Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: watson / shutterstock

Absolute Wahrheit

Die 100 wichtigsten Fragen der Menschheit (18 von 100) – Heute: Titanic

Egal, was in der Welt los ist, wir dürfen die grossen Fragen des Lebens nicht aus den Augen verlieren. Gemeinsam mit euch, der watson-Community, beantworten wir die 100 wichtigsten Fragen der Menschheit. Kompromisslos und endgültig.



Das Format und seine Regeln DAS Format und seine Regeln

«Die 100 wichtigsten Fragen der Menschheit» verschreibt sich gänzlich der Beantwortung der drängendsten und unbeantwortetsten Fragen der Menschheit. In 100 Arbeitstagen werden die 100 wichtigsten Fragen demokratisch von der Community mittels Abstimmung beantwortet – Stichwort: Schwarmintelligenz.

Die Abstimmung ist jeweils von Montag bis Freitag von 8.00 – 22.00 Uhr geöffnet. Antwortmöglichkeiten sind vorgegeben, perfekt und ergo nicht verhandelbar. Das Resultat ist folglich indiskutabel und hat Gültigkeit bis in alle Ewigkeit. Alle beantworteten Fragen werden kontinuierlich im grossen Buch der absoluten Weisheiten aktualisiert (im Moment ist es noch klein, aber das wird noch). Dies soll fortan dein geistiges Manifest sein.

Im Namen des Verstandes, der Güte und der belanglosen Existenz. Ramen.

Nebst absurden Dilemmas und moralischen Grundsatzfragen sollen anhand dieses Formats auch die ganz grossen Fragezeichen der antiken und modernen Philosophie aufgelöst werden. So auch jene Gretchenfrage der Neuzeit, die Generationen-übergreifend für geistige Konflikte zuständig war. Nun ist es an dir, das Pendel der Weisheit ein für alle mal auf der richtigen Seite einrasten zu lassen.

Es geht um diese Szene aus dem Film «Titanic» (1997):

Bild

Bild: imdb

Hätte Leo noch Platz auf der Tür gehabt?
Ja80%
Nein19%

Das grosse Buch der absoluten Wahrheiten

Im grossen Buch der absoluten Wahrheiten werden sämtliche absoluten Wahrheiten im grossen Stil gesammelt. Sie sind, wie alle absoluten Wahrheiten, unantastbar und undiskutierbar. Die Sekte der Schwarmintelligenz hat gesprochen.

  1. Es ist praktischer, keine Knie zu haben, als keine Ellenbogen.
  2. Pommes Frittes gehören als Pizzabelag verboten.
  3. Die beste Taste auf der Tastatur ist «Enter».
  4. Katzen sind besser als Hunde.
  5. Die Menschheit ist nicht mehr zu retten.
  6. Der Hammer ist das beste aller Werkzeuge.
  7. Der einzig korrekte Weg, Glacé zu essen, ist im Cornet.
  8. Norden ist die richtigste Richtung.
  9. Rosenkohl ist das schlimmste Gemüse.
  10. Wasser ist das coolste Element.
  11. Auch wenn deshalb drei Gleisarbeiter von einer Güterlore tot gefahren werden: Man wirft trotzdem keinen unbeteiligten dicken Mann die Brücke hinunter.
  12. Hoden können nicht attraktiv sein.
  13. Es ist besser, in der bitteren Realität, als in der süssen Illusion zu leben.
  14. Es ist besser, einen Menschen zu töten und ungestraft davonzukommen, als keinen Menschen zu töten und unschuldig verurteilt zu werden.
  15. Werktags darf das erste Bier um vier (16:00 Uhr) geöffnet werden.
  16. Maggi und Aromat sind legitime Gewürze.
  17. Es ist wünschenswerter, Sex mit deinem Partner/deiner Partnerin zu haben, der/die jedoch exakt wie dein Vater, respektive deine Mutter aussieht, als Sex mit deinem Vater, respektive deiner Mutter zu haben, der/die jedoch exakt wie dein Partner/deine Partnerin aussieht.
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Wilde Ziegen nutzen den Lockout in Wales

Dieses Video brachte Jürgen Klopp zum Weinen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

19
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
19Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Henri Lapin 27.04.2020 17:29
    Highlight Highlight Er hätte sie runterschupsen sollen. "It's every one for himself" (J.P. Donleavy, The unexpurgated Code, A Complete Manual of Survival & Manners
  • mrgoku 27.04.2020 16:53
    Highlight Highlight locker hätte er platz gehabt. er hätte kate nur von der tür stossen müssen
  • Darkside 27.04.2020 12:59
    Highlight Highlight Er hätte easy Platz gehabt, die Myth Busters haben das Mal getestet.
  • esmereldat 27.04.2020 12:53
    Highlight Highlight Hey watsons, wäre es möglich, dass man diese Serie abonnieren kann? Da die Umfrage jeweils nur relativ kurz aktiv ist und die Artikelplatzierung aufgrund anderer dominierender Themen jeweils so ist, dass ich ab und zu eine Frage verpasse, würde ich das sehr begrüssen!
    • Patrick Toggweiler 27.04.2020 18:43
      Highlight Highlight Ciao Esmereldat. Ist plusminus möglich. Du kannst dem tag folgen, dann wirst du informiert, wenn wir einen raushauen. Du kannst Jodok oder mir oder beiden folgen, dann wirst du ebenfalls informiert. Auch in deiner Benutzeroberfläche (auf dein Icon klicken). Und ich frag derweil, ob wir einen Push kriegen. Es sind ja noch über 80 Fragen.
    • esmereldat 27.04.2020 19:24
      Highlight Highlight Tag folgen, danke Toggi! Das habe ich gesucht. Ich dachte irgendwie, dass das jeweils oben am Artikel auch möglich ist bei anderen Themen und war deshalb verwirrt, weil ich hier nichts gefunden habe. Aber über den Tag hab ichs jetzt gefunden. Ein Push wäre natürlich noch das Tüpfelchen auf dem i.
  • McStem 27.04.2020 12:42
    Highlight Highlight Hätten sie Platz gehabt? - Ja.
    Hätte der Auftrieb gereicht? - Angeblich ja:
    https://www.welt.de/vermischtes/article170585546/Berechnung-zeigt-Jack-haette-gar-nicht-sterben-muessen.html
    Wäre die Flossbauende Person erforen? Vermutlich ja

    Sollten wir einen Film vielleicht einfach einen Film sein lassen? - Definitiv ja
  • Kiril 27.04.2020 12:38
    Highlight Highlight Hätte er sich auch auf die Tür gelegt, wären beide zu tief im Wasser und gestorben. Die Tür hätte nicht genug Auftrieb gehabt. Er hat sich für Rose geopfert 😢
  • sansibar 27.04.2020 10:30
    Highlight Highlight Wollt ihr das jetzt wirklich noch 82 Folgen lang durchziehen? Oder kommen dann (wieder) mal bitzli spannende Fragen?
    • Knallereule 27.04.2020 12:20
      Highlight Highlight Welche denn? Vorschläge?
    • Hardy18 27.04.2020 12:59
      Highlight Highlight hat eine Hexe das gleiche Gewicht wie eine Ente?
    • quallbum 27.04.2020 13:41
      Highlight Highlight Fondue oder Raclette
    Weitere Antworten anzeigen
  • Achlys_ 27.04.2020 10:23
    Highlight Highlight Platz gehabt hätte er schon, aber die Tür wäre gesunken

Diese Leute haben den Jackpot geknackt – 26 Wins 😍

Wer den metaphorischen Jackpot knacken will, braucht viel Glück. Dabei gibt es Leute, bei denen ist es dann ganz getreu dem Motto: «Wenn's läuft, dann läuft's». So einfach ist das manchmal. 🤷‍♂️

Wie, ihr glaubt uns nicht? Okay, dann liefern wir euch für unsere These selbstverständlich Beweise. Und zwar in Form diverser Wins!

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel