DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
1 / 53
Komm schon, du willst es doch auch: Best of Jodel
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Zieh doch dein Pulli aus» und 8 weitere Jodel-Momente, die ein Date ins Desaster führten

04.08.2018, 16:0006.08.2018, 07:33
Philip Buchen / watson.de

Wir messen Worten beim ersten Kennenlernen grosse Bedeutung bei, da ist es kein Wunder, dass nur ein einziger Satz ein ganzes Date – ja, eine ganze (mögliche) Beziehung – ruinieren kann.

Ums kurz zu machen:

Reden ist schwierig! 
Und wir scheitern regelmässig dabei, besonders bei aufregenden Dates.

Das ist auch der Jodel-Community aufgefallen – hier kommen neun Dates, die nur durch einen Spruch gekillt wurden:

1. Beginnen wir auf dem Parkplatz:

2. Mama knows best! 💓

3. In München ist nicht nur das Weissbier eiskalt.

4. Wenn die letzte Beziehung immer noch Thema ist:

«Teile dieser Information könnten Sie verunsichern.»
«Teile dieser Information könnten Sie verunsichern.»

5. «Und was liest du so?» – «In Zukunft sicher nicht deine Liebesbriefe.»

6. Stumpf ist selten Trumpf.

10 Blinddate-Typen, die besser «blind» geblieben wären

Video: lya

7. 🐶

Wenn es der Hund nicht weiss, wer sonst?
Wenn es der Hund nicht weiss, wer sonst?

8. Natürlich. Die Kaffee-Trinker wissen Bescheid!

9. Ohne Worte.

Was bei Jodel steht, ist kein Gesetz:
Die anonyme App Jodel gehört mittlerweile zu einer der grossen Diskussionsplattformen im Web. In Postings und Channels stellen die anonymen Nutzer Fragen oder erzählen private Geschichten. Für besonders spannende Beiträge können Nutzer Karma bekommen – ein internes Punkte-System, das Nutzern Reputation und Anerkennung verleihen soll. Und das kann zum Problem werden: Denn immer wieder versuchen Trolle oder Faker mit erfundenen Geschichten besonders viel Aufmerksamkeit bei Jodel zu kriegen. Deshalb kann niemand zunächst sicher sagen, ob ein Post, der anonym bei Jodel geteilt wurde, auch tatsächlich authentisch ist.
Ist einem deiner Freunde durch einen fiesen Spruch auch schon mal ein Date geplatzt? Dann schick ihm diese Liste!
Er oder sie wird sich bestimmt besser fühlen.

Was Studenten während der Vorlesung wirklich machen – die 97 besten Jodel

1 / 99
Was Studenten während der Vorlesung wirklich machen – die 97 besten Jodel
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Sex

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Das war gespielt» – Osman erklärt seine legendären Sprüche

2001 wurde Schweizer-TV-Geschichte geschrieben. In der Sendung «Fohrler live», die auf dem Privatsender TV3 lief, erlebten die Zuschauer eine Talk-Show, die aus dem Ruder lief. Star der illustren Runde war der damals 18-jährige Osman. Typen, die ihn «blöd alueged», drohte Osman damals mit der Faust – und sein Spruch: «Meinsch, bisch de Krass, wil du Bändeli häsch?» wurde zur Schulhof-Punchline Nummer eins. Nun hat ihn Social-Media-Star Zeki aufgespürt und ihm 20 Jahre später auf den Zahn gefühlt.

Zur Story