DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Eines der schönsten Sportbilder des Jahres 2021: Sommer hält den entscheidenden Penalty gegen Mbappé.
Eines der schönsten Sportbilder des Jahres 2021: Sommer hält den entscheidenden Penalty gegen Mbappé.Bild: keystone

Schön, tragisch, emotional – 50 faszinierende Sportbilder aus dem Jahr 2021

30.12.2021, 19:01

Mit der Fussball-EM und den Olympischen Sommerspielen in Tokio hatte das Sportjahr 2021 ganz grosse Highlights zu bieten. Es sind dies aber zwei von unzähligen Anlässen, die uns bewegt, beeindruckt und begeistert haben – aus einer Vielzahl haben wir die 50 für uns besten Sportfotos des abgelaufenen Jahres gesammelt.

Die Abfahrt von Kitzbühel wird von einem schlimmen Sturz des Schweizers Urs Kryenbühl überschattet.

Bild: keystone

Petrus Gintas und José Marques bei der Rallye Dakar zwischen Al-Ula and Yanbu in Saudi Arabien.

bild: imago

In Kitzbühel gibt es zwei Abfahrten, beide entscheidet Beat Feuz für sich. Er übernimmt damit die Führung in der Abfahrts-Wertung und gewinnt Ende Saison die kleine Kristallkugel.

bild: keystone

Schöne Atmosphäre beim Spiel zwischen den Newcastle Jets und Brisbane Roar in «Down Under».

bild: imago

Erschöpfte Biathletinnen beim Weltcup in Oberhof, oder wie man beim Biathlon sagt: drei stehend, sechs liegend.

bild: imago

Wegen Corona findet die Ski-WM 2021 in Cortina d'Ampezzo ohne Zuschauer statt. Die Schweiz holt dennoch 9 Mal Edelmetall.

bild: imago

Im Riesenslalom freuen sich Mathieu Faivre (Gold) und Luca de Aliprandini (Silber) über ihre überraschenden Medaillen.

bild: imago

Tom Brady holt mit den Tampa Bay Buccaneers seinen siebten Superbowl und feiert das mit Teamkollegen Rob Gronkowski.

bild: imago

Beim «Daytona 500», einem Rennen der NASCAR-Serie, kommt es zu einem üblen Crash.

bild: imago

Marco Odermatt gewinnt den Super-G in Saalbach-Hinterglemm und feiert mit einer Justin-Murisier-Maske. Den Gesamtweltcup verpasst der Schweizer am Ende hauchdünn wegen abgesagten Speed-Rennen.

bild: imago

In der WM-Qualifikation gegen Island wollen die deutschen Nationalspieler mit dem Aufdruck «Human Rights» ein Zeichen gegen WM-Ausrichter Katar setzen. Da die Aktion vom DFB allerdings so sehr medial inszeniert wird, kommt sie schlecht an.

bild: imago

US-Fussballerin Megan Rapinoe setzt sich im Weissen Haus für die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern ein.

bild: imago

Die Glasgow Rangers gewinnen zum ersten Mal seit 10 Jahren wieder die schottische Meisterschaft. Die Fans freut's.

bild: imago

Im Major League Baseball hat Avisail Garcia von den Milwaukee Brewers ein klitzekleines Problem mit seinem Schläger.

bild: imago

Boston-Torhüter Tuukka Rask ist perfekt gerüstet für das anstehende «Burgenvölk».

bild: imago

Zwölf europäische Grossklubs planen eine European Super League. Die Idee kommt bei den Fans eher so semi-gut an.

bild: imago

YB-Trainer Gerardo Seoane feiert im leeren Wankdorf den Meistertitel. Wenig später wechselt er in die Bundesliga zu Bayer Leverkusen.

Bild: keystone

Die Frauen-Nati gewinnt das Penaltyschiessen gegen Tschechien und schafft die Qualifikation für die EM 2022.

bild: keystone

Wer mehr dazu wissen will:

Die Rugby-Spieler von Toulouse jubeln in der Kabine über den Sieg im Champions Cup.

bild: imago

Charles Oliveira krönt sich dank eines Sieges gegen Michael Chandler zum UFC-Champion im Leichtgewicht.

bild: imago

Jockey Sarah Winkeler mit Wallach «Waldenser» auf dem Weg zum Geläuf.

bild: imago

Die Spieler des FC Chelsea jubeln über den Sieg in der Champions League.

bild: imago

Serena Williams kämpft mit den Tränen, als sie in Wimbledon in der ersten Runde gegen Aliaksandra Sasnovich verletzt aufgeben muss.

bild: imago

Der EV Zug schlägt Genf-Servette im Playoff-Final und jubelt über den ersten Meistertitel seit 1998.

Bild: keystone

So feiert der EV Zug den ersten Meistertitel seit 23 Jahren:

1 / 20
So feiert der EV Zug den ersten Meistertitel seit 23 Jahren
quelle: keystone / ennio leanza
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Leon Goretzka trifft an der EM in der 84. Minute zum 2:2 gegen Ungarn und formt mit den Händen ein Herz in Richtung der ungarischen Fans, die durch Homophobie und Rassismus negativ aufgefallen sind.

bild: imago

Das National-Team der US-Turnerinnen an den nationalen Meisterschaften.

bild: imago

Die grösste Schweizer Hoffnung, Marc Hirschi, stürzt bei der Tour de France bereits bei der ersten Etappe schwer.

Bild: keystone

Die dänische Nationalmannschaft bangt um ihren Teamkollegen Christian Eriksen, der auf dem Feld zusammengebrochen ist.

Bild: keystone

Die Schweizer Nationalmannschaft jubelt nach dem sensationellen Sieg im EM-Achtelfinal gegen Frankreich.

bild: keystone

Weil es so schön war nochmals mit Bild und Ton:

Video: watson

Roger Federer verabschiedet sich bereits im Viertelfinal aus Wimbledon. Gegen den Polen Hubert Hurkacz verliert er in drei Sätzen, 3:6, 6:7 und 0:6.

bild: keystone

Im Viertelfinal platzt der EM-Traum der Schweiz im Penaltyschiessen gegen Spanien. Ruben Vargas wird zum Spielende von Thiago getröstet.

bild: keystone

Gianluigi Donnarumma hat Italien mit drei gehaltenen Penaltys im Elfmeterschiessen gegen England den EM-Titel gesichert, hat das selbst aber noch nicht realisiert.

bild: imago

Die besten Bilder der EM 2020

1 / 101
Die besten Bilder der EM 2020
quelle: keystone / fabio frustaci
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Top-Favorit Mathieu Van De Poel stürzt beim olympischen Mountainbike-Rennen. Der Brite Thomas Pidcock holt Gold, Silber geht an den Schweizer Mathias Flückiger.

bild: imago

Die Schweizerinnen Jolanda Neff, Sina Frei und Linda Indergand holen in Tokio Gold, Silber und Bronze.

Bild: keystone

Lionel Messi gewinnt mit Argentinien die Copa America und damit endlich einen grossen Titel mit der Nationalmannschaft.

Bild: keystone

Belinda Bencic gewinnt an den Olympischen Spielen in Tokio die Goldmedaille im Einzel. Im Doppel gibt es zudem Silber zusammen mit Viktorija Golubic.

Bild: keystone

Die beiden Beachvolleyballerinnen Anouk Vergé-Dépré und Joana Heidrich liegen sich nach dem Gewinn von Bronze in den Armen.

bild: keystone

Die Hochspringer Gianmarco Tamberi (links) und Essa Mutaz Barshim, nachdem sie entschieden haben, ihre Goldmedaille zu teilen.

bild: imago

Beim Hindernislauf über 3000 Meter kommt die Australierin Genevieve Gregson zu Fall und nimmt das konsterniert zur Kenntnis.

bild: imago

Die besten Bilder der Olympischen Spiele 2020 in Tokio

1 / 96
Die besten Bilder der Olympischen Spiele 2020 in Tokio
quelle: keystone / martin meissner
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Man munkelt, dass sich hinter der Schlammschicht der dänischen Speedway-Fahrer Leon Madsen versteckt.

bild: imago

Weil der konkursgefährdete FC Barcelona sein Gehalt nicht mehr bezahlen kann, muss Lionel Messi Barça nach 17 Jahren im Profi-Team verlassen. Er schliesst sich Paris Saint-Germain an.

bild: imago

Marcel Hug holt an den Paralympics Gold über 1500 Meter in der Kategorie T53/54.

Bild: keystone

Die 18-jährige britische Qualifikantin Emma Raducanu gewinnt sensationell die US Open.

bild: imago

Steve Kuclo und Nick Walker beim Bodybuilding-Wettbewerb «Arnold Classic» in Columbus.

bild: imago

Intensiver Zweikampf in der Premier League zwischen Dimitris Giannoulis (senkrecht) and Tariq Lamptey (waagrecht).

bild: imago

Motorrad-Legende Valentino Rossi bestreitet in Valencia das letzte Rennen seiner Karriere.

bild: imago

Cristiane «Cyborg» Justino gibt Sinead Kavanagh aufs Maul.

bild: imago

Schöner Ausblick aufs Nebelmeer für Thierry Neuville bei der Rallye Monza.

bild: imago

Max Verstappen feiert mit seinem Team den Weltmeister-Titel nach dem Herzschlag-Finale gegen Lewis Hamilton.

bild: imago

In Val d'Isère gewinnt Sofia Goggia ihre siebte Abfahrt in Serie. Alle Abfahrten, welche die Italienerin im Jahr 2021 bestreitet, gewinnt sie auch.

bild: keystone
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

60 Sportfotos, die unter die Haut gehen

1 / 62
60 Sportfotos, die unter die Haut gehen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Als Mann ist es viel einfacher» – Opernhaus-Ballettänzer erzählt

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Missionschef Ralph Stöckli: «So wenig Antworten kurz vor Olympia habe ich noch nie erlebt»
Mit Peking 2022 stehen bereits die zweiten Olympischen Spiele im Zeichen der Coronavirus-Krise. Der 45-jährige Ralph Stöckli reist am Freitag, zwei Wochen vor der Eröffnungsfeier, nach China. Unzählige Fragen sind noch offen.

Ralph Stöckli, Sie steigen am Freitag zum wiederholten Mal als Chef de Mission von Swiss Olympic ins Flugzeug. So viele Ungewissheiten wie für die Reise nach Peking hatten Sie wohl noch nie im Gepäck?
Ralph Stöckli: «Ja, absolut. So wenig Antworten auf Fragen kurz vor den Olympischen Spielen, das habe ich noch nie erlebt. Aber ich bringe Verständnis auf. Das IOC und der Veranstalter standen und stehen vor riesigen Herausforderungen.»

Zur Story