Spass
Leben

The Chelsea Arts Ball, die skandalöseste SIlvesterparty von anno dazumal

Die skandalöseste Silvesterparty von anno dazumal: The Chelsea Arts Ball

Bild: Hulton Archive
History Porn
Egal, wo und wie du Silvester feierst, die Chancen stehen gut, dass es niemals so crazy abgeht wie an der skandalträchtigsten Silvesterparty der Geschichte, dem Chelsea Arts Ball.
31.12.2022, 12:1131.12.2022, 12:48
Oliver Baroni
Folge mir
Mehr «Spass»

Willkommen in der Royal Albert Hall in London auf dem jährlichen Kostümball des Chelsea Arts Club, einem 1891 gegründeten (und heute noch bestehenden) Privatclub, der seine Mitglieder (wie der Name erahnen lässt) aus den Reihen von Künstlern, Bildhauern, Architekten, Schriftstellern, Designern, Schauspielern, Musikern, Fotografen und Filmemachern rekrutiert.

A huge caricature of conductor Sir Malcolm Sargent floating above the crowd of New Year revellers at the Chelsea Arts Ball. (Photo by Keystone/Getty Images)
Bild: Hulton Archive

Vielleicht ist es diese künstlerische thematische Ausrichtung, vielleicht aber auch bloss good old British Partybereitschaft ... Fakt ist, dass der von 1908 bis 1958 veranstaltete Neujahrsball den Ruf hatte, die schrillste, spektakulärste und skandalträchtigste Veranstaltung im gesellschaftlichen Kalender zu sein.

Hier wurde mit der grossen Kelle angerichtet, mit über 100 Darstellern, aufwendigen Dekorationen und bis zu 4000 Tänzern, die alle in Kostümen auf dem Tanzparkett der Albert Hall feierten. Bei exotischen Partymottos wie «Ägyptisch», «Arche Noah» oder «Sonnenanbeter» tanzten die Gäste bis in die frühen Morgenstunden, bis schliesslich um 5 Uhr morgens ein Frühstück serviert wurde, um die Feierlichkeiten zu beenden.

Pupils from the Heatherley School of Fine Art pose in fancy dress as part of their tableau representing aspects of the Baroque ahead of their appearance at the 1947 Chelsea Arts Ball at the Royal Albe ...
1947: Studierende der Heatherley School of Fine Art inszenieren sich gleich selbst als Kunstwerk.bild: getty

Die Veranstaltung war gut besucht von Bohemiens und Promis – aber auch von gewöhnlichen Londonern. Aufwändige, dekadente oder zumindest knappe Kostüme waren Pflicht.

1947: The Royal College of Art performs their tableau, 'Dante's Inferno' at the Chelsea Arts Club annual New Year's Ball at the Royal Albert Hall, London. (Photo by Hulton Archive/ ...
Silvester 1947.Bild: Hulton Archive

Der Ruf der ultimativen Silvesterparty wurde durch Berichte über öffentliche Nacktheit, freizügige Liebesbekundungen und offen gelebte Homosexualität bestärkt (letzteres in einer Zeit, als dies noch illegal war). Damals, als schwule Männer für bis zu zwei Jahre ins Gefängnis kamen und/oder Opfer von chemischer Kastration wurden, war der Chelsea Arts Ball ein Ort, an dem homosexuelle Menschen sie selbst sein konnten – ohne die Kontrolle und Überwachung, der sie in ihrem täglichen Leben ausgesetzt waren.

Höhepunkt der Party war das Schaulaufen der riesigen, von namhaften Künstlern entworfenen Paradewagen. Mit den Jahren entstand daraus die bizarre Tradition, ebendiese Wagen anschliessend zu zerstören, trotz der Bemühungen des Sicherheitsdienstes, das Unvermeidliche zu verhindern, wie dieser Pathé-Wochenschaubericht aus dem Jahr 1954 zeigt.

Nach 1958 wurde der Anlass verboten, weil die Veranstalter die Verantwortung für das ausufernde Verhalten ihrer Partygäste in der geschichtsträchtigen Royal Albert Hall (versicherungstechnisch) nicht übernehmen konnten.

Was bleibt, sind Bilder für die Ewigkeit:

Female art students show off their costumes before the Chelsea Arts Ball, London, 27 October 1931. Photograph by George Woodbine. (Photo by Daily Herald Archive/National Science & Media Museum/SSP ...
Kunststudentinnen bei der Kostümanprobe, 1931.Bild: SSPL
Jan. 01, 1958 - Celebrating the new year at the Chelsea arts Ball : The Albert Hall was the scene of gaiety when revellers celebrated the New year s Eve at the 19th. Chelsea arts ball last night. Phot ...
Höhlenmenschen in den frühen Morgenstunden des 1. Januar 1958.Bild: imago stock&people
Dancers at the Chelsea Arts Ball held at the Roayl Albert Hall to see in the New Year for 195731st December 1956. (Photo by Daily Mirror/Mirrorpix via Getty Images)
1956: Let's dance!Bild: Mirrorpix
A man dressed as a baby with nappy, dummy and cap at the Chelsea Arts Ball. 2nd January 1954. (Photo by Hope/Daily Mirror/Mirrorpix via Getty Images)
Partygäste 1954.Bild: Mirrorpix
Into the past , for Chelsea arts ball . Eve , clasping her fatal applex , kneels with Cleopatre and a stone age maiden before the Modern girl , during a rehearsal in Mr Frank Dobson s studio for the C ...
Kostümanprobe im Atelier des Künstlers Frank Dobson. In der Mitte ein Miniaturmodell des riesigen Herzstücks des 1935er-Balls.Bild: imago stock&people
The cave girl . Students are preparing for the Chelsea Arts Ball , the theme of which is Looking backwards to be held at the Royal Albert Hall on New Year s Eve . Photo shows , reaching for the apple  ...
Die Damen sind, dem Motto des Balls folgend, «die moderne Frau», «Cleopatra», eine «Höhlenbewohnerin» und «Eva» (v. l.).Bild: imago
Jan. 01, 1957 - Chelsea Arts Ball....New Year s Eve At Royal Albert Hall: Photo shows General view as revelers dance the New Year in - at the Chelsea Arts Ball, Royal Albert Hall - last night. Glamoro ...
Die frühen Morgenstunden des 1. Januar 1957.Bild: imago stock&people
circa 1954: Dancers and merrymakers at the Chelsea Arts Ball held at the Royal Albert Hall, where the theme to welcome in the New Year was fun. (Photo by Fox Photos/Getty Images)
Hier wird das neue Jahr 1953 eingeläutet.Bild: Hulton Archive
Bildnummer: 60239524 Datum: 29.06.2006 Copyright: imago/United Archives International
Chelsea Arts Ball 1924, Kost¸m, Kost¸mfest, Maske, Verkleidung, Maskenball, verkleidet, kost¸miert, Fest PUBLICAT ...
Hier ein Bild aus dem Jahr 1924.
Sculptors work on a giant female clay figure by Barney Seale for the Chelsea Arts Ball at Royal Albert Hall in London. (Photo by © Hulton-Deutsch Collection/CORBIS/Corbis via Getty Images)
1952: So eine Brustwarze will nun mal perfekt geformt sein. Bild: getty
Dancers in Fancy Dress as Tarzan and Jane at the Chelsea Arts Ball2nd January 1957. (Photo by Daily Mirror/Mirrorpix via Getty Images)
Tänzer am 1. Januar 1957.Bild: Mirrorpix
Dancers Barbara O'Brien and Clive Brook in fancy dress at the Chelsea Arts Ball2nd January 1957. (Photo by Day/Daily Mirror/Mirrorpix via Getty Images)
Bild: Mirrorpix
The cave girl . Students are preparing for the Chelsea Arts Ball , the theme of which is Looking backwards to be held at the Royal Albert Hall on New Year s Eve . Photo shows , a stone age girl rehear ...
«Höhlenfrau», 1935 ...Bild: imago stock&people
A couple dancing at the Chelsea Arts Ball. January 1950. (Photo by Mirrorpix via Getty Images)
Tänzer, 1. Januar 1950.Bild: Mirrorpix
Bildnummer: 60104464 Datum: 01.01.1900 Copyright: imago/United Archives International Chelsea Arts Club Ball at the Albert Hall. A Taxi Party leaves after the ball on 2 January 1920 ¬ kbdig 1900 quadr ...
Ankunft (oder Abfahrt?) mit dem Taxi, 1. Januar 1920.
Sixteen year-old Goldsmiths' College student and future fashion designer, Mary Quant, helping with preparations for the Chelsea Arts Ball at the Royal Albert Hall, London, 30th December 1949. (Ph ...
Mary Quant, damals 16-jährige Modestudentin des Goldsmiths College (und, jawohl, die spätere Modedesignerin – Minijupe und so) am 31. Dezember 1949.Bild: Hulton Archive
Film stars Joan Collins and Maxwell Read at Chelsea Arts Ball at the Royal Albert Hall, London. (Photo by Fox Photos/Getty Images)
Die Filmstars Joan Collins und Maxwell Read, 1. Januar 1953.Bild: Hulton Archive
Bildnummer: 59932255 Datum: 01.01.1900 Copyright: imago/United Archives International
Patricia Thompson of Loughton, Essex wearing a real sack dress at the Chelsea Arts Golden Jubilee Ball at the Roy ...
Der letzte Tanz: 1. Januar 1959. bild: imago
1926: The Chelsea Arts Ball. (Photo by Fox Photos/Getty Images)
Einige Jahre lang gab es sogar eine Street Parade vor Beginn des Balls. Hier ein Bild aus dem Jahr 1926. Bild: Hulton Archive
December 1929: Figure of a peacock with its tail as a train which is being held by attendants at a Chelsea Arts Ball rehearsal. (Photo by Fox Photos/Getty Images)
1929Bild: Hulton Archive
Chelsea Polytechnic students with a rocket airplane tableaux for the Chelsea Arts Ball, early to mid 20th century. (Photo by Visual Studies Workshop/Getty Images)
1930Bild: Archive Photos
26th February 1926: Party goers in fancy dress at the Chelsea Arts Ball in London. (Photo by E. Bacon/Topical Press Agency/Getty Images)
1926Bild: Hulton Archive
Bildnummer: 60089709 Datum: 11.09.1998 Copyright: imago/United Archives International Chelsea Arts Ball - Fancy Dress 31st December 1952, Kost¸m, Kost¸mfest, Maske, Verkleidung, Maskenball, verkleidet ...
31. Dezember 1952.bild: imago
A female art student in her costume in front of a mirror before the Chelsea Arts Ball, London, 27 October 1931. Photograph by George Woodbine. (Photo by Daily Herald Archive/National Science & Med ...
31. Dezember 1931.Bild: getty
Mrs Fagan, the well known Chelsea artist arrives in a sedan chair, carried by Mr Jack ( the portrait painter) and Mr W Macbeth (also an artist) both dressed as Abyssinians. Chelsea Arts Club costume b ...
Offizielle Bildlegende von 1910: «Mrs. Fagan, die bekannte Künstlerin aus Chelsea, bei der Ankunft in ihrer Sänfte, die von Mr. Jack (dem Porträtmaler) und Mr. W. Macbeth (ebenfalls Künstler) getragen wird, die beide als Abessinier verkleidet sind.»Bild: getty
Bildnummer: 59996336 Datum: 17.05.2001 Copyright: imago/United Archives International
Cave man stuff is demonstrated by two of the revellers Brian Thompson, 26, and Paula Brown, 20, both from Clacton ...
1957bild: imago
Bildnummer: 59932256 Datum: 01.01.1900 Copyright: imago/United Archives International
Dawn of New Year s Eve at the Chelsea Arts Ball. 31st December 1947, Kost¸m, Kost¸mfest, Maske, Verkleidung, Mask ...
1947bild: imago
1926: Guests at the Chelsea Arts Ball, London, having a fancy dress party in their box. (Photo by Topical Press Agency/Getty Images)
1926Bild: getty
December 1927: A group of girls in their costumes for the Chelsea Arts Ball, having a cup of tea in an opulent sitting room before the festivities. They are dressed as elegant ' fish' with f ...
Nach dem Ball, 1. Januar 1928.Bild: getty

Retrofantastico! 1950s-1980s

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
So schön waren die Sci-Fi-Frauen von anno dazumal
1 / 22
So schön waren die Sci-Fi-Frauen von anno dazumal
Aufstrecken, wer die Science-Fiction-TV-Serie «UFO» kennt!

quelle: fantavintage.com / fantavintage.com
Auf Facebook teilenAuf X teilen
GRANDE FINALE im Adventskalender – und es endet im DRAMA
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
12 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Amateurschreiber
31.12.2022 13:06registriert August 2018
Ich revidiere meine Liste:
Wenn die Zeitmaschine erfunden wird, werde ich das Queen - Konzert im Wembley - Stadium (1986) als zweites besuchen!
616
Melden
Zum Kommentar
avatar
Ihre Dudeigkeit
31.12.2022 17:18registriert März 2014
Sieht nach verdammt viel Spaß aus. Orgien, wir brauchen Orgien. Aber wird schwierig heutzutage bei sooo viel Handy und sozial Media sowas auf die Beine zu stellen. Leider.
283
Melden
Zum Kommentar
avatar
Randalf
31.12.2022 14:17registriert Dezember 2018
Aber Hallo. Die wussten noch wie man feiert.
Respekt.👍
255
Melden
Zum Kommentar
12
«Was letzte Preis?» – 21 der lustigsten (und verstörendsten) Kleinanzeigen
Und hier wieder einmal, weil es niemals nicht lustig ist: ein Best-of Kleinanzeigen.

Auf sogenannten Kleinanzeigenportalen kann man seine nicht mehr geliebte Ware loswerden. Man kann sich dort aber auch einfach über die lustigen Inserate amüsieren.

Zur Story