Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

6 Rezepte für dann, wenn du am Morgen mal richtig viel Zeit hast

Präsentiert von

Markenlogo

Wenn es für einmal am Morgen nicht pressiert und du ein bisschen mehr Zeit hast, könntest du dir doch ein ordentliches Frühstück gönnen, nicht? Hier kommen die passenden Rezepte. 

Unter der Woche genügen der schnelle Kaffee vor der Dusche und das Gipfeli im Tram. Aber am Wochenende darf und soll man sich Zeit lassen und einen anständigen Zmorge zu sich nehmen. (Und hey, oftmals gilt es dabei auch einen Kater zu kurieren, nicht?) Jedenfalls könnte man sich neben Kaffee, Brot oder Butter vielleicht auch was Warmes gönnen.

Hier kommen sechs Frühstücks-Menüs, die jeder nächstes Wochenende nachkochen kann.

Chilaquiles

Das ultimative Katerfrühstück aus Mexiko!

Zutaten:

(Für 2 Personen)

Zubereitung:

Dazu Salsa Verde und/oder Chilisauce servieren.

Cranberry Granola

granola home made hausgemacht haferflocken frühstücksmüesli knusper nüsse cranberries cranberry frühstück essen food

Bild: shutterstock

Zutaten:

(Für 4 Personen – und den Rest kannst du in einem Vorratsglas oder Tupperware aufbewahren)

Zubereitung:

Gleich geht's weiter mit den feinen Rezepten, vorher ein kurzer Hinweis:

Knusper dein Karma!

Apropos Granola: Probier's doch mal mit einem veganen Müesli aus dem Coop Karma Sortiment. Ganz neu dabei ist das Sweet Potato Banana Granola – hier sind Banane und Süsskartoffel die Stars und mischen deine Müeslischale auf. Ein herbstliches Geschmackserlebnis für farbenreiche Herbsttage. Entdecke jetzt unsere Neuheiten und lass dich von unseren Granola-Sorten verzaubern!

Und nun zurück in die Küche ...

Lachs-Avocado-Toast

bread toast brot avocado lachs rauchlachs radieschen essen food

Bild: shutterstock

Zutaten:

(Für 4 Personen)

Zubereitung:

Masala Omelette

masala omelette indisch indien spicy chili gewürze essen food eier

Bild: shutterstock

Man kann die Tomaten und/oder Peperoni weglassen oder durch anderes Gemüse ersetzen, wie Zucchini oder Okra etc. – was sich gerade im Kühlschrank befindet, halt. Und die Gewürz-Anteile macht man Handgelenk mal Pi. 

Zutaten:

(Für 2 Personen)

Zubereitung:

Mit Sweet Chili Sauce oder Coriander Chutney sowie Parathas oder knusprigem Brot servieren.

Shakshuka

Zutaten:

(Für 4 Personen)

Zubereitung:

Huevos, patatas y chorizo

chorizo kartoffeln spiegelei tapas food essen spanien frühstück Cazuela abuela

Bild: shutterstock

Zutaten:

(Für 2 Personen)

Zubereitung:

Food! Essen! Yeah!

Wir haben veganes Poulet von der ETH gegessen – so war's

Link zum Artikel

7 Grill-Beilagen zum Nachkochen, die nun mal geiler sind als Pasta-Salat

Link zum Artikel

5 thailändische Salate, die du JETZT ESSEN WILLST. Oh ja, du willst 😋

Link zum Artikel

Sagt mal, bin ich hier der Einzige, der Brunch doof findet?

Link zum Artikel

Wie italienisch ist dein Food-Verhalten? Das Quiz zum Ferragosto!

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

12 Salate, die du diesen Sommer über essen solltest

Link zum Artikel

Wie gut kennst du diese Desserts aus aller Welt?

Link zum Artikel

Ich war am Cooper's Hill Cheese Rolling ... und OMG, WAR DAS GEIL

Link zum Artikel

Fertig jetzt! Wir machen nun Street Tacos – und zwar RICHTIG 🌮🌮🌮

Link zum Artikel

Käse aus der Sprühdose und Co. – wenn Schweizer US-Snacks probieren

Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Link zum Artikel

Sorry, liebe Vegetarier, Parmesan ist nun mal NICHT vegetarisch

Link zum Artikel

7 Gründe, weshalb Jamie immer noch der Grösste ist

Link zum Artikel

Meine Tochter (10) hat den superveganen Gutmenschburger getestet und meint ...

Link zum Artikel

Leute, spart euch eure Diät! Und euer Detox erst recht

Link zum Artikel

Wissenschaftlich bewiesen: Englisches Frühstück ist besser als alle anderen

Link zum Artikel

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Link zum Artikel

Ich habe das hipsterigste Gericht der Welt gekocht und bin begeistert

Link zum Artikel

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link zum Artikel

Du achtest auf Kalorien? Schön. Möchtest du nun Avocado oder Nutella?

Link zum Artikel

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

Link zum Artikel

Zum World Vegetarian Day: 8 Vegi-Rezepte, die ich immer wieder koche 

Link zum Artikel

Wie Food-besessen bist du? Wir sagen es dir!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Streetfood aus aller Welt – weil man sich sonst nichts gönnt!

Hast du den Food-Push abonniert? So geht's:

food push instruktionen anleitung so geht's abonnieren

food push instruktionen anleitung so geht's abonnieren

food push instruktionen anleitung so geht's abonnieren

Das könnte dich auch interessieren:

Diese 9 Food Trucks aus New York wünschen wir uns in der Schweiz (weil absolut 🤤)

Link zum Artikel

Federer/Nadal necken sich wie ein altes Ehepaar und McEnroe will «ihre Karrieren beenden»

Link zum Artikel

«Kein Brexit ohne Parlament!» John Bercow sagt Johnson in Zürich den Kampf an

Link zum Artikel

St. Galler Polizist schiesst sich aus Versehen in den Oberschenkel

Link zum Artikel

Die lange Reise der Schiedsrichter-Pfeife an die Rugby-WM nach Japan

Link zum Artikel

Eins vor Tod will ich Sex und (eventuell) eine Ohrfeige

Link zum Artikel

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • borinod 31.10.2018 08:44
    Highlight Highlight also wenn ich morgens viel zeit hab, gibts trotzdem ein ganz normales frühstück. dafür aber abends einen laaaangsam gegarten butterweichen schweinebraten. :)
  • Amazing Horse 29.10.2018 23:45
    Highlight Highlight Weil man immer etwas Okra im Kühlschrank hat, halt. 😜 Ist aber sicher lecker, dieses Omelette. Probier ich mal... Danke.
    • obi 30.10.2018 10:15
      Highlight Highlight Okra vorrätig? Wieso nicht? :-)
  • Miphos 29.10.2018 18:33
    Highlight Highlight Danke obi 👍
    Endlich wieder Rezepte zum ausprobieren.
  • FrauMirach 29.10.2018 11:24
    Highlight Highlight FEIN!
    Ich mache auch gerne dieses Jamie-Oliver-Ding: Für die Fladenbrot aus
    150 g Mehl
    2 TL Backpulver
    1 TL Salz
    1 EL Olivenöl
    2 EL (60 g) Joghurt (3,5%)
    in der Bratpfanne goldbraun backen.

    Dann wahlweise mit gekochtem Spinat/pochiertem Ei oder Avocadocrème/Lachs belegen.

    Gegen Speck und Ei, gebratene Zucchetti und Roastbeef ist imfau auch nichts einzuwenden.
  • Momou 29.10.2018 10:53
    Highlight Highlight Also bei den huevos con patatas y chorizo empfiehlt es sich erst am Nachmittag zur Arbeit zu gehen. Ein akkutes Siestabedürfnis weist dir kurz nach dem Verzehr den Weg zurück ins Bett
  • Toerpe Zwerg 29.10.2018 10:27
    Highlight Highlight Nice.

    Chilaquiles würde ich den Käse weglassen - in jedem Fall den Cheddar.
    • Hessmex 30.10.2018 03:13
      Highlight Highlight Dafür genug Sauerrahm dazu geben!
  • Silly_Carpet 29.10.2018 09:35
    Highlight Highlight Preiselbeeren und Cranberries sind zwei verschiedene Beeren: https://www.google.ch/amp/s/www.daskochrezept.de/magazin/ernaehrung/warenkunde/cranberry-und-preiselbeere-das-ist-der-unterschied_273778.html%3famp

    Aber ist sicher mit beidem lecker 😄
  • Raphael Stein 29.10.2018 09:27
    Highlight Highlight Sehr gut. Hat was mit Lebensqualität zu tun.

    Ein Frühstück im Tram, wtf.

Wenn Frauen über Autoren schreiben, wie sonst nur Männer über Autorinnen schreiben

Alles fing damit an, dass sich eine Journalistin über eine Rezension im «Tages-Anzeiger» aufregte. Darin schrieb ein älterer Mann über das Buch einer sehr jungen Frau. Vor allem aber schrieb er darüber, wie er das Aussehen besagter sehr junger Frau auf dem Foto im «New Yorker» empfand. Sie sehe darauf aus «wie ein aufgeschrecktes Reh mit sinnlichen Lippen».

Die Frau heisst Sally Rooney – sie ist 28 Jahre alt und eine mit Literatur-Preisen überhäufte Bestseller-Autorin aus Irland.

Aber anstatt in …

Artikel lesen
Link zum Artikel