Spass
Leben

Die 100 wichtigsten Fragen der Menschheit. Heute: Superkräfte

Bild
Bild: watson / shutterstock
Absolute Wahrheit

Die 100 wichtigsten Fragen der Menschheit (19 von 100) – Heute: Superkräfte

Egal, was in der Welt los ist, wir dürfen die grossen Fragen des Lebens nicht aus den Augen verlieren. Gemeinsam mit euch, der watson-Community, beantworten wir die 100 wichtigsten Fragen der Menschheit. Kompromisslos und endgültig.
28.04.2020, 13:2030.04.2020, 06:47
Jodok Meier
Folge mir
Mehr «Spass»
Das Format und seine Regeln DAS Format und seine Regeln
«Die 100 wichtigsten Fragen der Menschheit» verschreibt sich gänzlich der Beantwortung der drängendsten und unbeantwortetsten Fragen der Menschheit. In 100 Arbeitstagen werden die 100 wichtigsten Fragen demokratisch von der Community mittels Abstimmung beantwortet – Stichwort: Schwarmintelligenz.

Die Abstimmung ist jeweils von Montag bis Freitag von 8.00 – 22.00 Uhr geöffnet. Antwortmöglichkeiten sind vorgegeben, perfekt und ergo nicht verhandelbar. Das Resultat ist folglich indiskutabel und hat Gültigkeit bis in alle Ewigkeit. Alle beantworteten Fragen werden kontinuierlich im grossen Buch der absoluten Weisheiten aktualisiert (im Moment ist es noch klein, aber das wird noch). Dies soll fortan dein geistiges Manifest sein.

Im Namen des Verstandes, der Güte und der belanglosen Existenz. Ramen.

Es kann nur eine geben: eine beste Superkraft. Und die Frage ist, seit Hollywood nichts mehr anderes kennt als starke HeldenInnen in Gummieinteilern, aktueller denn je. Welches ist die suprigste Superkraft?

Welches ist die beste Superkraft?
Fliegen können38%
Unverwundbar sein22%
Unter Wasser atmen können inklusive unendlich tiefes Tauchen7%
Gedanken lesen können33%

Das grosse Buch der absoluten Wahrheiten

Im grossen Buch der absoluten Wahrheiten werden sämtliche absoluten Wahrheiten im grossen Stil gesammelt. Sie sind, wie alle absoluten Wahrheiten, unantastbar und undiskutierbar. Die Sekte der Schwarmintelligenz hat gesprochen.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Wilde Ziegen nutzen den Lockout in Wales
1 / 9
Wilde Ziegen nutzen den Lockout in Wales
Die Strassen in Llandudno, im Norden von Wales, sind wegen des Coronavirus-Lockouts menschenleer. Was diese Ziegenherde ausnutzt.
quelle: ap / pete byrne
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Dieses Video brachte Jürgen Klopp zum Weinen
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
18 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Saxappeal
28.04.2020 13:32registriert November 2018
Die beste Superkraft fehlt leider in der Liste: Teleportieren
602
Melden
Zum Kommentar
avatar
Sarkasmusdetektor
28.04.2020 13:38registriert September 2017
Fliegen ohne Unverwundbarkeit klingt für mich nach einer ziemlich riskanten Angelegenheit.
415
Melden
Zum Kommentar
avatar
Schso
28.04.2020 16:46registriert April 2017
Beim Fliegen stellt sich immer die Frage, wie schnell und wie lange.

Wie Superman? Super 👍
Wenn‘s aber von normaler menschlicher Kondition abhängt und anstrengender ist als sprinten, dann kommt man damit nicht weit
211
Melden
Zum Kommentar
18
Weil wir ohne sie den Dienstag (fast) nicht mehr überstehen: Fails, Fails, Fails!

Die Entstehung dieses FailDis ist so einfach wie unspektakulär: Madeleine war in den Ferien und ich nicht. Et voilà.

Zur Story