Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Okay, ich habe glaub das idiotischste Küchen-Gadget der Welt entdeckt

Bild: fondoodler.com



Sehet und staunet ...

... The Fondoodler!

Aus den USA (no surprises there, then) kommt das neuste Gadget für Foodies aus aller Welt: Eine Heissleimpistole für ... ähm ... Käse.

fondoodler käse pistole https://fondoodler.com/

bild: fondoodler.com

«Bau' etwas damit. Schreib' damit. Koch damit.»

«Handwerk ist endlich Käse begegnet.»

...

«Handwerk»?

«Endlich»?

Auch würde ich gerne den Begriff «Käse» in Frage stellen, denn die radioaktiven Würmer, die aus dieser Vorrichtung herausgepresst werden, sehen wahrlich nicht danach aus ... aber wir alle wissen ja – unzähligen «Tasty»-Videos sei Dank –, dass die Amerikaner «Käse» partout als «etwas dickflüssige Mayonnaise, die entfernt nach einer sehr abgeschwächten Form von Cheddar schmeckt» definiert haben wollen.

Nun, während ihr euch bestimmt fragt, was zum Geier der Sinn hinter einer Käsepistole sein soll, hier noch die Funktionsweise: Man füllt den Kanister «with a cheese of your choice» (lies: geraffelter US-Cheddar oder jenes komische Industrie-Ding namens string cheese).

Dieser wird dann erwärmt und somit kannst du stinkende gelbe Zahnpasta rauspressen. Mmh. So: 

Über deine Nachos, etwa ...

Und vor allem: Du kannst damit basteln:

Schau' mal: Vincent van Gouda!

Anfangs dachte ich, er wolle «HELP» schreiben ...

Aber guck' hier, das ist grossartig:

Yeah! Man hat zwar 21st-Century-Fondoodler-Hightech in der Küche – aber aus irgendeinem unerklärlichen Grund leider kein Geschirr! OMG! Kein Problem, man kann im Nu aus einer Tortilla ein Schälchen basteln. 

Oder hier: Das Sinnigste überhaupt!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: youtuBe/fondoodler

Käse, Crackers, Chutney – die heilige Dreifaltigkeit, logo. Aber, halt! Zuerst noch den Gourmet-Käse in die Plastikpistole reinwürgen und erhitzt wieder rauspressen! Weil: 1. Praktisch. 2. Fein.

Sagt mal, spinnt ihr nun alle komplett?

Ja, der Fondoodler ist wohl das doofste, sinnloseste Küchengerät aller Zeiten – und passt gerade deshalb vielleicht wunderbar in unsere Epoche. Eine Ära, bekanntlich, die bereits andere Geistesblitze in Zusammenhang mit Käse hervorgebracht hat:

Und falls es Unmenschen unter euch geben sollte, die 30 Dollar für einen derartigen Blödsinn ausgeben wollen: Hier geht's zur Fondoodler-Website.

Food! Essen! Yeah!

Ich habe das hipsterigste Gericht der Welt gekocht und bin begeistert

Link zum Artikel

16 britische Desserts, die einfach nur «BOAH, GEIL!» sind

Link zum Artikel

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Link zum Artikel

Ich ging vegan essen – also, Sachen, die Veganer gerne essen. Es kam nicht gut

Link zum Artikel

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link zum Artikel

Du achtest auf Kalorien? Schön. Möchtest du nun Avocado oder Nutella?

Link zum Artikel

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

Link zum Artikel

Zum World Vegetarian Day: 8 Vegi-Rezepte, die ich immer wieder koche 

Link zum Artikel

Wetten, du weisst nicht, wie viel diese Lebensmittel vor 50 Jahren gekostet haben?

Link zum Artikel

Fertig mit Fake-American-Food! Emilys Experten-Kommission rechnet ab

Link zum Artikel

15 leckere Supermarkt-Produkte, die ihr von den Frankreich-Ferien heimnehmen solltet

Link zum Artikel

Wie viele dieser europäischen Spezialitäten kennst du? Mach' das Foodie-Quiz!

Link zum Artikel

WAS zum Geier ist denn DAS? Hier kommt das grosse internationale WÄH-Quiz!

Link zum Artikel

Hier wird die watson-WM-Wurst gemacht (natürlich von Food-Gott Baroni himself)

Link zum Artikel

Die besten Rezepte für Salatsaucen – von 6½ Profis

Link zum Artikel

Guck – hier sind 8 Sandwiches, die du dir mal gönnen solltest. Gern geschehen!

Link zum Artikel

Ich habe einen CBD-Burger gegessen und war danach komplett verpeilt

Link zum Artikel

13 basic Food-Skills, die du langsam beherrschen solltest

Link zum Artikel

Wie Food-besessen bist du? Wir sagen es dir!

Link zum Artikel

Wenn du dieses gepfefferte Quiz bestehst, klopft dir Gewürzonkel Baroni auf die Schulter

Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Link zum Artikel

Hol dir den Food-Push aufs Handy! Mmmh, jaaaaa, du willst ihn!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Apropos USA: 19 Fastfood-Gerichte, die zum Davonlaufen sind (bloss kannst du nicht davonlaufen, weil du ZU DICK BIST)

Food-Push Abonnieren – so geht's:

food push instruktion how to push-nachtricht essen foodpush

Bild: watson

Abonniere unseren Newsletter

41
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
41Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gavi 18.05.2017 20:39
    Highlight Highlight 1970 war ich das erste Mal in USA und hab mich schlappgemacht ab dem Käse aus der Spraydose.
    Momoll sie haben sich doch weiterentwickelt, die Amis. Und so viele dicke Menschen! Ich fühl mich mit meinen 50 kg wie ein Elflein. 😀
  • Gummibär 17.05.2017 22:03
    Highlight Highlight Ich brauche dringend 12 dieser Käsekanonen für die Geburtstagsparty meiner Nachbarskinder.
    Links die Limburger, rechts die Gorgonzolas,

    Gibt es auch ein Doppelflinten und etwas gröbere Kaliber ?
    • Gummibär 18.05.2017 01:00
      Highlight Highlight Zu schön ! Der grosse Animator für die Stinkkäseschlacht.
  • #bringhansiback 17.05.2017 21:50
    Highlight Highlight Wie wahr
    Benutzer Bild
  • Matrixx 17.05.2017 21:50
    Highlight Highlight Wenn der Käse abkühlt und aushärtet... Dann kann man damit wunderbare Skulpturen bauen wie aus dem 3D-Drucker.
    • Pingupongo 25.05.2017 12:50
      Highlight Highlight Wuah gibt es ev. Auch schon käsepatronen für den 3d-drucker?
  • pamayer 17.05.2017 19:54
    Highlight Highlight Mann kann damit bauen. Her damit. Will meine infantile Seite reaktivieren.
    • Ice_11 17.05.2017 23:14
      Highlight Highlight Man spielt doch nicht mit Lebensmitteln! 😂😂😂
  • äti 17.05.2017 19:38
    Highlight Highlight Funktioniert auch mit der Vermicelle-Presse.
    • äti 17.05.2017 22:23
      Highlight Highlight Ja doch, im Mikro (nicht Migros).
  • scheppersepp 17.05.2017 19:23
    Highlight Highlight 100% facepalm Garantie: sich mit nicht-Schweizer über Käse zu unterhalten. ..
  • Phrosch 17.05.2017 19:22
    Highlight Highlight Jetzt verstehe ich endlich, was Mutti meinte, als sie mir verbot, mit Essen zu spielen...
  • SamOhO 17.05.2017 19:16
    Highlight Highlight Aach chömed sie scho Herr Baroni, es het doch jede vo eus insgeheim immer so es heisses Gadget uf d Wiehnachte gwünscht. Demit chamer sogar Einhörner male, also, wieso ned? :-D
  • salomeleila 17.05.2017 18:30
    Highlight Highlight Abgesehen davon, dass es Schwachsin ist, ich möchte nicht die Person sein, die das dann abwaschen muss... 😅
  • Madison Pierce 17.05.2017 18:25
    Highlight Highlight Da fällt mir spontan ein noch sinnloseres Küchengerät ein: https://arstechnica.com/business/2017/04/this-400-appliance-that-squeezes-juice-out-of-a-bag-appears-unnecessary/

    Ein Apparat, welcher Fruchtsaft aus Beuteln presst. Sonst macht er nichts. Man kann den Saft auch von Hand aus dem Beutel pressen und spart so 400$. Dafür muss man natürlich auf die App verzichten.
    • Burdleferin 17.05.2017 18:50
      Highlight Highlight 😂
  • Darth Unicorn *Miss Vanjie* 17.05.2017 18:21
    Highlight Highlight Bin ich die einzige die beim Scrollen einen Tampon sah?
    Benutzer Bild
    • Phrosch 17.05.2017 19:19
      Highlight Highlight Nein, da bist du nicht allein 😉
  • Grave 17.05.2017 18:19
    Highlight Highlight So ein käse!
  • dommen 17.05.2017 18:17
    Highlight Highlight Wow. Du hast es tatsächlich geschafft, eine Notiz über dieses Ding zu einem ganzen "Artikel" aufzublasen. Ist es das, was du dir vorgestellt hast, als du in den Journalismus gegangen bist, Baroni? OMG!
    • obi 17.05.2017 18:24
      Highlight Highlight Auch Schatzi ich bin eher so reingerutscht damals, vor 15 Jahren, aber es gefällt mir ganz gut hier ;-)
    • esmereldat 17.05.2017 21:08
      Highlight Highlight Gewisse Dinge müssen halt diskutiert werden, selbst wenn sie im grossen Gefüge unseres Universums nur eine Randnotiz zu sein scheinen!
  • ch2mesro 17.05.2017 18:00
    Highlight Highlight also ich klebe mein essen immer mit sekundenkleber zusammen! etwas bröselig aber hält hervorragend 👌🏻😎
  • Pasch 17.05.2017 18:00
    Highlight Highlight Hmm wenn man allerlei Qualitätskäse reinpappen kann und das Ding immernoch funzt, dann find ich das jetzt gar nicht so blöd...
    • Lord_Curdin 17.05.2017 18:11
      Highlight Highlight Vielleicht noch mit Mozarella oder Weichkäse, aber die Wärme wird sicherlich nicht für härteren Käse reichen
  • niklausb 17.05.2017 17:58
    Highlight Highlight Mir löschts schon beim Tietel" Play with your food "ab mir wurde schon als kleimes kind beigebracht dass mit essen nicht gespielt wird.
    • niklausb 17.05.2017 18:24
      Highlight Highlight Das seeli im stocki ist kaum spielen.... Aber ich nehme mal an dass es ironisch gemeint war ;-)
    • äti 17.05.2017 19:35
      Highlight Highlight Ich habe stundenlang an der Buchstabensuppe gesessen und evtl gegessen.

      Und den See im Kartoffelstock ist obligatorisch, Rüeblirädli = Schiff oder Uboot.

      Das läuft nicht unter Spielen sondern Studieren.
    • allesklar 17.05.2017 20:18
      Highlight Highlight stocki ist NICHT gleich kartoffelstock!

      tststs
    Weitere Antworten anzeigen
  • Rhabarbara 17.05.2017 17:42
    Highlight Highlight Woaaah geil!
  • fischbrot 17.05.2017 17:28
    Highlight Highlight Ach Herr Baroni, du bist voreingenommen. Wann kommt der Cheese-3-D-Drucker? 😂
  • one0one 17.05.2017 17:22
    Highlight Highlight Wein doch :D :D
  • atomschlaf 17.05.2017 17:18
    Highlight Highlight Naja, schlimmer als der berüchtigte Käse aus der (Spray-)Dose ist das auch nicht.
    Benutzer Bild
    • lily.mcbean 17.05.2017 17:43
      Highlight Highlight "Käse"
  • Pana 17.05.2017 17:07
    Highlight Highlight Raclette mal anders. Eignet sich, je nach Käsesorte, auch sehr gut für Banküberfälle.
    • Pana 17.05.2017 17:51
      Highlight Highlight Wait, wait! Da schreib ich Banküberfall und bringe den nicht:

      "Hände hoch oder ich Cheese!"
    • fischbrot 17.05.2017 18:08
      Highlight Highlight *prust*
    • FancyFish - Stoppt Zensur! 17.05.2017 19:14
      Highlight Highlight Der war echt nicht schlecht😂
    Weitere Antworten anzeigen
  • Fly Boy Tschoko 17.05.2017 16:52
    Highlight Highlight 10 Jahre Arbeitslager bei Gordon Ramsey für die Übeltäter die dies erfunden haben!

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Liebe Schweizer, bevor ihr euch über kulinarische Merkwürdigkeiten aus fernen Gefilden mokiert – Chicken and Waffles oder Chicharrones oder Lammfleisch mit Pfefferminzsauce, irgendwer? –, haltet doch schnell inne und bedenkt: Die Schweiz ist sehr, sehr klein und die eigenen Geschmacksvorlieben als Norm auf ausländische Esstraditionen anzuwenden, wäre einerseits arrogant und andererseits ein Eigentor. Letzteres weil gewisse Schweizer Gerichte ausserhalb helvetischer Gefilde schnell …

Artikel lesen
Link zum Artikel