Food
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mit diesen 11 Rezepten wird dein Grill-Poulet so was von aufgewertet

Bild: shutterstock

Von Mojito-Marinade über Faulpelz-Chicken: Pouletbrüstli sind per sofort nie wieder langweilig.



Los! Grillieren! Bevor der Sommer vorbei ist! Und zwar Poulet, das vollkommen zu Unrecht als geschmacksarm und trocken verschrien wird. Wer solches behauptet, bereitet es wohl falsch zu. Doch keine Bange: Hier kommen 11 Rezepte, bei denen grilled chicken niemals langweilig wird!

Übrigens: Hol dir den Food-Push aufs Handy!

1. watson-App öffnen oder jetzt downloadeniPhone/Android
2. Aufs Menü (3 farbige Strichli rechts oben) klicken
3. Ganz unten Push-Einstellungen antippen (je nach Handy musst du bitzli runterscrollen) und bei FOOD auf «ein» stellen, FERTIG.

Nun, ja, ihr müsst das Zeugs marinieren. Und, nein, das ist ganz und gar nicht aufwändig. Und für die Megafaulen unter euch hat's hier gar ein paar Rezepte mit ganzen zwei Zutaten dabei. 

11 Gäste-Typen, die garantiert jede Grill-Party crashen

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Lya Saxer

So. Bei den unten stehenden Rezepten wird nicht präzisiert, ob Pouletbrüste, oder -Flügel oder -Keulen oder wasauchimmer. Nehmt einfach das, worauf ihr Lust habt und was gerade auf dem Nachhauseweg im Supermarkt im Angebot ist. Vielleicht noch folgende Tipps:

Nun aber geht's los mit den Rezepten!!

Mojito Marinaded Grilled Chicken

Marinade:

Marokkanisch gewürzte Pouletbrüste

Marinade:

Und NUN: Für die richtigen Faulsäcke unter euch, ein paar Marinaden, die lediglich 1-2 Fertigprodukte benötigen (und ebenso hammerfein werden). Etwa ...

Cheap-Ass Taco Seasoning Chicken

taco seasoning chicken poulet huhn hähnchen grill essen food

Bild: shutterstock

Marinade:

Oder ...

Even Cheaper Assed BBQ Sauce and Ranch Dressing Chicken

Redneck-Marinade:

Oder hier noch:

Maple Sriracha Chicken Kebabs

chicken skewers kebab spiessli essen food poulet huhn hähnchen

Bild: shutterstock

Marinade:

Koriander-Limetten-Poulet

Marinade:

Balinese Chicken

balinese chicken bali indonesien poulet huhn hähnchen grill essen food

Bild: shutterstock

Marinade:

Teriyaki-Spiesse auf die Schnelle

teriyaki chicken skewers poulet spiessli japan essen food huhn hähnchen

Bild: shutterstock

Marinade:

Hawaii-Huhn in Alufolie

Zutaten:

Tandoori Grilled Chicken

tandoori chicken indien tandur india curry essen food huhn hähnchen

Bild: shutterstock

Ja, eigentlich werden Tandoori-Gerichte in jenem speziellen, mit Holzkohle geheizten indischen Backofen namens Tandur gebacken ... aber in Tandoori-Marinade eingelegte Poulet-Stücke lassen sich auch herrlich grillieren.

Marinade:

Und natürlich ...

Jamaican Jerk Chicken, Man!

Jamaican jerk chicken https://www.facebook.com/oliver.baroni/media_set?set=a.10150335124743235.345753.609598234&type=3

Marinade:

Food! Essen! Yeah!

Wie Baja Fish Tacos zu meinem Lieblings-Quarantäne-Rezept wurde

Link zum Artikel

Wie viele dieser europäischen Spezialitäten kennst du? Mach' das Foodie-Quiz!

Link zum Artikel

Was die watsons so in ihrer Quarantäne-Cuisine auf die Teller zaubern

Link zum Artikel

Ihr habt uns gesagt, was bei euch im Vorratsschrank ist: Hier kommen die Rezepte dazu

Link zum Artikel

Sagt mal, sauft ihr mehr oder weniger seit dem Lockdown?

Link zum Artikel

Jetzt musst du mehr denn je Food Waste vermeiden – ein paar leckere Tipps dazu

Link zum Artikel

Weil Saison: 6 sexy Bärlauch-Rezepte für den Frühling

Link zum Artikel

Zeig' uns deinen Vorratsschrank und wir sagen dir, was du kochen sollst

Link zum Artikel

Leute, spart euch eure Diät! Und euer Detox erst recht

Link zum Artikel

Leute, wenn ihr euch dieses Jahr nur ein Kochbuch zutut, dann dieses

Link zum Artikel

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

Link zum Artikel

15 Rezepte, die du als Erwachsener beherrschen solltest

Link zum Artikel

Wenn Essen Angst macht – 14 sehr spezifische Food-Phobien

Link zum Artikel

So. Heute essen wir vegetarisch (weil World Veggie Day). Und zwar SO WAS VON fein

Link zum Artikel

Sagt mal, bin ich hier der Einzige, der Brunch doof findet?

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

Millenials werden in diesem Retro-Food-Quiz so was von abkacken ... und du?

Link zum Artikel

Wie gut kennst du diese Desserts aus aller Welt?

Link zum Artikel

Ich war am Cooper's Hill Cheese Rolling ... und OMG, WAR DAS GEIL

Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Link zum Artikel

Sorry, liebe Vegetarier, Parmesan ist nun mal NICHT vegetarisch

Link zum Artikel

Meine Tochter (10) hat den superveganen Gutmenschburger getestet und meint ...

Link zum Artikel

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Link zum Artikel

Du achtest auf Kalorien? Schön. Möchtest du nun Avocado oder Nutella?

Link zum Artikel

Wie Food-besessen bist du? Wir sagen es dir!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Nochmals: Hol dir den Food-Push aufs Handy!

1. watson-App öffnen oder jetzt downloadeniPhone/Android
2. Aufs Menü (3 farbige Strichli rechts oben) klicken
3. Ganz unten Push-Einstellungen antippen (je nach Handy musst du bitzli runterscrollen) und bei FOOD auf «ein» stellen, FERTIG.

And now to something completely different: Dieser Koch kreiert die absurdesten Desserts

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

13
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
13Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • yey 23.08.2018 23:25
    Highlight Highlight Nix da.

    I'll be back
    - Römertopf
  • Pixie13 23.08.2018 23:22
    Highlight Highlight Oder ein leckeres Cornell Chicken...
    Marinade aus Öl, Gewürze nach Gusto, Essig und ein Ei...gebt dem Ganzen eine Chance...saulecker!!
  • honesty_is_the_key 23.08.2018 19:50
    Highlight Highlight Alle Ideen machen Lust aufs Ausprobieren. Frage - wenn ich das Poulet mit Crevetten ersetze, kann ich diese auch über Nacht marinieren lassen ? Oder eher kürzer, weil viel kleiner ?
  • dmark 23.08.2018 18:31
    Highlight Highlight Sieht alles sehr gut aus. Nur die Ananas mit Alu-Folie... die Fruchtsäure zersetzt bzw. löst das Alu an und deshalb nicht vorbereiten und liegen lassen, sondern - wenn schon - gleich auf den Grill und weg mit der Folie.
    Alu steht im Verdacht, durchs Essen aufgenommen, Parkinson, Alzheimer und andere Nervenkrankheiten aus zu lösen.
    Also lieber mal vorsichtig sein und Alu von (säurehaltigem) Essen fern halten.
  • Darkside 23.08.2018 15:43
    Highlight Highlight Grundsatzfrage: Marinade abtupfen vor dem Grill oder nicht?
    • Mietzekatze 24.08.2018 10:50
      Highlight Highlight Nein! sondern die Marinade die im Beutel bleibt, falls möglich noch während dem grillieren/backen immer wieder drüber pinseln...
  • gangdalang 23.08.2018 15:39
    Highlight Highlight Toller Beitrag, es fehlt nur noch das weltweit beste aller Grillpoulet: Poulet boucané mit einer sauce chien. Lechz.
    • Pixie13 23.08.2018 23:20
      Highlight Highlight Wenn du das Rezept hast, bitte posten! Meine französischen Sprachkenntnisse sind zu schwach un die Google Treffer zu übersetzen.
    • gangdalang 24.08.2018 10:18
      Highlight Highlight Marinade: 1 Zwiebel, frischer Schnittlauch, 2 Knoblauchzehen, frischer Thymian, 1 milde Chili (piment végétarien), 1 Limette, 5 cl Wasser, Salz und Pfeffer
      Zubereitung: Hier liegt der Krux, die Poulet werden über einer Zuckerrohr-Glut geräuchet...

      Sauce Chien: 1 kleine Zwiebel, Schnittlauch, Petersilie, 2 Knoblauchzehen, 1 milde Chili, Peperonipaste, 1 Limette, 10cl Sonnenblumenöl, 10cl heißes Wasser, Salz und Pfeffer
      Zubereitung: Zutaten fein hacken, mit Limettensaft, Salz, Pfeffer, Chilipaste mischen. Öl und heisses Wasser (nicht kochend) dazu. 30min ruhen lassen.
  • Nelson Muntz 23.08.2018 15:30
    Highlight Highlight Fehlt nur noch das Piri-Piri Chicken 😉
  • Janis Joplin 23.08.2018 15:27
    Highlight Highlight Danke Maestro Oliver, jetzt hab ich WIEDER Hunger..... ;)
    Teriyaki sieht ja am Besten aus *mampf*
    Ich bin jetzt nicht mehr sicher ob mein kubanischer alter Kollege die Hühnerbrüste erst stundenlang in Buttermilch oder Joghurt einlegte....jedenfalls waren sie auch nach längerem Grillsünnele alles andere als trocken ♥
    • Mietzekatze 24.08.2018 10:52
      Highlight Highlight Das Foto über dem Teriyaki Rezept ist Satay :) Aber schaut saulecker aus!
      Buttermilch kann man gut nutzen zum 'zähes' Fleisch (Pouletbrust) weich machen. Die Milchsäure macht es ganz zart. Geht wohl sowohl mit Buttermilch wie auch mit Joghurt..
  • Pixie13 23.08.2018 13:17
    Highlight Highlight Danke für diesen Beitrag! Hat ein paar sehr interessante Rezepte darunter! Bitte mehr davon! :-)

12 Salate, die du diesen Sommer über essen solltest

Klassiker und Neulinge – etwas Frische für die heisse Jahreszeit!

Tja, bei dieser Hitze mag man nun eher nicht ein Steak essen. Oder Pizza. Oder Burger. Oder eine dampfende Schale Phở. Auch der kerligste Kerl unter uns sehnt sich nach etwas, das leichter, frischer daherkommt. Und dies darf ruhig mal als Hauptgang sein. Bitte sehr:

(Mengen nach eigenem Gusto)

Na, wenn das keine Hauptspeise ist! Übrigens: Hier könnte man statt Dosen-Thunfisch durchaus auch die Reste des grillierten Thunfisch-Steaks vom Vortag gebrauchen, den die Tochter nicht mehr fertig essen …

Artikel lesen
Link zum Artikel