Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Voilà, 20 Food-Fakten (damit auch du beim Essen mit deinen Freunden bluffen kannst)



Weder Erdbeeren, noch Himbeeren oder Brombeeren sind Beeren.

erdbeeren himbeeren brombeeren früchte

Bild: Shutterstock

Tomaten und Auberginen aber schon.

tomaten auberginen mediterrane küche vegetarisch essen kochen

bild. shutterstock

Und Gurken, Kürbisse, Bananen und Zitrusfrüchte ebenfalls. Wie auch Datteln, Kiwis, Papayas, Peperoni, Avocados und allerlei Zeugs, das nicht wie Beeren wirkt. 

Als Beere gilt in der Botanik «eine aus einem einzigen Fruchtknoten hervorgegangene Schliessfrucht, bei der die komplette Fruchtwand auch noch bei der Reife saftig oder mindestens fleischig ist» (Wikipedia). Eine Erdbeere ist eine Sammelnussfrucht. Himbeere und Brombeere sind Sammelsteinfrüchte

Schokolade war mal eine Währung.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/37/Aztec._Man_Carrying_a_Cacao_Pod%2C_1440-1521.jpg maya kakaobohne archäologie schokolade

Bild: wikicommons

Die ersten, die Kakao anbauten, waren die Maya, eine der ältesten Hochkulturen Amerikas. Sie verwendeten die Kakaobohnen als Tauschwährung für Nahrungsmittel oder Kleidungsstücke. Und auch für das hier:

Schokolade gab es lange nur als Getränk.

https://www.pinterest.com/pin/82401868152156826/ Xocolatl kakao getränk maya zivilisation schokolade chili essen food

Bild: pinterest

Die Maya verwendeten die Kakaobohnen auch zur Zubereitung eines bitteren Getränks, dem xocolātl, der nichts mit der Schokolade, wie wir sie heute trinken, zu tun hat. Dieses Getränk bestand aus gegrillten und gemahlenen Kakaobohnen, die mit Wasser und Gewürzen vermengt wurden. Der Schokotrank war für Adelige und Krieger reserviert.

Gut 10% aller Amerikaner sind Vegetarier. Und Seattle, Portland und San Francisco sind demnach die vegetarischsten Städte der USA.

die top vegi-städte der USA vegetarier http://www.statisticbrain.com/vegetarian-statistics/

Bild: statisticbrain.com

Lachanophobia nennt man die Furcht vor Gemüse.

http://foodisagirlsbestfriend.blogspot.ch/2014/02/dont-be-scared-of-vegetables.html peperoni gesichter

Bild: foodisagirlsbestfriend.blogspot

Ketchup enthielt ursprünglich gar keine Tomaten, sondern war eine Fischsauce.

Ketchup

Bild: Shutterstock

Die ältesten Belege für Ketchup deuten darauf hin, dass der Begriff und das Produkt aus Südostasien stammt. Ketchup ist demnach eine Anglisierung des chinesischen kê-tsiap, ein Wort aus dem Amoy-Dialekt in China, mit dem die Flüssigkeit von fermentiertem Fisch – eine gewürzte Fischtunke – bezeichnet werde. Im 18. Jahrhundert wurde Ketchup in Grossbritannien vor allem aus Pilzen hergestellt. Erst im 19. Jahrhundert kam die Tomatenvariante dazu.

Freilandeier haben 1/3 weniger Cholesterin, 1/4 weniger gesättigte Fettsäuren, 2x mehr Omega-3, 3x mehr Vitamin E und 7x mehr Beta-Carotin als Eier aus Käfighaltung.

deviled eggs devilled eggs russische eier mayonnaise

Bild: Shutterstock

Wegen des Chinin-Gehalts leuchtet Tonic Water in UV-Licht blau auf.

chinin tonic water leuchtet blau https://en.wikipedia.org/wiki/Tonic_water

Bild: wikicommons

Ein einziger Donut entspricht der maximal empfohlenen Tagesmenge an Transfetten.

A box of donuts, (from top L clockwise) manager's special, traditional glazed, vanilla, pumpkin, chocolate and strawberry, is pictured at a newly opened Dunkin' Donuts store in Santa Monica, California September 2, 2014.   REUTERS/Mario Anzuoni/File Photo         GLOBAL BUSINESS WEEK AHEAD PACKAGE - SEARCH 'BUSINESS WEEK AHEAD APRIL 25'  FOR ALL IMAGES

Bild: © Mario Anzuoni / Reuters/REUTERS

Und die meisten von uns lassen's ja nicht bei einem einzigen Donut bleiben, oder?

Eine Wassermelone trägt ihren Namen zurecht: Sie besteht zu 92% aus Wasser.

A vendor selling watermelons naps as he waits for customers at a market in Taiyuan, Shanxi province, July 17, 2013.   REUTERS/Jon Woo/File Photo      GLOBAL BUSINESS WEEK AHEAD PACKAGE - SEARCH

Bild: © Jon Woo / Reuters/REUTERS

Jeder zehnte Amerikaner war irgendwann einmal während seines Lebens mal bei McDonald's angestellt.

Jeder zehnte Amerikaner arbeitete bei McDonalds fast food http://www.leanitup.com/47-shocking-food-nutrition-facts-thatll-blow-rainbow-confetti-out-of-your-noggin/2/

Bild: leanitup.com

Zeit, die ein Burger bei McDonald’s liegen darf, bevor er entsorgt wird: 10 Minuten.

The logo of McDonald's (MCD) is seen in Los Angeles, California, United States, April 22, 2016. REUTERS/Lucy Nicholson/File Photo

Bild: © Lucy Nicholson / Reuters/REUTERS

Trockenfrüchte haben massiv weniger Nährstoffe als frische Früchte, darunter 30-80% weniger Vitamine oder Antioxidantien.

trockenfrüchte getrocknete früchte

Bild: Shutterstock

Aus Erdnüssen kann man Dynamit herstellen.

This Feb. 20, 2015 photo shows an arrangement of peanuts in New York. In a statement released online Monday, Aug. 25, 2015 in the journal Pediatrics, a pediatricians' group is recommending that infants at high risk of peanut allergies be fed foods containing peanuts before they turn 1. (AP Photo/Patrick Sison)

Bild: Patrick Sison/AP/KEYSTONE

Das Glycerol zur Herstellung des Nitroglycerin wurde früher aus Erdnussöl gemacht.

Geleebohnen enthalten Käferscheisse.

jelly bean geleebohnen gummibären https://de.wikipedia.org/wiki/Jelly_Belly#/media/File:Jelly_Belly_jelly_beans_(2),_December_2008.jpg

Bild: wikicommons

Mmh, ihr kennt die süssen jelly beans, Geleebohnen? Traditionell haben die einen Schellack-Überzug. Und wie wird Schellack gewonnen? Aus den Ausscheidungen von Lackschildläusen!

Und Gummibärchen sind mit Autolack überzogen.

gummibärli

Bild: shutterstock

Naja – gewissermassen. Wenn nicht Schellack verwendet wird, sind Gummibärli und Co. oft mit Carnaubawachs überzogen – derselbe Wirkstoff, der einen Hauptbestandteil von Autolack bildet. Und von Möbelpolitur. Und von Schuhkreme. 

Man kann eine unreife Ananas schneller reifen lassen indem man sie auf den Kopf stellt.

http://www.wikihow.com/Ripen-an-Unripe-Pineapple ananas auf den kopf stellen

Bild: wikihow.com

Es gibt weltweit über 600 verschiedene Pasta-Formen.

Pasta Formen penne tagliatelle rotoli fusilli spaghetti capelli d'angeli rigatoni maccheroni

bild: shutterstock

Im US-Bundesstaat Kentucky ist es gesetzlich verboten, ein Glace-Cornet in einer der Gesässtasche zu tragen.

Delegates take down a Kentucky sign after final session of the Republican National Convention in Cleveland, Ohio, U.S., July 21 2016.  REUTERS/Carlo Allegri

Bild: CARLO ALLEGRI/REUTERS

Food! Essen! Yeah!

Was es mit dem Sriracha-Kult auf sich hat (und weshalb dieser völlig gerechtfertigt ist)

Link zum Artikel

Wie Baja Fish Tacos zu meinem Lieblings-Quarantäne-Rezept wurde

Link zum Artikel

Wir vermissen dich, Anthony Bourdain! Kochen wir dir zu Ehren ein paar deiner Rezepte

Link zum Artikel

Welche Grillsauce bist du?

Link zum Artikel

Und NUN: Welche ist die beste aller Pasta-Formen?

Link zum Artikel

Heikler Esser? Wie viele dieser «unbeliebten» Speisen magst du? Mach' das Quiz!

Link zum Artikel

Wie viele dieser europäischen Spezialitäten kennst du? Mach' das Foodie-Quiz!

Link zum Artikel

Was die watsons so in ihrer Quarantäne-Cuisine auf die Teller zaubern

Link zum Artikel

Ihr habt uns gesagt, was bei euch im Vorratsschrank ist: Hier kommen die Rezepte dazu

Link zum Artikel

Sagt mal, sauft ihr mehr oder weniger seit dem Lockdown?

Link zum Artikel

Zeig' uns deinen Vorratsschrank und wir sagen dir, was du kochen sollst

Link zum Artikel

Leute, wenn ihr euch dieses Jahr nur ein Kochbuch zutut, dann dieses

Link zum Artikel

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

Link zum Artikel

15 Rezepte, die du als Erwachsener beherrschen solltest

Link zum Artikel

Wenn Essen Angst macht – 14 sehr spezifische Food-Phobien

Link zum Artikel

Sagt mal, bin ich hier der Einzige, der Brunch doof findet?

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

Millenials werden in diesem Retro-Food-Quiz so was von abkacken ... und du?

Link zum Artikel

Ich war am Cooper's Hill Cheese Rolling ... und OMG, WAR DAS GEIL

Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Link zum Artikel

Sorry, liebe Vegetarier, Parmesan ist nun mal NICHT vegetarisch

Link zum Artikel

Meine Tochter (10) hat den superveganen Gutmenschburger getestet und meint ...

Link zum Artikel

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Link zum Artikel

Du achtest auf Kalorien? Schön. Möchtest du nun Avocado oder Nutella?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Fiese Foodporn-Fails: Wenn du schon dein Essen fotografierst, dann bitte nicht so

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

26 Fails, die zeigen, dass du nicht die einzige Pfeife in der Küche bist

Mit dem Kochen ist das so eine Sache. Manche können aus einem Liter Milch, etwas Aromat, Reibkäse und ein paar Hörnli ein Gourmet-Mahl zubereiten. Und dann gibt es die, die schon überfordert sind, wenn es nur darum geht, eine Tiefkühlpizza in den Backofen zu schieben.

Wenn du zu der zweiten Gruppe zählst: Fühl dich deswegen nicht schlecht. Du bist nicht alleine! Lass dir von Gordon Ramsey nichts anderes einreden.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel