Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Zieh doch dein Pulli aus» und 8 weitere Jodel-Momente, die ein Date ins Desaster führten

04.08.18, 16:00 06.08.18, 07:33

Philip Buchen / watson.de



Wir messen Worten beim ersten Kennenlernen grosse Bedeutung bei, da ist es kein Wunder, dass nur ein einziger Satz ein ganzes Date – ja, eine ganze (mögliche) Beziehung – ruinieren kann.

Ums kurz zu machen:

Reden ist schwierig! 

Und wir scheitern regelmässig dabei, besonders bei aufregenden Dates.

Das ist auch der Jodel-Community aufgefallen – hier kommen neun Dates, die nur durch einen Spruch gekillt wurden:

1. Beginnen wir auf dem Parkplatz:

2. Mama knows best! 💓

3. In München ist nicht nur das Weissbier eiskalt.

4. Wenn die letzte Beziehung immer noch Thema ist:

«Teile dieser Information könnten Sie verunsichern.»

5. «Und was liest du so?» – «In Zukunft sicher nicht deine Liebesbriefe.»

6. Stumpf ist selten Trumpf.

10 Blinddate-Typen, die besser «blind» geblieben wären

Video: lya

7. 🐶

Wenn es der Hund nicht weiss, wer sonst?

8. Natürlich. Die Kaffee-Trinker wissen Bescheid!

9. Ohne Worte.

Was bei Jodel steht, ist kein Gesetz:

Die anonyme App Jodel gehört mittlerweile zu einer der grossen Diskussionsplattformen im Web. In Postings und Channels stellen die anonymen Nutzer Fragen oder erzählen private Geschichten. Für besonders spannende Beiträge können Nutzer Karma bekommen – ein internes Punkte-System, das Nutzern Reputation und Anerkennung verleihen soll. Und das kann zum Problem werden: Denn immer wieder versuchen Trolle oder Faker mit erfundenen Geschichten besonders viel Aufmerksamkeit bei Jodel zu kriegen. Deshalb kann niemand zunächst sicher sagen, ob ein Post, der anonym bei Jodel geteilt wurde, auch tatsächlich authentisch ist.

Ist einem deiner Freunde durch einen fiesen Spruch auch schon mal ein Date geplatzt? Dann schick ihm diese Liste!

Er oder sie wird sich bestimmt besser fühlen.

Was Studenten während der Vorlesung wirklich machen – die 97 besten Jodel

«Es war einmal ein Weib, das zeigte seinen Unterleib»: Polizei-Gedicht warnt vor Cybersex

Basler Sexualkundeunterricht verletzt keine Grundrechte

Das Liebeshoroskop 2018: Paart euch ordentlich, es ist das Jahr der Venus!

Zölibat, Frauenhass und Schmerzsuche: Wie uns die Kirche die Lust raubte

Haltet euch fest: Feiertage machen Lust auf Sex – sagt die Wissenschaft

«Mann oder Frau? Ein bisschen Verwirrung tut doch gut» – So lebt es sich als Intersexuelle

Orgasmus oder Gewichtheben – siehst du das Kommen?

Wieso wollte ich schon wieder an die Erotikmesse Extasia?

«Es geht nicht nur um Sex und Geld» – ein Sugardaddy erzählt

Weil's dir sonst niemand sagt: 23 Dinge über Analsex, die du unbedingt wissen solltest

So antwortest du stilgerecht auf Dick Pics und andere unerwünschte Glieder

Der vaginale Orgasmus ist ein Mythos, sagt der Biologe – ist das wirklich so?

Wenn sich dein Körper brutal verändert. Lisa B. hat einen irren Pubertäts-Film gedreht

Sexuell übertragbare Infektionen nehmen weiter zu – Bund schaltet Safer-Sex-Check auf 

19 harte Fakten und Rekorde zum Glied. Also Phallus. Oder Penis 

«Baby, wieso?» – Die Lovestorys der «Bravo» sprechen uns direkt aus der Seele

Und nun ein wenig Clitbait! 8 Fakten zum weiblichen Erregungszentrum

Neue Theorie: Warum Frauen einen Orgasmus bekommen – oder nicht

Dirty Talk in der Studenten-WG: «Pornos haben mich nicht geprägt, aber Stellungen habe ich auch schon abgeschaut»

20 erstaunliche Fakten zum Thema Masturbation, um dir mehr Wonne zu schenken. Bei Nummer 16 wirst zwei Mal schlucken müssen

Ich kam nach einer kurzen Abwesenheit zurück und meine Chefinnen hatten folgende Stories für mich: Penis-Peperoni und Twerk-Sextoys. Ich liebe meinen Job

Prostituierte zu sein bedeutet viel mehr als Sex zu haben: Diese 6 bizarren Kundenwünsche sind wirklich ... gefühlsecht  

«15 Orgasmen pro Woche sind rein beruflich. Dazu noch jede Menge in meinem privaten Sexleben»

«Na Baby, wie war ich?» – diese Frage kannst du dir in Zukunft sparen. Denn der Penis wird zum Data-Tracker

Wenn das Bedürfnis nach Sex fehlt: 6 asexuelle Frauen erzählen ihre Geschichte

Porno-Ikone Rocco Siffredi: «Heute vögeln sie alle identisch»

«Playboy» präsentiert: 18 unausgesprochene Regeln beim Sex

Sex macht Paare glücklicher: Auch wenn du nicht dran glaubst, dein Unterbewusstsein weiss es

Sex Sells: 18 Game-Werbungen, die zwischen plump und sexistisch schwanken

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

17
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
17Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • axantas 05.08.2018 19:27
    Highlight Ach ja, irgendwann kommt der perfekte Mann, der einparken kann, sich nie einen Lapsus leistet, immer genau weiss, was sie im Moment grad perfekt findet und so.

    Irgendwann - vielleicht - oder auch nicht.

    Das mit dem Kuchenbacken geht auch anders: "

    Er hat beim gemeinsamen Kuchenbacken den Löffel nicht abgewaschen, sondern abgeleckt. Ich möchte nicht wissen, was für ein gruseliger Kerl der in seiner eigenen Küche ist..."

    Da kannst du dann machen, was du willst, es ist immer falsch.
    12 3 Melden
  • Micha Moser 04.08.2018 23:28
    Highlight Mimimi nicht alles ist 100% wahr mimi aber wenns um politik geht, ach da kann man schonmal alles glauben. Jedenfalls in amerika
    31 6 Melden
  • ubu 04.08.2018 22:47
    Highlight "Zieh dein Pulli aus" -> das Pulli?
    30 4 Melden
  • exeswiss 04.08.2018 22:38
    Highlight "Was bei Jodel steht, ist kein Gesetz:"

    echt jetzt?

    40 3 Melden
  • Mimimimi 04.08.2018 22:33
    Highlight Oookay, unromantiker hier:
    Was ist verkehrt an nummer 3 (bier in münchen) und 9 (kuchenlöffel)?
    Und was wäre bei der pulligeschichte eine bessere antwort gewesen? Hört sich für mich an, als wärs genau darauf ausgelegt gewesen...
    29 0 Melden
    • Threadripper 05.08.2018 00:05
      Highlight Nr. 9 hat nichts mit Romantik zu tun. Das ablecken ist das beste beim backen.😉🤗
      31 3 Melden
    • lilie 05.08.2018 10:18
      Highlight Bier in München: Ich glaube, da hat niemand was falsch gemacht. Sie will einfach nicht. 🤣

      Pulligeschichte: Ich verbuche das unter "lustiges Witzli für Pubertierende". ;)
      25 1 Melden
  • tabernac 04.08.2018 17:58
    Highlight also ich finds geil!😊 vorallem de thurgauer haller und de wo es bier wett😂🤪😎🤘🏼
    30 10 Melden
  • saja 04.08.2018 17:39
    Highlight Ok jetzt hab ich eine linguistische Frage: Dachte immer, dass teils Schweizer den Akkusativ bei den m-Nomen nicht machen, weil es den im CH-D nicht gibt. Also zieh dein Puli aus statt zieh deinen Pulli aus. Aber dann seh ich der Jodler ist aus Köln. Haben gewisse deutsche Dialekte auch keinen Akkusativ bei den m-Nomen? Oder handelt es sich bloss um einen Schweizer in Köln ;). ?
    66 28 Melden
    • Siebenstein 04.08.2018 17:59
      Highlight Ich würde mal eher sagen, daß Deutsche nicht alle der korrekten Rechtschreibung mächtig sind.
      144 2 Melden
    • saja 04.08.2018 21:31
      Highlight Ja darauf wär ich selbst gekommen. Ich frage aber, ob jemand dieses linguistische Muster kennt.
      11 16 Melden
    • supremewash 04.08.2018 22:11
      Highlight @saja Bist du ohne TV aufgewachsen? ;)
      16 11 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • Gawayn 04.08.2018 17:38
    Highlight Ja sind alles lustige Geschichtchen.
    Ein paar könnten sogar stimmen.

    Was aber soll es bringen die zu teilen?

    Ratschläge was man nicht tun soll, sind grundsätzlich sinnfrei.
    Denn man weiss noch immer nicht was tun.

    Gilt im Sport Arbeit wie auch beim Flirt.

    Wer echte Ratschläge gibt, sagt was man sagen, vor allem was man tun soll.
    Das hilft.


    OK ist dann nicht ganz so witzig.
    Dafür hilfreich...
    12 63 Melden
    • Paganapana 04.08.2018 19:58
      Highlight Es soll in erster Linie unterhaltsam und lustig sein.
      35 4 Melden
  • Grave 04.08.2018 17:36
    Highlight #dinge die so nie passiert sind...
    178 7 Melden
  • Siebenstein 04.08.2018 17:12
    Highlight Jodel nervt! Zu unlustig um unterhaltsam zu sein...Sommerloch?
    116 55 Melden

Eine Zahnärztin liest im TV über eine sexsüchtige Zahnärztin. Das schlägt Wellen

Corinna T. Sievers aus Herrliberg schaut der Goldküste in den Mund und schreibt seit Jahren prächtig verruchte Ärztinnenromane. Mit uns redet sie über ihren Auftritt am Bachmann-Preis, das gesellschaftliche Grundübel Monogamie und andere delikate Dinge.

Es ist ein weitherum unschuldiger Morgen, und im Fernsehen sitzt eine blonde Norddeutsche, die das Leben vor vierzehn Jahren nach Herrliberg verschlagen hat. Worüber liest sie gerade? Über eine Analrasur? Okay? Sie ist Zahnärztin in Erlenbach, alles ganz clean, aber wenn es dunkel wird über der Goldküste, wird es in Corinna T. Sievers, 52, eiskalt und düster. Dann schreibt sie Ärztinnenromane. In denen es meist und explizit um Sex geht.

Sie heissen «Samenklau» oder «Die Halbwertszeit der …

Artikel lesen