Native
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Nahrungsmittel geben dir den perfekten Kick für den Tag 

Präsentiert von

Brand Logo

Am Morgen, vor der Prüfung oder während der Nachmittags-Müdigkeit: Immer wieder brauchen wir kleine Energie-Boosts, die unseren Körper und unser Hirn durch den Tag retten. Welche Nahrungsmittel sind dafür besonders geeignet? Eine Auswahl.

Zum Start in den Tag

«Alles Glück hängt von einem guten Frühstück ab», pflegte der US-amerikanische Journalist und Autor John Gunther bereits in den 50er-Jahren zu sagen. Und recht hat er. Der «Zmorge» ist die erste und wichtigste Mahlzeit und Energiespender für den ganzen Tag. Geeignet dafür sind alle Lebensmittel, die deinen Stoffwechsel und dein Gehirn ankurbeln, aber nicht so schwer sind, dass sie dich gleich wieder ins Bett werfen.

scrambled eggs rührei pfanne brot spinat zmorge morgenessen frühstücl

Mmmh, Rührei. Die leicht verdauliche Eiweissbombe liefert viel Energie. Bild: Shutterstock

Hier eine Auswahl:

Das Vormittags-, Nachmittags-, oder Immer-Loch

Der Zmittag ist noch weit weg, oder war erst gerade, auf jeden Fall meldet sich manchmal einfach der Hunger, wenn man ihn eigentlich nicht brauchen kann. Doch auch dafür gibt es gute Lösungen: gesunde Nahrungsmittel, die nicht zu schwer sind, den Magen beruhigen und dir Energie verleihen. Apropos Zmittag: Auch da gilt, auf allzu Schweres zu verzichten. Kohlenhydrate und mageres Fleisch oder Fisch beispielsweise eignen sich hervorragend. Aber zurück zu den kleinen Helferlein für Zwischendurch:

Avocados are displayed for sale in a large market in Mexico City, Tuesday, Aug. 9, 2016. Avocado trees flourish at about the same altitude and climate as the pine and fir forests of Michoacan, the state that produces most of Mexico’s avocados. That has led farmers to fight a game of cat-and-mouse with authorities, thinning the forests and planting young avocado trees under the canopy. (AP Photo/Nick Wagner)

Wunderfrucht Avocado: Sie kurbelt deine kognitiven Fähigkeiten an. Bild: Nick Wagner/AP/KEYSTONE

Und für den Kick beim Mittagessen ...

... gibt es TSCHIIA! Hier erfährst du alles über die Wundersamen der Maya >>

Jetzt hast du Hunger bekommen? Dann stürz dich auf das vegetarisch/vegane Sortiment von Karma. Alle Produkte im Überblick >>

Vor der Prüfung: Brainfood

Weisheit kann man nicht mit dem Löffel essen, aber die Ernährung kann dabei helfen, den Gehirnstoffwechsel anzukurbeln. Schliesslich verbraucht das Gehirn mehr als einen Fünftel des täglichen Energiebedarfs. Wichtigster Energielieferant fürs Gehirn sind Kohlenhydrate, Omega-3-Fettsäuren (siehe Avocado) und Eiweisse für den Informationsfluss. Aminosäuren nämlich, die kleinsten Bausteine der Eiweisse, wirken als Botenstoffe. 

durchsetzungsinitiative banane

Alleskönner Banane: Leicht verdaulich ist die Gute-Laune-Frucht ein perfekter Energielieferant. bild: keystone

Extrakick vor dem Sport

Du willst nach der Arbeit noch joggen gehen, doch dein Energie-Level ist gefühlt auf Unternull? Jetzt das Abendessen vorzuziehen, macht natürlich kein Sinn, mit vollem Magen joggt oder schwimmt es sich ja bekanntlich nicht besonders gut. Geeignet als Energiekick sind komplexe Kohlenhydrate, die vom Körper langsam in Glukose umgewandelt werden. Das hält das Blutzucker-Level konstant und verhindert, dass dir nach fünf Minuten schon die Luft ausgeht. Wer aber nicht vor dem Training noch Pasta oder Reis kochen will, dem seien diese Snacks empfohlen:

ZUM SCHWEIZER SCHOKOLADE PRODUZENTEN LAEDERACH STELLEN WIR IHNEN HEUTE UNSER NEUES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG ---  Die fertig gemischte Schokoladenmasse wird fuer die Weiterverarbeitung in einen fahrbaren Behaelter umgeleert, aufgenommen am 2. Oktober 2013 in der Produktionsstaette des Schokoladenproduzenten Laederach in Ennenda, Kt. Glarus. (KEYSTONE/Christian Beutler)

Braunes Gold: Schokolade, in Massen genossen, liefert perfekte Energie für den Sport. Bild: KEYSTONE

(dwi)

Und diese 5 Nahrungsmittel braucht eigentlich kein Mensch: Sie sind am nährstoffarmsten

Food! Essen! Yeah!

Ich habe das hipsterigste Gericht der Welt gekocht und bin begeistert

Link to Article

16 britische Desserts, die einfach nur «BOAH, GEIL!» sind

Link to Article

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Link to Article

Ich ging vegan essen – also, Sachen, die Veganer gerne essen. Es kam nicht gut

Link to Article

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link to Article

Du achtest auf Kalorien? Schön. Möchtest du nun Avocado oder Nutella?

Link to Article

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

Link to Article

Zum World Vegetarian Day: 8 Vegi-Rezepte, die ich immer wieder koche 

Link to Article

Wetten, du weisst nicht, wie viel diese Lebensmittel vor 50 Jahren gekostet haben?

Link to Article

Fertig mit Fake-American-Food! Emilys Experten-Kommission rechnet ab

Link to Article

15 leckere Supermarkt-Produkte, die ihr von den Frankreich-Ferien heimnehmen solltet

Link to Article

Wie viele dieser europäischen Spezialitäten kennst du? Mach' das Foodie-Quiz!

Link to Article

WAS zum Geier ist denn DAS? Hier kommt das grosse internationale WÄH-Quiz!

Link to Article

Hier wird die watson-WM-Wurst gemacht (natürlich von Food-Gott Baroni himself)

Link to Article

Die besten Rezepte für Salatsaucen – von 6½ Profis

Link to Article

Guck – hier sind 8 Sandwiches, die du dir mal gönnen solltest. Gern geschehen!

Link to Article

Ich habe einen CBD-Burger gegessen und war danach komplett verpeilt

Link to Article

13 basic Food-Skills, die du langsam beherrschen solltest

Link to Article

Wie Food-besessen bist du? Wir sagen es dir!

Link to Article

Wenn du dieses gepfefferte Quiz bestehst, klopft dir Gewürzonkel Baroni auf die Schulter

Link to Article

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Link to Article

Hol dir den Food-Push aufs Handy! Mmmh, jaaaaa, du willst ihn!

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Pasch 14.10.2016 22:25
    Highlight Highlight "Braunes Gold: Schokolade, in Massen genossen, liefert perfekte Energie für den Sport"

    Ach deutsche Sprache ist manchmal so schön... Jeder kann für sich das interpretieren was er grad will :-)
    • Pachyderm 15.10.2016 16:38
      Highlight Highlight Eigentlich nur die Schweizer Sprache, die Deutschen und Österreicher können ganz gut differenzieren ob sie in Massen oder mit Maß konsumieren. :D
  • Volande 14.10.2016 20:34
    Highlight Highlight Da wurde Speck und die Zigarette danach vergessen.