Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Netherlands' Arjen Robben, center, goes down to win a penalty during the World Cup round of 16 soccer match between the Netherlands and Mexico at the Arena Castelao in Fortaleza, Brazil, Sunday, June 29, 2014. Netherlands won the match 2-1. (AP Photo/Wong Maye-E)

Einer der bekanntesten «Flieger»: Arjen Robben. Bild: AP

«GIF» me a Werner – Flugstunden mit den besten Schwalben vergangener Tage

Was hat sich die Welt des Fussballs schon über die Schauspieler auf dem Rasen aufgeregt: Über die Schwalbenkönige, die den Sport für kurze Zeit lächerlich machen. Nach dem neusten Exemplar von Timo Werner kramen wir noch ein paar verstaubte Schwalbennester hervor.



Andreas Möller, Rivaldo, Alberto Gilardino, Arjen Robben und jetzt Timo Werner. Sie fliegen und die Schiedsrichter fallen drauf rein. Wo gespielt wird, wird betrogen. Das ist beim Monopoly so, aber eben auch beim Sport. Es geht um Erfolg, um Geld und es spielen Emotionen mit. 

Hast du auch schon mal simuliert im Sport?

Der Reumütige entschuldigt sich nach dem Spiel für seine «Kurzschlussreaktion», der Uneinsichtige behauptet ein Leben lang, dass eine Berührung stattgefunden habe. Jedes Mal entsteht eine kleine, feurige Diskussion, welche wenige Tage später bereits kaum noch jemand erwärmt. Darum lassen wir doch die Diskussion soweit sein und zeigen dir einfach ein paar berühmte Schwalben aus der Fussball-Welt. 

Andreas Möller 

Animiertes GIF GIF abspielen

Die berühmte «Möller-Schwalbe» aus dem Jahr 1995 vom Spiel Dortmund gegen Karlsruhe.  youtube

Rivaldo

Animiertes GIF GIF abspielen

Der Brasilianer Rivaldo an der WM 2002 gegen die Türkei – einer für die Schauspielschule. youtube

Fred

Animiertes GIF GIF abspielen

Auch Fred kann sich als Schauspieler in Brasilien empfehlen. Hier im Spiel gegen Kroatien an der WM 2014.  youtube

Marcelo

Animiertes GIF GIF abspielen

Marcelo, der dritte Brasilianer im Bunde, schauspielert hier im Dress von Real Madrid im Champions-League-Spiel gegen den VfL Wolfsburg. youtube

Arjen Robben

Animiertes GIF GIF abspielen

Ja den lieben Arjen Robben kennen wir doch als fliegenden Holländer – hier sein wohl berühmtester Flug gegen Mexiko an der WM 2014. youtube

Dazu passend unsere Bildstrecke: Schöner fliegen mit Arjen Robben

Alberto Gilardino

Animiertes GIF GIF abspielen

Gilardino fällt hier im Champions-League-Spiel gegen Celtic Glasgow etwas sehr sehr spät einfach mal um. ;)  youtube

Dann gibt's noch Sean Davis

Animiertes GIF GIF abspielen

Du willst mehr dazu wissen? Gleich unten auf unser Unvergessen klicken. ;) youtube

Timo Werner

Animiertes GIF GIF abspielen

Nochmals die aktuellste Schwalbe aus der Bundesliga von Timo Werner facebook

Daniel Brosinski

Animiertes GIF GIF abspielen

Erst kürzlich sorgte diese Einlage von Mainz' Daniel Brosinski für Zündstoff ... streamable

Arturo Vidal

Animiertes GIF GIF abspielen

Da hebt er ab, der Vidal. youtube

Bonus

Zum Abschluss noch ...

Animiertes GIF GIF abspielen

 ... wie man es auch machen kann. ;) youtube

Du kennst auch noch eine berühmte, seeehr lustige oder wasauchimmer Schwalbe? Zeig sie uns in den Kommentaren.

Witziges zum Fussball

Axel Schwitsel und Co. – das sind die 23 besten #Hitzefussballer

Link zum Artikel

10 Memes, die das Transfer-Dilemma des FC Bayern beschreiben

Link zum Artikel

Kein Witz! Darum heisst Juventus Turin im neusten FIFA-Game «Piemonte Calcio»

Link zum Artikel

Das sind die Trikots der neuen Fussball-Saison 2019/20 – das von Sion schlägt sie alle

Link zum Artikel

Der ÖFB-Cup als Fundgrube für jeden mit einem Herz für grossartige Klubnamen

Link zum Artikel

Wir würden als Sportchefs für 100 Millionen diese Teams zusammenstellen – und du?

Link zum Artikel

Falschen Jallow verpflichtet: Türkischer Klub leistet sich Transfer-Blamage des Sommers

Link zum Artikel

Na, was fällt dir auf?

Link zum Artikel

Kevin-Prince Boateng haut neuen Rapsong raus – aber was macht das Pferd da eigentlich?

Link zum Artikel

Diese 13 Amateur-Fussballer triffst du in JEDEM Trainingslager

Link zum Artikel

Diese Jubelgeste von US-Star Alex Morgan finden Engländer geschmacklos

Link zum Artikel

Das neueste Cover von «FourFourTwo» ist ein kniffliges Rätsel – schlägst du uns?

Link zum Artikel

Das sind die Top 25 der schrägsten Fussballer-Songs aller Zeiten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

24
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
24Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Turist 28.01.2017 09:59
    Highlight Highlight Unter anderem deshalb kann ich Fussball nicht mehr schauen.
    Alles überbezahlte Heulsusen, die nicht mehr wissen, was Sport und Fairness heisst.

    Eigentlich erbärmlich. Und das beste ist, die Spieler sind so doof, das sie immernoch meinen, die TV-Kameras kriegen das nicht mit.

    Ich würde es begrüssen, wenn solche Spieler im Nachhinein ordentliche Spielsperren kassieren. Das bringen die Fussbalverbände aber leider nicht auf die Reihe...
  • Theageti 06.12.2016 14:17
    Highlight Highlight Wo ist Pepe?
  • Entenmann 05.12.2016 18:58
    Highlight Highlight Interessant wäre noch zu erfahren, auf welche der obigen Schwalben der Schiri reingefallen ist.
  • PenPen 05.12.2016 17:20
    Highlight Highlight Stellt die Simulanten an den Pranger
  • maxi #sovielfürdieregiongetan 05.12.2016 16:01
    Highlight Highlight möller wurde nachträglich gesperrt... wenn der dfb erklären kann wiese dies bei werner nicht passiert hör ich auf ihn zu verteuflen!


    die rb bevorzugung regt so oder so tierisch auf!
  • Therealmonti 05.12.2016 13:18
    Highlight Highlight Und Büne Huber hat eben doch Recht.
    • bcZcity 06.12.2016 09:49
      Highlight Highlight Ja, Gölä auch imfall......
  • Gabbo 05.12.2016 12:57
    Highlight Highlight Also Ralf Rangnick ist Sportdirektor und nicht Trainer von RBL.

    Klugscheissen Ende! :)

    Ausserdem kann der Timo doch nichts dafür. Red Bull verleiht Flügel! :D

  • Marco Gallo 05.12.2016 12:06
    Highlight Highlight in redbull zentrale in salzburg sind forste so überrasche worde dass redbull würklich flügel verliehte😂😂😂😂😂 und in leipzig muss bin stadion es netz spanne damit Werner nöd weg flüge kann😂😂😂
    • SomeoneElse 05.12.2016 14:57
      Highlight Highlight ?
      Benutzer Bild
  • bibaboo 05.12.2016 11:33
    Highlight Highlight Einen persönlichen Vorwurf sollte man ihm nicht machen, da die Schwalben (leider) zum Business gehören und er bekanntlich nicht der erste Schwalbenkönig ist. Dennoch sollte er und mit ihm viele andere (!) für ihre Schwalben nachträglich gesperrt werden, um dieser Unsitte endlich ein Ende zu setzen.
  • Xi Jinping 05.12.2016 09:56
    Highlight Highlight und gegen andere BL Clubs wird gehässigt: http://www.watson.ch/!947731582

    In der Schwalbe von meinem genannten Beitrag hat wenigstens eine Berührung stattgefunden...!
    • Reto Fehr 05.12.2016 13:12
      Highlight Highlight Die Klubs spielen keine Rolle. Meine Meinung bleibt wie in deinem genannten Artikel geschrieben. Der Glaube in den ehrlichen Fussball ist weg.

      Den Artikel jede zweite Woche publizieren, macht aber auch nicht wirklich Sinn.
    • Xi Jinping 05.12.2016 14:27
      Highlight Highlight Da hast du recht Reto. Sehe ich auch so. Was mich stört sind die beiden Überschriften der Artikel. (Kann auch sein das ich viel Symapthien für Mainz habe und RB aufs Blut verabscheue)
  • samy4me 05.12.2016 09:45
    Highlight Highlight Wie im Eishockey nachträglich Sperren aussprechen, es wäre ganz einfach.
  • Joe-B 05.12.2016 08:33
    Highlight Highlight Wieso fordern alle eine Spielsperre? Normalerweise werden die Spieler nach dem Spiel nicht interviewt und so über die Schwalbe ausgefragt. Als Vidal das im Pokalhalbfinale gegen Bremen getan hat (die Schwalbe war noch viel theatralischer), hat ihn nach dem Spiel auch keiner zu der Aktion befragt.
    Und wann wurde denn jemals jemand für eine Schwalbe gesperrt? Das Reglement sieht die gelbe Karte für dieses Vergehen vor, man könnte den Spieler also gar nicht sperren.

    Trotzdem sollte man dem ganzen Verein eine Zwangsrelegation aufbrummen ^^
    • Asmodeus 05.12.2016 09:34
      Highlight Highlight Ehrlich gesagt hoffe ich langsam, dass RB deutscher Meister wird.

      Es wäre ein wunderbares Zeichen an den Weltfussball, dass man sich Erfolg kaufen kann und Marketing wichtiger als Kultur, Integrität und Tradition ist.

      Vielleicht gibt es dann endlich eine Abkehr vom Business Fussball und zurück zum Sport.
    • Asmodeus 05.12.2016 11:05
      Highlight Highlight @Hashtag

      Genau deswegen. Die Leute regen sich lieber über Fussball auf als über das echte Leben. Vielleicht braucht es ja einen Meister (oder CL-Sieger) Red Bull damit die Leute merken, dass was schief läuft.
    • Asmodeus 05.12.2016 15:19
      Highlight Highlight Lass mir meine Hoffnung.
      Ich hatte auch mal gedacht niemand wäre so blöd einen Trump zu wählen :p
    Weitere Antworten anzeigen
  • Hellaos 05.12.2016 08:04
    Highlight Highlight Schickt die Bullen zurück in den Kuhstall!
  • naitsabeS 05.12.2016 07:54
    Highlight Highlight Busse + Spielsperre für sowas!
  • Asmodeus 05.12.2016 07:51
    Highlight Highlight Korrupter Sport mit charakterlosen Spielern.

    Solange kein Kameraschiri eingestellt und solche Aktionen nachträglich hart bestraft werden wird sich das auch nicht ändern.

  • sveinn 05.12.2016 07:25
    Highlight Highlight "Ich habe gesagt, dass es keinen Kontakt gab, der Schiedsrichter hats nur nicht gehört."😂😂😂
    Wenn es darum geht, zu reklamieren, weil dem eigenen Team Unrecht widerfahren sein soll, ist den Fussballern auch jedes Mittel Recht, sich bemerkbar zu machen.

Unvergessen

23 kg Sprengstoff machen das legendäre Wankdorfstadion dem Erdboden gleich

3. August 2001: Unkraut, Moder und eine gemeingefährliche Elektrizitätsanlage. 47 Jahre nach dem Wunder von Bern hat das alte Wankdorfstadion seinen Dienst getan und wird gesprengt.

Um Punkt 15 Uhr ist es um das Wankdorfstadion geschehen. Fünf lange und drei kurze Hornstösse dröhnen als letztes Warnsignal über das Areal – dann zündet Sprengmeister Marco Zimmermann die 23-Kilogramm-Ladung des Sprengstoffs Gelamon. Rund viertausend Augenzeugen sehen, wie die ausgeweidete Fussballruine mit einem dumpfen Knall in sich zusammensackt.

Doch das Wankdorf wäre nicht das Wankdorf, wenn es sich widerstandslos ergeben würde. Trotz der akribischen Planung will sich einer der vier …

Artikel lesen
Link zum Artikel