DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So spektakulär war Brückenbau in der Schweiz früher

10.04.2016, 10:1310.04.2016, 10:25

Wir haben mal wieder im Archiv gewühlt. Hängen geblieben sind wir bei alten Fotos aus der Schweiz, auf denen unsere Grossväter Brücken und Viadukte bauen. Ohne Stahlgerüst. Und Bauhelm. Und Pneukran. Film ab!

13. August 1909: Bodensee-Toggenburgbahn, Glattalviadukt in Herisau.<br data-editable="remove">
13. August 1909: Bodensee-Toggenburgbahn, Glattalviadukt in Herisau.
Bild: Jakob und Eugen Wolf/Quelle: ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv
13. August 1909:&nbsp;Bodensee-Toggenburgbahn, Glattalviadukt in Herisau.<br data-editable="remove">
13. August 1909: Bodensee-Toggenburgbahn, Glattalviadukt in Herisau.
bild: jakob und eugen wolf/quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv
Empfehle diese Story weiter. Danke!
Artikel teilen
14. August 1909: Bodensee-Toggenburgbahn, Glattalviadukt in Herisau.<br data-editable="remove">
14. August 1909: Bodensee-Toggenburgbahn, Glattalviadukt in Herisau.
bild: jakob und eugen wolf/quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv
27. März 1918: Baustelle Rheinbrücke Eglisau,&nbsp;Lehrgerüst für Brückenbogen, Konstruktionsform: Ringdübel.<br data-editable="remove">
27. März 1918: Baustelle Rheinbrücke Eglisau, Lehrgerüst für Brückenbogen, Konstruktionsform: Ringdübel.
Bild: Hans-Carl Koch/quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv
3. April 1918:&nbsp;Baustelle Rheinbrücke Eglisau, Lehrgerüst für Brückenbogen, Konstruktionsform: Ringdübel.<br data-editable="remove">
3. April 1918: Baustelle Rheinbrücke Eglisau, Lehrgerüst für Brückenbogen, Konstruktionsform: Ringdübel.
bild: hans-carl koch/quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv
1925: Sitterbrücke SBB.&nbsp;<br data-editable="remove">
1925: Sitterbrücke SBB. 
quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv
1925: Sitterbrücke SBB.&nbsp;<br data-editable="remove">
1925: Sitterbrücke SBB. 
quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv
1932: Rossgrabenbrücke über das Schwarzwasser bei Schwarzburg.<br data-editable="remove">
1932: Rossgrabenbrücke über das Schwarzwasser bei Schwarzburg.
quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv
Undatiert: Salginatobel - Brücke bei Schiers GR, Spannweite 92 m,&nbsp;Ausführung: Prader &amp; Cie. AG, Zürich - Chur, Lehrgerüst: Projekt u. Ausführung R. Coray.<br data-editable="remove">
Undatiert: Salginatobel - Brücke bei Schiers GR, Spannweite 92 m, Ausführung: Prader & Cie. AG, Zürich - Chur, Lehrgerüst: Projekt u. Ausführung R. Coray.
quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv
1937-1941: Bau der Fürstenlandbrücke in St. Gallen.<br data-editable="remove">
1937-1941: Bau der Fürstenlandbrücke in St. Gallen.
quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv
1937-1941: Bau der Fürstenlandbrücke in St. Gallen.<br data-editable="remove">
1937-1941: Bau der Fürstenlandbrücke in St. Gallen.
quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv
1937-1941: Bau der Fürstenlandbrücke in St. Gallen.<br data-editable="remove">
1937-1941: Bau der Fürstenlandbrücke in St. Gallen.
quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv
Mai 1937: Einsiedeln, neue Minsterbrücke.<br data-editable="remove">
Mai 1937: Einsiedeln, neue Minsterbrücke.
Bild: W. Lüdi/quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv
1950: Umbau Bahnhofbrücke Zürich: Abbau der Holzbrücke, Blick auf Limmatquai.&nbsp;<br data-editable="remove">
1950: Umbau Bahnhofbrücke Zürich: Abbau der Holzbrücke, Blick auf Limmatquai. 
Bild: Comet Photo AG/quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv
1950: Umbau Bahnhofbrücke/Bahnhofquai Zürich: Bahnhofbrücke bis zur ehem. Globus-Insel fertig, ehem. Kanal aufgefüllt, Strassentunnel im Bau, prov. Haltestelle Bahnhofquai direkt am HB.<br data-editable="remove">
1950: Umbau Bahnhofbrücke/Bahnhofquai Zürich: Bahnhofbrücke bis zur ehem. Globus-Insel fertig, ehem. Kanal aufgefüllt, Strassentunnel im Bau, prov. Haltestelle Bahnhofquai direkt am HB.
bild: comet photo ag/quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv
1950: Umbau Bahnhofbrücke Zürich: Arbeiter und Mann in altem Taucheranzug.<br data-editable="remove">
1950: Umbau Bahnhofbrücke Zürich: Arbeiter und Mann in altem Taucheranzug.
bild: comet photo ag/quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv
1950: Umbau Bahnhofbrücke Zürich.<br data-editable="remove">
1950: Umbau Bahnhofbrücke Zürich.
bild: comet photo ag/quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv
1950: Umbau Bahnhofbrücke Zürich.<br data-editable="remove">
1950: Umbau Bahnhofbrücke Zürich.
bild: comet photo ag/quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv
11. August 1962: Brückenverschiebung, Eisenbahnbrücke Basel.&nbsp;<br data-editable="remove">
11. August 1962: Brückenverschiebung, Eisenbahnbrücke Basel. 
bild: comet photo ag/quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv
11. August 1962: Brückenverschiebung, Eisenbahnbrücke Basel.&nbsp;<br data-editable="remove">
11. August 1962: Brückenverschiebung, Eisenbahnbrücke Basel. 
bild: comet photo ag/quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv
1975: Autobahn Nationalstrasse N2, Meitschligen, Wassen.&nbsp;<br data-editable="remove">
1975: Autobahn Nationalstrasse N2, Meitschligen, Wassen. 
Bild: Hans Krebs/quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv
1978: Abbruch und Bau der neuen Aarebrücke in Interlaken.<br data-editable="remove">
1978: Abbruch und Bau der neuen Aarebrücke in Interlaken.
Bild: Brühwiler/quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv
1978: Abbruch und Bau der neuen Aarebrücke in Interlaken.<br data-editable="remove">
1978: Abbruch und Bau der neuen Aarebrücke in Interlaken.
bild: brühwiler/quelle: eth-bibliothek zürich, bildarchiv

(whr)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

History Porn

History Porn Teil LXXV: Geschichte in 22 Wahnsinns-Bildern

Ein 1957er Ford mit kundenspezifischer Innenausstattung.

Gibt man die Unterschriften allerdings einem Graphologen, kann der einiges mehr hineinlesen, was in der Retroperspektive allerdings auch gar nicht sooo schwer ist ...

In der «Forest Park Review» schrieb beispielsweise ein gewisser Dr. Murray 2006 – offenbar der Handschriften-«Experte» besagter Lokalzeitung, der wöchentlich irgendein Schriftstück interpretiert – über die dramatische Vereinfachung von Nixons Unterschrift, sie …

Artikel lesen
Link zum Artikel