Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

So sieht es aus, wenn Michael Sommer zuhause am Küchentisch seine YouTube-Videos dreht. bild: youtube/Sommers Weltliteratur to go.

Herr Sommer macht Weltliteratur zum YouTube-Hit. Erkennst auch du die Bücher?

«Faust» in 10 Minuten? Geht. «Herr der Ringe» auch. Shakespeare sowieso. Wenn man dazu Playmobil-Männchen engagiert und enorm frech ist.



Der nette Mann, von dem man höchstens Daumen und Zeigefinger sieht, sagt: «Die Kinder spielen so nett miteinander auf der Brache, indem sie 'ne Puppe töten und dann 'ne Fliege lebendig begraben, was man eben so macht als Kind.» Er fasst Gottfried Kellers Roman «Romeo und Julia auf dem Dorfe» zusammen. Mit Playmobil-Männchen vor Fototapeten.

Der Mann heisst Sommer, Doktor Sommer. Nein, heisst er nicht ganz, den Doktor gibt's bloss in der «Bravo»-Kolumne für die hormonellen und genitalen Problemzonen. Der andere Sommer, der Michael, hat aber auch schon viele Teenies in Nöten gerettet mit seinen «Sommers Weltliteratur to go»-Videos.

Heinrich von Kleist, «Die Marquise von O....»

«Sommers Weltliteratur to go»

O-Ton Sommer: «Das passiert, wenn man nicht miteinander redet – vor, während und nach dem Sex.» Bild: mwsommer.de

Denn der Mann, der als Dramaturg vom Theater kommt (Ulm, nicht gerade eine Weltstadt-Bühne, aber gerade da spielt man gerne Klassiker), liefert – wie Deutschlehrer bewundernd bestätigen – die derzeit besten Einstiegshilfen in scheinbar alte, dicke, schwierige Bücher und Theaterstücke. Herr Sommer ist respektlos, aber trotzdem schlau, lustig, aber trotzdem genau. 

«Wenn man im 19. Jahrhundert in Schweden lebt oder sonstwo abgeschnitten von der Zivilisation, dann hat man vielleicht Zeit, einen 800 Seiten starken Roman zu lesen, in dem noch nicht mal 'ne Fantasy-Figur vorkommt.»

Michael Sommer

Bild

Haben wir schon erwähnt, dass Herr Sommer's Hund Watson heisst? bild: youtube

Friedrich Dürrenmatt, «Der Besuch der alten Dame»

«Sommers Weltliteratur to go»

O-Ton Sommer: «Die überschuldete Kommune hat so wenig Geld, dass sie nur noch in Schwarzweiss vorhanden ist.» Bild: mwsommer.de

«Alles ging sehr schnell, und schwupps hatte sie ihre Unschuld verloren», heisst es über «Agnes» von Peter Stamm (ja, das ist in Deutschland gelegentlich Prüfungsstoff). «Sie ist fast reich, fast schauspielerisch begabt und fast verliebt» über die zickige Diva aus Tschechows «Möwe». 

Hier könnt ihr «Sommers Weltliteratur to go» sehen:

Seine Karriere als Zusammenfasser begann Michael Sommer in Ulm, man brauchte da eine knackige Einführung in «Dantons Tod», er stellte das Video auf YouTube, hatte in Kürze gegen 30'000 Views, er machte weiter. 2015 kaufte ihn der Schulheftchen-Klassiker-Verlag Reclam, seither entstehen Sommers Filmchen in Zusammenarbeit mit dem Riesen über die gelben Zwerge.

Günter Grass, «Die Blechtrommel»

«Sommers Weltliteratur to go»

O-Ton Sommer: «... und findet dann die benachbart wohnende Bäckersfrau Gretchen Scheffler, die ist nämlich kinderlos und liest ihm immer aus den Erzählungen um den lüsternen Wunderheiler Rasputin vor und wahlweise auch die Wahlverwandtschaften von Goethe. Sie masturbiert dabei und er lernt lesen, was eine Win-Win-Situation ist.» Bild: mwsommer.de

Und wenn's einmal was nicht bei Reclam gibt? Dann macht Sommer das trotzdem. Zusätzlich. Etwa Tolkiens «Herr der Ringe», «eine Altmetallentsorgungsgeschichte auf 1000 Seiten». 

Ah ja, das Arsenal an herzig dekorierten Figürchen ist zwar riesig, aber nicht unendlich, der Dichter aus «Agnes» trägt den gleichen Pulli wie Faust, die Tony aus den «Buddenbrooks» kommt auch im «Schimmelreiter» vor, es ist wie mit den grossen Hollywoodstars, nur viel, viel amüsanter. Und für alle, denen Sommers Kurzfilme immer noch zu lang sind, haben wir sie noch mehr verdichtet. Und sie für euch zu Bewegtbild-Rätseln gemacht. Voilà!

Erkenne die Weltliteratur! Das grosse Sommer-Rätsel

1.

abspielen

Video: streamable

Die Lösung:

>> Hier geht's zum ganzen Video.

2.

abspielen

Video: streamable

Die Lösung:

>> Hier geht's zum ganzen Video.

3.

abspielen

Video: streamable

>> Hier geht's zum ganzen Video.

4.

abspielen

Video: streamable

Die Lösung:

>> Hier geht's zum ganzen Video.

5.

abspielen

Video: streamable

Die Lösung:

In neueren Übersetzungen: «Verbrechen und Strafe».

>> Hier geht's zum ganzen Video.

6.

abspielen

Video: streamable

Die Lösung:

>> Hier geht's zum ganzen Video.

7.

abspielen

Video: streamable

Die Lösung

>> Hier geht's zum ganzen Video.

8.

abspielen

Video: streamable

Die Lösung:

>> Hier geht's zum ganzen Video.

9.

abspielen

Video: streamable

Die Lösung:

>> Hier geht's zum ganzen Video.

10.

abspielen

Video: streamable

Die Lösung:

Im Original: «The Tell-Tale Heart».

>> Hier geht's zum ganzen Video.

11.

abspielen

Video: streamable

Die Lösung:

>> Hier geht's zum ganzen Video.

Für die Statistik!

The truth and nothing but the truth

Ich erkannte ...

Achtung! Viele Zugaben nach der Werbung!

Video: watson/Emily Engkent

Wir lesen nämlich lieber Literatur als  «Bachelorette» zu schauen!

Autor Linder: «Mit meinem Buch kann man nirgendwo mitreden oder an Partys auftrumpfen»

Link zum Artikel

Who runs the world? 148 Frauen, die ihr euch zum Vorbild nehmen könnt

Link zum Artikel

«Fleisch» – Lehrer mit teigigen Figuren und Kopflesben sollten dieses Buch nicht lesen

Link zum Artikel

Klassiker der Weltliteratur auf wenige Sätze gekürzt: Errätst du, welche 16 Bücher sich hier verbergen?

Link zum Artikel

Teil II: Klassiker der Weltliteratur auf wenige Sätze gekürzt: Welche 15 Bücher verbergen sich hier?

Link zum Artikel

9 Bücher, welche die Zukunft vorausgesagt haben

Link zum Artikel

Wenn der Stiefvater zur «Massage» bittet: Hollywoodstar Sally Field über ihr Leben

Link zum Artikel

Erkennst du alle Bücher an nur einem Bild? Wer weniger als 7 hat, muss «Faust» lesen

Link zum Artikel

Wer diese circa 34 Bücher nicht kennt, hat den Sommer verpennt 

Link zum Artikel

Ob nackt oder nicht, diese circa 37 Bücher (mit eurer Hilfe 1000!) machen den Sommer richtig geil

Link zum Artikel

17 leicht bearbeitete Kinderbücher (ab 18 Jahren)

Link zum Artikel

14 leicht bearbeitete Kinderbücher (ab 18 Jahren) Teil II

Link zum Artikel

«Go Set a Watchman» ist das Buch, das den grössten Rummel seit «Harry Potter» auslöst

Link zum Artikel

Schöner Mann, was nun? Electroboy ist zurück als Musiker, Model, Autor – und auf Medis

Link zum Artikel

Dana Grigorcea macht die besten Stalin-Witze – und nebenbei hat sie einen Roman über das fast vergessene Bukarest geschrieben

Link zum Artikel

An Halloween beschloss Miranda July, dass es Zeit war, zu sterben

Link zum Artikel

22 Jugendbücher, die du früher verschlungen hast

Link zum Artikel

Was ist Ihre Lieblingszahl? Und was meint die Weltliteratur dazu? 37 Zitate, die Ihr Leben garantiert verbessern (oder auch nicht)

Link zum Artikel

Einfach grossartig! Was Buchhändler tun, wenn ihnen langweilig wird

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Bestseller-Alarm: Das sind die 40 meistverkauften Bücher ever

Diese lustigen Lehrer wissen genau, wie sie mit ihren Schülern umgehen sollen 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Aktuelle Zahlen zum Coronavirus in der Schweiz und der internationale Vergleich

Die Corona-Zahlen für die Schweiz steigen im Moment rapide. Deshalb findest du hier einen Überblick zu allen neuen sowie aktuellen Fallzahlen für die Schweiz und einen Vergleich zu internationalen Daten zu Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Das Coronavirus hält die Schweiz weiterhin in Atem. Die Zahl der Neuansteckung steigt nach neuesten Entwicklungen in den unterschiedlichen Kantonen seit dem August wieder, die zweite Welle in der Schweiz und Europa ist da.

Damit du den Überblick über die sich stetig verändernde epidemiologische Lage behältst, zeigen wir dir hier alle relevanten Statistiken zu den Neuansteckungen, Positivitätsrate, Hospitalisierungen und Todesfällen in den Schweizer Kantonen sowie im internationalen Vergleich:

Am …

Artikel lesen
Link zum Artikel