haben. Deshalb liegt der Median so tief. Bin selber im Kanton Solothurn aufgewachsen und war auch erstaunt über diese Bilanz.

      Zudem haben wir für die Grafik nur Feiertage der Kategorie 1) und 2) beachtet. Das sind Feiertage, die rechtlich dem Sonntag gleichstellt werden. Im realen Umgang kann es da natürlich Unterschiede zwischen Reglement und tatsächlicher Handhabung geben.
    • Kimelik 15.08.2018 22:38
      Highlight Highlight Ich habe nur kurz den Feiertagskalender angeschaut.

  • Anded 15.08.2018 09:45
    Highlight Highlight Stadt Luzern hat auch einen Feiertag mehr als der Rest des Kantons. (St. Leodegar)
    • Aglaya 15.08.2018 12:02
      Highlight Highlight Der Feiertag, den ich am wenigsten mag (da ich in Luzern wohne, aber nicht arbeite. Kein Frei, aber alle Läden zu, keine Müllabfuhr etc.) 😉
  • sendepause 15.08.2018 09:34
    Highlight Highlight Kanton Zürich hat aber 10 Feiertage, nicht 9. Ich glaube ihr habt den 2. Januar vergessen...
  • horst 15.08.2018 09:19
    Highlight Highlight Sorry, aber Bucheggberg liegt ganz und gar nicht in der Nähe von Kleinlützel! Bitte mal besser recherchieren.
  • Pachyderm 15.08.2018 09:11
    Highlight Highlight Seit wann hängen die Feiertage vom Wohn- und nicht vom Arbeitsort ab? 🤔
    • Jovin Barrer 15.08.2018 11:20
      Highlight Highlight Natürlich hängen sie vom Arbeitsort ab. Wird auch so angegeben in der Infobox. Man muss halt den gesamten Lebensschwerpunkt in die «feiertagsstarken» Gemeinden verschieben. :)
  • Bits_and_More 15.08.2018 09:04
    Highlight Highlight Zum Thurgau:
    Die 10 Tage mögen stimmen, allerdings ist davon der 1. Mai als "Ruhetag" definiert. Das bedeutet, arbeiten grundsätzlich verboten, aber der Tag wird vom Ferienkonto / Überzeitkonto abgezogen.
    Einzelne Arbeitgeber schenken den Angestellten den Tag, ist aber keine Pflicht.
  • lase_13 15.08.2018 09:02
    Highlight Highlight Nur nützt es nichts, wenn man dort wohnt – man muss dort arbeiten... Wohne im Kanton, aber arbeite in Zürich. Da ist es zum Beispiel nichts mit Maria Himmelfahrt für mich 😬
  • derEchteElch 15.08.2018 09:01
    Highlight Highlight „In diese Gemeinden musst du ziehen, um so viel freie Tage wie möglich abzustauben“

    Hinziehen ist die eine Sache. Dort zu arbeiten (worauf es ankommt, bei Feiertagen) die andere. Scheint dem Autor entgangen zu sein.. 🙄
  • DerSeher 15.08.2018 09:01
    Highlight Highlight Naja, da wohnen nützt nicht viel, man müsste dort arbeiten. ;)
  • caini 15.08.2018 09:00
    Highlight Highlight Und ich habe mich gefreut im Kanton Solothurn (Bucheggberg) eine Arbeitsstelle antreten zu können (vorher Bern) bis ich bemerkt hatte, dass die Region Bucheggberg x Mal weniger Feiertage hat. Jä nu, die Stelle ist trotz den fehlenden Feiertage cool. :)


  • Charlie7 15.08.2018 08:52
    Highlight Highlight Umziehen bringt wenig, wenn man dann nicht auch in diesem Kanton/Gemeinde arbeitet.
  • paco95 15.08.2018 08:44
    Highlight Highlight Es geht doch nicht darum wo man wohnt, sondern wo man arbeitet? Von daher muss ich mir lediglich eine Stelle in diesen Gemeinden suchen, was sich jedoch als schwieriger herausstellen könnte als da hin zuzuehen
    • Jovin Barrer 15.08.2018 11:21
      Highlight Highlight Stimmt. Steht auch so in der Infobox.

Wenn Frauen über Autoren schreiben, wie sonst nur Männer über Autorinnen schreiben

Alles fing damit an, dass sich eine Journalistin über eine Rezension im «Tages-Anzeiger» aufregte. Darin schrieb ein älterer Mann über das Buch einer sehr jungen Frau. Vor allem aber schrieb er darüber, wie er das Aussehen besagter sehr junger Frau auf dem Foto im «New Yorker» empfand. Sie sehe darauf aus «wie ein aufgeschrecktes Reh mit sinnlichen Lippen».

Die Frau heisst Sally Rooney – sie ist 28 Jahre alt und eine mit Literatur-Preisen überhäufte Bestseller-Autorin aus Irland.

Aber anstatt in …

Artikel lesen
Link zum Artikel