Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehlwurm-Pasta, Erbsen-Glace und andere unvorstellbare Leckereien

Berner Studis kreieren Mehlwurm-Pasta, Erbsen-Glace und andere unvorstellbare Leckereien



Ein neues Lebensmittel mit zwei unüblichen Protein-Quellen, das war die Aufgabe, der sich Studierende der Berner Fachhochschule zum Studienabschluss gestellt haben. Das Ergebnis ist ein ansehnliches Spektrum interessanter neuer Esswaren.

Ein vegetarisches Fondue Chinoise aus Soja- und Hanfproteinen, Pasta aus Mehlwürmern oder Schoko-Glace auf Basis von Erbsen und Hanf – die Kreationen der Berner Bachelor-Studierenden sind einfallsreich und verwenden bisher wenig genutzte Proteinquellen.

Übung unter Realbedingungen

Auf dem Weg zum fertigen Produkt mussten die Studierenden nicht nur die Idee und Rezeptur entwickeln, wie die Berner Fachhochschule (BFH) am Dienstag mitteilte. Dazu gehörten auch Marktanalysen und Akzeptanztests bei Kundengruppen durchzuführen, einen Business-Plan zu erstellen und die Verpackung zu gestalten.

Die Übung fand dabei unter Realbedingungen statt: Bei der Herstellung von Pasta aus Insektenmehl stiessen die Studierenden auf das Problem, dass Insekten in der Schweiz noch nicht als Lebensmittel zugelassen sind. Nachdem sie das Mehl beschaffen und zu Krawatten-Nudeln verarbeiten konnten, glauben sie, dass ihr Produkt durchaus Potenzial hat: Die Herkunft merke man weder am Aussehen, noch am Geschmack, hiess es in der Mitteilung.

Nachhaltigkeit

Auch Süsses stellten die Studierenden her: Zum Beispiel eine vegane und laktosefreie Glace mit Beeren, deren Proteine aus einem Nebenprodukt der Tofuherstellung stammen. Ausserdem eine knusprige Biscuitkugel mit fruchtig-würziger Schaumfüllung auf Basis von Molke – ebenfalls ein bisher kaum genutztes Nebenprodukt.

«Alle Produkte zeigen, dass solche Lebensmittelinnovationen nicht nur sehr lecker sind, sondern sich nachhaltig herstellen lassen und erst noch interessant für den Markt sein können», sagte BFH-Dozent Patrick Bürgisser gemäss der Mitteilung. Einige Lebensmittelkreationen aus früheren Semestern hatten es sogar bis ins Regal geschafft. (whr/sda)

Food! Essen! Yeah!

12 Salate, die du diesen Sommer über essen solltest

Link zum Artikel

Ich war am Cooper's Hill Cheese Rolling ... und OMG, WAR DAS GEIL

Link zum Artikel

Tel Aviv Fusion Food: Fünf superfeine Rezepte zum Nachkochen

Link zum Artikel

Fertig jetzt! Wir machen nun Street Tacos – und zwar RICHTIG 🌮🌮🌮

Link zum Artikel

Käse aus der Sprühdose und Co. – wenn Schweizer US-Snacks probieren

Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Link zum Artikel

Guck – hier sind 8 Sandwiches, die du dir mal gönnen solltest. Gern geschehen!

Link zum Artikel

Sorry, liebe Vegetarier, Parmesan ist nun mal NICHT vegetarisch

Link zum Artikel

7 Gründe, weshalb Jamie immer noch der Grösste ist

Link zum Artikel

Und NUN: 6 Rezepte mit ordentlich viel Koriander, Babes!

Link zum Artikel

Meine Tochter (10) hat den superveganen Gutmenschburger getestet und meint ...

Link zum Artikel

Stimmen diese 9 Koch-Mythen wirklich?

Link zum Artikel

Leute, spart euch eure Diät! Und euer Detox erst recht

Link zum Artikel

Wissenschaftlich bewiesen: Englisches Frühstück ist besser als alle anderen

Link zum Artikel

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Link zum Artikel

So machst du aus deiner Instant-Suppe ein Gourmet-Menu

Link zum Artikel

Ich habe das hipsterigste Gericht der Welt gekocht und bin begeistert

Link zum Artikel

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link zum Artikel

Du achtest auf Kalorien? Schön. Möchtest du nun Avocado oder Nutella?

Link zum Artikel

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

Link zum Artikel

Zum World Vegetarian Day: 8 Vegi-Rezepte, die ich immer wieder koche 

Link zum Artikel

Wie Food-besessen bist du? Wir sagen es dir!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Frische Kost unter Wasser: Gemüseanbau im U-Boot

Das könnte dich auch interessieren:

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Bund rechnet mit Überschuss von 2,8 Milliarden Franken

Der Bund rechnet auch dieses Jahr mit einem Milliarden-Überschuss. Gemäss der ersten Hochrechnung dürften Ende Jahr 2.8 Milliarden Franken in der Bundeskasse bleiben.

Budgetiert waren 1.2 Milliarden Franken. Der Bundesrat hat diese Zahlen am Mittwoch zur Kenntnis genommen. Zum Überschuss kommt es, weil die Einnahmen über und die Ausgaben unter den Erwartungen liegen.

Die Einnahmen dürften um 0.7 Milliarden Franken höher liegen als budgetiert. Hauptgrund ist die direkte Bundessteuer. Die …

Artikel lesen
Link zum Artikel